Sonntag, 8. Februar 2009

Das Rezept zum Sonntag ...

... oder wie man ein regnersiches Wochenende verbringt.

Zum Beispiel indem man mit der ganzen Familie Pizza macht (was sich um einiges leichter herausstellte, als damlas alleine *gg*)

Die Grundlage

Familie B. geht selten auswerts essen ... ausser zu Freunden.
Der Grund ist einfach, wir wissen gerne, was wir essen.
Und gerade bei Pizza weiß man das oft nicht so genau ... bzw. will man es garnicht wissen ; )
Wer mehr dazu lesen will hier ein Beispiel.

Und da eine Ärztin, die auf Darmsanierung und Narungsmittel- Unverträglichkeiten spezialisiert ist, mal zu mir gesagt hat, dass neben einem in alkohol angesetzten Obstsalat am Abend, Pizza so ziemlich das schlimmste ist, was man seinem Magen/ Darm antun kann, auf Grund der Säure in der Tomatensoß, den Histaminen, der frischen Häfe und den Pizza- Gewürz- Mischungen, die viele nicht vertragen, ohne es zu wissen, haben wir eine sehr einfache, hefe-lose Alternative gefunden die auch Kleinkinder tauglich ist.

Sie geht schneller und schmeckt meiner Meinung nach besser ...

Man braucht:

Zutaten für Hefe- freie Vollkorn Pizza

für den Teig:

300g Mehl (Wir verwenden eine Mischung aus Dinkel Vollkorn und Dinkel Mehl Typ 700)
1 P. Weinstein Backpulver (normales geht aber auch)
150g Topfen/ Magerquark
6 EL Milch
Olivenöl

für die Sauce:

2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Thymian
7-8 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1TL Gemüsebrühe
500g passierte Tomaten
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten- Sauce:
- Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln

- 1-2 EL Öl im Topf erhitzen (bei Olivenöl nicht zu stark!) Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
- Tomatenmark kurz mit anschwitzen.
- Passierte Tomaten, Brühe und die Hälfte des Thymians dazu.
- Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
- Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Teig:

Einfach alle Zutaten zusammen mischen und gut verkneten.
Anschließend ausrollen ... und dann kann es los gehen ; )



*klopfklopf*



Anschließend die Sauce gut auf dem augerollten Pizzaboden verteilen ...

Grundierung



Dann je nach Belieben belegen ...

Zuvor müssen natürlich die Zutaten getestet werden ... soll ja auch schmecken ; D

Was ist denn das überhaupt ...kann man das essen?

... da kannes schon mal passieren, dass ein Stück Zwiebel mit rein rutscht ...

Unser Kind isst Zwiebel

.... bääääh! Zwiebel!!!

... schnell Herrn B. weiter reichen ; D

Zu guter Letzt, der Käse ...

Und zum Schluss noch etwas Käse

... je mehr desto besser.

pizza pizza ein stück vom himmel 154

Fertig!

Sich selbst zum gelungenen Ergebnis applaudieren ...

Applaus

... rein in den Ofen und nach ca. 20-30 Minuten geniessen ...

Mmmmhhhhhhh

So ist auch ein verregneter Vormittag schnell vorbei und hat allen Spaß gemacht.

Zur Belohng zeigte sich nach dem Essen die Sonne und da Moritz wieder mal auf seine Mittagschläfchen verzichtet *grumml* nützten wir die Gelegenheit um Mauzies neues Laufrad zu testen, dass er die letzten Tage ja nur anschmachten durfte ...

Vorfreude ...



Das komplette "Making of ..." gibt es für Flickr-Freunde hier zu sehen: Pizza, Pizza ein Stück vom Himmel!

Kommentare:

  1. Pizza???
    Sonne??

    He...was machst du mit mir????? *lautstarkbeschwer*

    Kannst du bitte ein Stück Pizza und Sonne herbeamen!!

    Bei uns ist es grau draussen und es hat geschneit....viel sogar!!!

    Also her damit! *ganzgierigschau*

    *grins*

    Schönen Sonntag noch

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ; DD
    Pizza Masakker und Sonne waren gestern ... heute gammeln wir auch nur rum, denn es schüttet wie aus Eimern.
    Schnee klingt doch garnicht so schlecht?
    Wir wären dankbar ; D

    Dir auch noch ein schönes Rest- Wochenende ... vielleicht geht sich ja noch eine Pizza aus, wenn du Topfen da hast! Ist keine Hexerei und zur Not tut es auch ein Fertig- Sugo!

    AntwortenLöschen
  3. *ggg* Gedankenübertragung!?

    Wir hatten auch haus - ach was ... Mama-gemachte Pizza! Auch wir wissen gerne, was wir essen ;-)

    Aber sag mal, wo hast du die Sonne her???
    Bei uns im Transdanubien hat's den ganzen tag geregnet mitunter Schneeregen...

    ♥ jaana

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie gut, dass du das schreibts ... möchte hier ja nicht hyper sensibel wirken, aber ich könnte da Geschichten erzählen von "Insidern" im Freundeskreis *bäh*
    Die Sonne und das Pizza- Essen waren gestern ; D
    Es war nur das Rezept zum Sonntag, weil es besser geklungen hat ...


    lg

    AntwortenLöschen
  5. huhu
    ui, das sieht ja aus, als hättet ihr eine tollen sonntag gehabt, die pizza sieht super lecker aus *schleck*
    liebe grüsse
    michi

    AntwortenLöschen
  6. danke für das pizzs-teig rezept. in letzter zeit beschäftige ich mich ziemlich mit nahrung und all diesen zusatzstoffen. das treibt mich oft zur verzweiflung!

    AntwortenLöschen
  7. OOooooh was für eine tolle Idee. Das werde ich heute auch mit meinen kleinen Söhnen machen*freu* tolle Anregung und sieht sooo lecker aus!

    Liebe Grüsse.Bianca

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv