Montag, 23. November 2009

Slow Motion ...

Heute morgen im Kindergarten fehlte die Hälfte derBärengruppe ... krank.

EDIT: 14 Kinder von 24 liegen mit bis zu 41°C Fieber, Durchfall und Erbrechen im Bett. Man vermutet stark, dass es sich um die Schweinegrippe handelt. Ist also nur ne Frage der Zeit ... I MOG NET!

Seither trinke ich unerlässlich Ingwertee mit viel Honig und sage mir "Ich werd nicht krank, ich werd nicht krank, ich werd nicht krank ...!"
Ich hoffe es wirkt, denn sollte uns die Schweine Grippe erwischen, die böse, dann liegen wir alle flach. Und zeitgleich ist immer schlecht, weil, wer pflegt und umsorgt einen dann ...

Also versuche ich mich nicht stressen zu lassen, verzichte auf das Weihnachtsgeschäft und hoffe, dass wir nicht so enden, wie letztes Jahr, wo wir den Heiligen Abend sogar um 3 Tage verschieben mussten ; (

Slow Motion ab jetzt. Die vor geschnittenen Stulpen und Täschchen liegen lassen.



Nur Tee, Weihnachtsmusik und möglichst wenige Menschenansammlungen ...

Schöne Aussichten eigentlich, oder?

Einen schönen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. jaja... weihnachtsmusik und tee... und dabei das fenster winterlich schmücken.. die warmen temperaturen ignorierend....
    und bei rolf zuckowski wieder weinen müssen... (ich sensibles ding.. solltest mich mal sehen... tränen in den augen schmücke ich weinachtlich.... ich werde immer so sentimental...

    ich drücke die daumen... letztes jahr war halb zehn abends ja auch bei uns schluß... louis musste brechen... die ganze nacht ganz schlimm, ich auch... sebastian gings auch nicht gut und lenny's geburtstag wurde auf der couch verbracht.. jaja... :)

    hoffe wir das beste für uns alle dieses jahr, gell?
    liebste grüße
    und "recht hast du" slow motion ist oft das beste!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke die daumen! Wir trinken hier auch frischgepresten o-saft bis zum Umfallen. Geimpft sind wir nämlich auch nicht...

    AntwortenLöschen
  3. Eben gerade beim Abholen die Bestätigung: Schweinegrippe. Die Kinder haben bis 41°C Fieber. Durchfall und Speiberei ... ist also nur ne Frage der Zeit, bis es uns erwischt ; (
    Am meisten fürchte ich mich ja vor der Magen-Darm G´schicht ... bei mir altem Klappergestelll ist da schnell schluss mit Lustig : (

    AntwortenLöschen
  4. shit!!!
    Ich hab echt auch Sorge...Bubi ist Asthmakind....
    Stehe immer noch vor der Wahl-impfen ja oder nein....unsere Ärzte sind sich auch nicht grün!
    Ich hoffe ihr bleibt standhaft!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. das universum kennt kein "nicht" liebe kat ;) du musst dir also sagen "ich bleibe gesund, ich bleibe gesund, ich BIN gesund!". Zusätzlich hilft gutes Händ' waschen, Desinfektionsspray für die Pfoten und Thymian Thymol (nicht pur anfassen! Gibts bei Primavera.de) in der Duftlampe um Bazillen zu töten. Und natürlich daheim bleiben.

    Speiberei ist sprichwörtlich zum kotzen, ich kenn das Gefühl. :(

    Alles wird gut :)

    Und impfen, DAgegen? Blödsinn hoch zehn. Zum einen ein unerforschter Impfstoff (wobei ihr in Ö ja nen besseren habt als mir in D), zum anderen wirkt die Impfung erst in drei Wochen. Das nutzt euch jetzt auch nichts mehr :D

    Aber wirst sehn, alles wird gut.

    AntwortenLöschen
  6. ich drck die daumen, ihr habt ja schließlcih oft genug blau gemacht, oder? ;)
    alles BLEIBT gut!

    AntwortenLöschen
  7. Ach liebe Kat es kann auch sein, dass alles an Euch vorbei schießt. Meine Oma hatte Schweinegrippe und alle anderen im Haus(noch 5)hatten es nicht.
    jAnsonsten pflichte ich Thari bei: "ich bin gesund ich bin gesund, danke dass ich gesund bin." das ist der besser Text. so und nu nölt mosi...der will ins bett;-)))mal was neues...

    AntwortenLöschen
  8. drück euch die daumen!
    meine mutter arbeitet im krankenhaus und hatte mehrmals kontakt mit infizierten menschen - die es natürlich zu dem zeitpunkt noch nicht wussten. bisher ist sie toi toi toi verschont geblieben. also: muss ja nicht - immer positiv denken. bei uns im kindergarten fehlen zur zeit 28! kinder. allein bei dem gedanken wird mir schon schlecht.
    ich denke einfach nicht dran....

    liebe grüße und bleibt gesund - ich wünsche es euch!!

    anke

    AntwortenLöschen
  9. ja aaaaber: viele fehlen auch, weil sie einfach erkältet sind...weil sie verschont bleiben wollen und deshalb nicht kommen undundund;-)))

    @kat:
    alle drei bücher sind hier....*stöhn* ich befürchte jetzt schon, dass ich es nicht schaffe, sie alle zu lesen, aber der wille ist da;-)
    und nein...ich erziehe meine kinder nicht anti autoritär, ich switche permanent weil ich nicht weiss, was "richtig" ist, wenn es das geben sollte. ich schwanke zwischen "sie müssen selbst rausfinden, wie leben geht" " ich ertrage es nicht wie sie es rausfinden" oft ertrage ich auch nicht wie sie sich ernähren und werde schrecklich autoritär und sage, dass ICH bestimme, was gekauft wird, den ganzen fastfood zucker sch*** müssen sie von ihrem taschengeld kaufen....

    ach ich finds so schwer. wo lass ich sie ziehen und wo helfe ich, wo lass ich sie auf die nase fallen und wo greife ich ein....?!?!?ich wäre auch nach dem 10ten kind nicht schlauer und ich mag meine eigene verunsicherung nicht.
    dabei ist es oft nur die angst die im weg steht. mein zweitältester wird kommenden sommer mit der schule fertig sein. das ist das dauerbrennerthema. die frage die ständig im raum steht und uns die zeit vergällt heisst "und was machst du DANN?" den davor habe ich angst....dass er dann nix macht. aber warum rege ich mich nicht darüber auf, wenn es soweit ist*kopfkratz*?????

    so...nun hole ich meine plätzchen aus dem ofen;-)

    liebe grüsse.....und ich guck mal welche häkeldecke noch da ist;-)

    AntwortenLöschen
  10. Auch ich drücke euch die Daumen!
    Bei uns in der Schule geht es auch schon um... Tochter hat Desinfektionspray mit, denn die Großen wandern ja von Klasse zu Klasse...

    Und, es wurde ja schon gesagt, liebe Kat! Aufpassen: das Universum, das Unterbewusstsein kennt kein "nicht" - also positiv denken!
    *wink*

    AntwortenLöschen
  11. Ich drück euch feste die Daumen!

    Ganz liebe Grüße von Caro

    AntwortenLöschen
  12. Huch, Heiligabend verschoben? Du meine Güte. Ich drücke die Daumen, dass Ihr nichts abbekommt. Aber der Schnitt im Kiga und die Symptome sind wirklich heftig. Die armen Kleinen.

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv