Samstag, 28. Februar 2009

Basteltag und von irgendwo ein leises Vogelzwitscher...

Und wieder ein leiser Hoffnungsschimmer.
10°C Aussentemperatur, ein wenig Sonne, die ersten Blümchen, angenehmer Strassenlärm (da Fenster länger offen!!!) und zaghaftes Vogelgezwitscher!!!
Eindeutige Zeichen, dass der Frühling im Anmarsch ist ... alles in mir lächtst nach Out- Door Aktivitäten, Sonnenschein und Natur Pur!

Da es aber gestern noch nicht so frühlingshaft war und ich meinen Kiefer noch schonen muss, was mit einem 2 Jährigen ein Ding der Unmöglichkeit ist, haben wir gestern einen ganz tollen Bastel-Tag eingelegt, um es zumindest in den eigenen vier Wänden Frühling werden zu lassen ...

Ein bisschen gemalt ...




An der ersten Osterdekoration gearbeitet ...





... das im Gesicht ist übrigens kein Schmutz, sondern Schminke. Mauzie will seit dem Faschingsfest fast jeden Tag geschminkt werden *gg*

Unsere mutierten Monster- Hasen, aber dem Mauzie hat es gefallen ; D

Bastel- Tag

Und wieder gemalt ...



Wobei das wieder Einschlichten der Kreiden, den meisten Spass macht ...

Mulitfunktionelle Wachsmalblöcke ...


Dann hat Manati_Mum gestern mal den Versuch gestartet, neben Herrn Moritz ein Projekt zu starten ...



... und siehe da, geht garnicht soo schlecht!!

002

Das Foto, wieder mal unscharf, weil Moritz keine Sekunde still stehen kann *grumml*
Herr B., Moritz und Mops führen "Hase" übrigens gerade zum Bio-Markt aus ... ich hoffe, er weiss sich zu benehmen ; D

006


Was meint ihr, Dawanda tauglich?


Die Zeit vor dem Fäden ziehen *bibber* haben wir dann so verbracht ...

Mo the Builder!

... kann ich nur empfeheln! Geht auch mit zitternden Händen ; D

Und Fäden ziehen klingt zwar grauslich, ist aber ein Klax, für alle die es noch vor sich haben ; D

Und hier noch ein Foto für ENI!!!!
Ich hab ja gestern geschrieben, es ist so verdächtig ruhig ...
Verdächtige Stille im Wohnzimmer!

... ; D Alles Priority bitte !

Ein schönes Wochenende!!!

Kommentare:

  1. *kicher*...kat...mauzi ist sooo cool...ich schmeiss mich weg.
    wenn emil das nächste mal ruhig ist, mach ich auch ein bild...versprochen!;D
    bleiben die jetzt da kleben?

    einen tollen basteltag hattet ihr...mauzi ist ein wahrer künstler und die hasen sind der knaller!!!!
    wir hätten gerne einen;D...büdde!!!

    und der hase...kat...der ist klasse! zuckersüss und definitiv dawanda-tauglich!!!
    sehr cool.

    und mauzi...süss wie immer...und die weste ist megacool!!!

    umarmung und dickes knutschi
    eni und ööööömil

    AntwortenLöschen
  2. Super sind die Hasen geworden und zwar alle, auch Herr Karo ist ganz toll!

    *hihi* die Prioritypickerl sind echt klasse.

    Und wie immer finde ich die Konzentration ins Moritz' Gesicht einfach soooo herrlich!

    Fein, dass das Fäden ziehen ein Klax war, das beruhigt mich wieder ein Stückchen. Ich habe aber leider immer noch keinen Termin, weil ich erst abwarten muss, wann sich mein Held freinehmen kann.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. ja...hase ist sehr dawandatauglich und an dieser stelle möchte ich die blumen zurückgeben.

    ich liebe deinen blog (ach nee) und bin jedes mal aufs neue fasziniert wie "gut es dein mauzie bei dir hat"!;-)

    ich bin ja ein bastelmuffel. d.h. meistens scheitert es an den vorbereitungen oder entscheidende utensilien fehlen oder ich weiss schon vorher dass leolo sowieso ausflippt und dann spare ich es mir gleich;-')
    mit schrecken habe ich gedacht "zu hülf, wann ist ostern???" obwohl intuitiv habe ich heute im park schon nach den besten moosplätzen ausschau gehalten;-)

    ich habe auch gesehen, dass du eine häkelkönigin bist...ist mauzies pullunder auch gehäkelt? den hätte ichgerne...und das tshirt darunter und euren sauberglänzenden holzfussboden und so einige details eures geschirrs...

    ...hach ich freu mich schon auf morgen;-)

    gute nacht...bianca

    AntwortenLöschen
  4. das sieht so toll aus du hast immer so wunderhübsche bilder man denkt wirklich man war dabei ;) herrlich ;) liebste Grüße und noch einen schönen sonntag abend Tanja

    AntwortenLöschen
  5. @Eni!

    Die Sticker bleiben uns vermutlich noch lange dort erhalten, denn sie gehe so schwer runter ... ich kenn uns *gg* Vielleicht wirst du also noch Augenzeuge ; D

    Ein Mauzie- Klopapier-Rollen- Häschen ist schon für euch reserviert .. welches wollt ihr denn?
    Wir können natürlich auch extra eines für euch machen ... alles kein Problem ; D

    Bezüglich Dawanda-Hase ... siehe nächstes Posting ; D Ich sag nur Rabenmutter- Alarm!!!

    Und der Pollunder oder wie man auch gut wienerisch zu sagen pflegt "Seelenwärmer" ist von der Oma und sowas von praktisch bei den momentanen Temperaturen.
    Du strickst doch auch, oder? Geht ganz leicht!

    Bis bald!!!

    AntwortenLöschen
  6. @ Betty: Danke Betty!
    Ein Kompliment aus deinem Munde ist immer etwas ganz besonderes!

    Und bezüglich Zahnarzt kann ich nun, da lles vorbei ist und zwar wirklich vorbei ist den gut gemeinten Rat geben ... 3 Tage besser 4 keine kleinen Kinder um dich rum. Reden, heben, bücken sind vielleicht alles Sachen die möglich sind, aber das ganze nur unnötig hinaus zögern. Wenn du die Möglichkeit auf absolute Ruhe, durch die Hilfe deines Helden hast, nutze sie ... arm sind die, die auf niemanden zurück greifen können, denn die ersten 3 Tage sind wirklich erbärmlich. Nicht die Schmerzen, aber alles rundherum. Nach einer Woche bist du dann wieder wie neu, naja, fast ... kauen tu ich schon noch eher auf einer Seite ... ich Schisser ; D

    lg und toi toi toi!

    AntwortenLöschen
  7. @ Bianca:
    *rotwerd*

    Danke ... ; D

    Beim 5.Kind wäre, was das Basteln betrifft, mein Enthusiasmus vermutlich auch schon geschrumpft *ggg*
    Aber auf den Bildern sieht es meist idyllischer aus, als es war ... Bastelkeidung ahben wir schon garkeine mehr, da dannach sowieso alles aussieht, als wäre eine Horde Maler durchs Zimmer getrampelt ... daher weiss ich nicht von welchem Fussboden du sprichst?? Oder war das ironisch gemeint? *gg*

    Denn Staub-Mäuse zählen zu unseren liebsten Haustieren ; DD
    Sonst gilt bei uns Schadensbegrenzung ... solange man einen Weg durchs zimmer findet und der Boden nicht allzusehr klebt geht das in Ordnung *gg*
    Soviel zu deinem Begehren nach einer Putzhilfe ... wobei können das pubertierende Babysitter nicht auch? *gg*

    Ach, ich hätte doch Jung-Mama werden sollen ...

    Der Pollunder ist gestrickt ... häkeln geht aber auch! Geht ganz einfach! Kannst du häkeln?

    Geschirr und Shirt kommt vom Flohmarkt ... wie das Meiste bei uns ; DD

    Ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv