Montag, 9. Januar 2012

Sommer Teil1: UMZUG

... ich bin euch ja noch einen ganzen Sommer schuldig : )

Fangen wir also mit dem Umzug an, falls es euch interessiert ...

Übergabe
Neben dem feschen Ledertascherl gab es auch eine dicke Mappe, einen 3% Gutschein für den Supermarkt ums Eck und einen fetten Erlagschein fürs Finanzamt!!!  Da blieb einem das angetrocknete Häppchen vom Eröffnungsbuffett gleich im Halse stecken ... aufatmen erst, als uns mitgeteilt wurde, dass allen Mietern die erste Miete erlassen würde : )


Juhuuuuu! Internet Misere. Der Grund für unsere Abstinenz : ) Internetanbieter Nr.1..
Mängelliste
Ein bissal zu lang´... Umzug
So sieht es aus, wenn ca 215 Wohnungen zugleich bezogen werden : )

DSC00259 DSC00251 Meisterleistung ... mit den weltbesten Möbelpackern Darko und Bobin.
Auch wenn sie nicht verstanden haben, wie man so eine tolle Wohnung haben kann und so alte Möbel : ) Unsere Umzugs- Engel Darko und Bobbin ... guter Ratschlag, seid gut zu euren Möbelpackern, dann sind sie auch gut zu euch ; )


Küche nach Maß made by Opa.
Aus unserer alten Ikea Küche und ein paar Ergänzungen. 7 Tage von 8:00- 19:00. Non- Stop.

Ausrüstung. Stahlbeton und Rigipswände. Projekt Einbauküche Erste Nach in der neuen Wohnung. Erste Nacht in der neuen Wohnung Erster Morgen in der neuen Wohnung. Wer findet den Faulpelz : ) Erstes Frühstück Erstes Frühstück Erste Post Erste Post Das bravste Kind, wo gibt ... Küchenfortschritte ... Küche ... auch wenn es nicht danach aussieht : ) Die Bücher sind da ...
... und die Spiele ... 2. Frühstück. Müsli aus dem Unterteil des Inhalators : ) Wo waren doch gleich die Teller verpackt? Endlich, die Autos Aufbauen, einräumen.
Zwischendurch. FAD. Und Muddis erste Wurzelbehnadlung nach einem vermurxten Austauch einer Kunsstofffüllung *GRUMML* ... aber hatte die Möglichkeit, bei der Oma im Garten zu bleiben. Da hätte er jedoch etwas verpassen können : ) Spielteppich ausgepackt : ) Verpackungsmaterial. Sowieso das beste Spielzeug ... ... und gute Musi, darf auch nicht fehlen : )
... der Mops genießt den Weitblich und hasst die Stiegen

Ich sag´s ja immer wieder: Kinder brauchen kein Spielzeug ... der Fernseher ist da. Auch ganz nett zwischendurch : ) Das Bild ist so klein, man sieht es kaum von der Couch aus : DD ... auch wenn man ein Fernrohr braucht um unseren Minibildschirm zu erspähen : D Fernsehsessel ... Küche ... es wird ... Küche
... Geduldsprobe ... Lattenrost einfädeln ...Nervenprobe Moritz Zimmer. Fertig ... Kinderzimmer Mauziezimmer
Muddis Küchenkastel wiegt so viel wie 5 Billys. Qualitätsarbeit eben. Gebaut für die Ewigkeit : )Das Teil wog ne Tonne! Holztiere sind da ... ... und Platz zum Spielen ... am Liebsten NICHT in seinem neuen Zimmer : )

Bibliothek. Fertig.
 

Essbereich. Ferig.
Essbereich

Endlich hat mein heißgeliebtes Lilienporzellan ein adäquates Zuhause gefunden ...

Mein Lilienprozellan

Aus der Not eine Tugend. Dahinter versteckt sich der Wasserhahn.



Ein wahrer Segen. 2 Abstellräume:

Abstellraum 2

Ali, unser Hausgeist : )

Ali ... unser Hausgeist, war dann noch die ganze Woche bei uns ... ... wir haben ihn richtig ins Herz geschlossen undseren Elektriker. Zählte schon quasi zum Inventar nachdem er unsere Hauptsrohmleitung durchgebohrt hat : ) Resignation. Die Wohnung endlich fertig UND geputzt, kommen die Elektirker und beginnen nochmal zu stemmen ... ich brauche an dieser Stelle wohl nicht zu erwähnen, wie das staubt ... und ein Netzwerk, dass eigentlich beim Einzug schon hätte unterm Putz sein sollen 8 Mann ... 8 Stunden

Wir hatten eine Woche lang durchgehen bis zu 8 Elektriker in der Wohnung ... und oft keinen Strom : /

Unsere Freunde die Elektriker
...



Erfreulicheres: Nach einer Woche ist die Küche fertig. Hat der Opa fein gemacht : ) Danke.

Mops Küche: Mops Buffett

Ausblick vom Küchenfenster ...

Schummelt : ) ... erwischt : D

Nur noch Kleinigkeiten ...



Im Kinderzimmer wird nur geschlafen ... dafür allein : )

Hundehütte?

Die ersten Besucher  melden sich an ...



... und Kinder aus der Nachbarschaft ...


Die alte Wohnung nach 6 Wochen endlich ganz leer und zurück gegeben ... wie hat das da nur alles rein gepasst?!
IMG_0040

Die Anlage, paradiesisch. Die Kinder, nett. Die Umgebung Großartig und der Sommer. Bombastisch. Aber davon morgen mehr : )

Endlich! IMG_0955 IMG_1271 Always Happy

Kommentare:

  1. wow, wow, wow! Eine tolle Wohnung mit einer ganz bezaubernden Einrichtung habt ihr da!

    AntwortenLöschen
  2. viel arbeit so ein umzug,...uff.schöner rückblick.ich finde es toll,dass jemand an den pool gedacht hat und die küchenerhöhung finde ich super.lg f*

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr jetzt aber eine schöne Wohnung und der Ausblick..... cool!!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die wunderbaren Fotos. Moritz sieht auf dem letzten aus wie ein süßer, kleiner Franzose. Übrigens, kann man den Opa auch mieten? Toller Mann! LG, Angelika

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv