Donnerstag, 24. Juli 2008

Vielen Dank euch allen ...

Herr B. bringt gerade den Mauziemann (O-Ton Nora) ins Bett und ich habe die Zeit genutzt um ein bisschen bei euch rein zu schauen und bin auch gleich bei der lieben Sylvie picken geblieben ...
Die hatte eine ganz tolle Idee zu ihrem 100 Posting.
Zur Feier des Tages verlost sie einen ihrer wunderbaren, einzigartigen Schals ...
... hab gerade bei mir nachgesehen ... bin bei 111 (Schnapszahl) ... muß also auf den 200sten warten oder Weihnachten ... wenn ich es dann nachahmen darf *winkzuSylvie*

Ich wollte ihre etwas nettes schreiben und bin so ins Grübeln gekommen und hab ihr dann folgenden Text geschrieben, der euch eigentlich alle betrifft:

Ich bin so froh, dass ich dieses Jahr mit dem Bloggen begonnen habe, denn sonts hätte ich nie all diese einzigartigen, kreativen und faszinierenden Frauen/Mütter kennen gelernt, die jetzt mein Leben bereichern.
Auch wenn das ganze nur virtuell ist, so ist mir nicht nur Babaprincesse, sonder auch viele andere hier in Blogglandie, wie es Jaana immer so nett formuliert ,richtig ans Herz gewachsen ... und unser Austausch ist mir sehr wichtig.

In einer Großstadt ist es nicht einfach Menschen kennen zu lernen die die selben Interessen teilen, vor allem kreative.
Durch das Muttersein hat sich unser Tagesablauf und unsere Prioritäten drastisch verändert.
Unser Freundeskreis, der zu 90% Singel und karriereorientiert ist, läßt sich da kaum vereinbaren.

Und die vielen netten Mütter die ich seit der SS kennengelernt habe, nun die können wieder nichts mit meiner Näherei und Häklerei anfangen ... bzw. kann ich mich mit ihnen in Hinblick darauf nicht wirklich austauschen.

Daher liebe Sylvie und auch allen andere Bloggerinnen ... DANKE für eure Kommentare, eure Anteilnahme, Interesse und tollen Beiträge in eure eigenen Bolgs, die mich inspirieren, erheitern und, wenn ich mich mal so richtig bäh fühle, wie die letzten Tage, aufmuntern!!!

Die ist für euch ...





Und, fast vergessen, wieder was zum schmuzeln ...

Genuss auf Wienerisch seit 1898

... wollt ich schon immer mal posten!



Kommentare:

  1. buhuuuuuuuuuuu...bin total gerührt!!!

    liebe grüße
    sylvie

    (klar darfst du ...verlosen, aber ich mache mit ;)

    AntwortenLöschen
  2. Kat, das hast du aber schön geschrieben! Genau so geht es mir auch. Ich bin auch so froh, euch zu haben.
    ... wenn nicht in Afrika, dann in September. Notfalls BEI MIR!
    *wink*

    PS. Ich werde bald 'was Ähnliches machen, zum 1. Jahrestag, noch nicht weitersagen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach Kat, was ist denn los mit uns???? Wir schwimmen ja auf der total sentimentalen Welle!!!!

    Is aber so schön - wenn nicht gejammert wird sondern einmal so ein bisserl gegenseitig gebauchpinselt - mir tut das seeeeeeehr gut und ich danke Dir ganz herzlich für diese Zeilen, die uns wohl alle aus der Seele sprechen!!!

    Gute Nacht
    Irene

    AntwortenLöschen
  4. Ok ich hab ein L am Hirn picken - ich bin erst bei 57 Posts !

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt noch schnell zu MANNER MAG MAN EBEN:

    Die Schnitten sind ja nicht nur wienerisch, sondern auch ein wenig mühlviertlerisch.

    Als ich noch als Fotografin gearbeitet hab, war der Manner Pepi, seinerzeit schon ein uralter Mann, einer unserer besten Kunden.
    Er hat immer seine "super" Fotos bei uns ausarbeiten lassen. Ich hab ihn so sehr gemocht, so ein richtig herzensguter Mann. Er war immer mit seinem Rennradl, gekleidet in rosa Manner-Radlmontur, unterwegs.
    Er hatte stets gute Laune (so als hätt er grad ein Packerl Schnitten verdrückt).

    Ich hoffe es gibt ihn noch und es geht ihm gut. Der war echt in Ordnung!!

    AntwortenLöschen
  6. hallo,
    ja dein kommentar bei babaprincesse hat mich zu dir geführt, da wurd ich neugierig.
    schön hast du es hier und dein worte treffen auf so viele frauen zu, DANKE!!!

    liebe grüße von iris aus dem skizzenblock

    AntwortenLöschen
  7. Ach kat das hast Du schön geschrieben - dem kann ich mich nur vollstens anschließen!:-)
    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Danke an alle für euer Feedback und ich freu mich sehr, dass es euch auch so geht!

    @Freulein Schick:
    Echt, du kanntest/kennst den Manner-Macher?
    Pepi manner, da ist ja der Name schon ein Original ...

    Da schmecken die Schnitten gleich nochmal so gut, wenn du sagts, dass er ein Netter war!

    *g*

    Manner Pepi mag man eben!

    AntwortenLöschen
  9. Ja, der Manner Pepi! Ich glaub, das waren/sind zwei Brüder, der Karli und der Pepi - und der Pepi war/ist eben für die OÖer Niederlassung zuständig (gewesen).

    Ja, Manner mag man eben wirklich - auch wenn meine Schwester immer meint, dass die Zitronenschnitten ekelhaft sind. Ich mag auch das Original am Liebsten. Aber ab und zu ein kleiner exotischer Schnittenausflug a la Himbeerschnitten - Kaffeeschnitten - da hab ich gar nichts dagegen.

    Leider sind sie mir momentan vorenthalten - wenns auch schwer fällt. Aber da ich ja, im Gegensatz zu Dir, statisch mehr als gut abgesichert bin, muss ich momentan ein bisserl drauf verzichten.
    Bei jedem Fisch-Natur, den ich koch, fragen mich die Kinder, wie lang ich denn noch vor hab, abzunehmen ( die richtige Antwort wäre vermutlich: mein Leben lang)

    Aber kein Mitleid! Ich hab ja schon große Schritte auf der Waagenskala geschafft, also ich klopf mir eh schon täglich auf die Schulter!!

    Liebe Kat - ich wünsch Dir ein schönes Wochenend - es sollte ja ein bisserl schöner werden.
    (wir haben aus lauter Verzweiflung die Kinderzimmer getauscht und umgestellt - ausgemistet und umgestylt... was macht man nicht alles um die Kinder bei Laune zu halten!!!

    Liebe Grüße

    Irene

    AntwortenLöschen
  10. was für schöne Worte...Kat...*seufz*

    Ja bloggen ist schon was feines....man könnte fast süchtig danach werden, besonders dann wenn man so nette Menschen kennenlernen darf.......

    Liebe Grüße aus OÖ

    AntwortenLöschen
  11. also ich muß jetzt zu manner noch was dalassen,
    liebe irene...
    vielen dank für diese insider-infos...
    mir ist erst hier, in der ferne bewußt geworden, was genau an österreichischen konsum-mitteln ich so vermisse,
    unter anderem die rosa mannerwafferl (kann mich aus meiner kindheit NICHT an himbeer oder KAFFEE!!! erinnern, aber an die BÄH-zitronen-variante ;)
    hin und wieder erreicht uns ein *care-paket* aus Ö mit besagten rosa wafferln,
    (cedric liebt sie auch) und ich habe hier HIN UND WIEDER schon welche in supermärkten gesichtet...
    aber was ich noch so vermisse ist
    ILDEFONSO,
    gibt es die noch??
    alleine die verpackung...
    hach, ich freue mich jetzt schon auf ende august, da werde ich die gutti-abteilung der billa stürmen ;)
    grüße von einer ganz verwirrten
    sylvie
    ;)

    AntwortenLöschen
  12. Eh klar, liebe Sylvie - die Ildefonso gibt es noch - genauso wie die Drageekeksi - alles miteinander bekommt man im Manner-Fabriksverkauf in 1 kg Packungen (1b versteht sich)

    Uhhh, wenn ich nur aufhörn könnt!!!!

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv