Mittwoch, 23. Juli 2008

Es regnet, es regnet, die Tiere werden nasss ...

... mittlerweile kann es Moritz auch schon mitsingen.

Wir waren heute die ersten im Haus des Meeres, da 10 Minuten zu früh, und auch die ersten, so glaube ich zumindest, die es wieder verlasen haben (um 11:00)
Als wir kamen war es menschenleer und als wir gingen ... seht selbst.
Unglaublich, die Menschen konnten garnicht mehr aus der Drehtür raus, so voll war es ... und es verteilt sich auch so schlecht.

Uns hat es dennoch gefallen; Moritz weiß mittlerweile von manchen Terrarien schon wieviele Insassen es hat und da wird so lange gesucht, bis alle gefunden sind ...
Am Nachhauseweg hat es ordentlich gewaschelt und als wäre das nicht schlimm genug, hat uns fast auch noch der Wind verblasen *bääh*
Moritz schlief mit, wie Nora so treffend festgestellt hat, mit schmollendem Gesicht ein ...
Na wenigstens das ging unkompliziert ...

Zu hause angekommen versuchte ich mich dann noch am Rezept von Aufstand im Rehland. Die Zutaten hatte ich beim Adamah mit bestellt und lagen, als wir nachhausekamen schon vor der Tür ...



Nach einem leider nur kurzen Mittagsschlaf von einer knappen Stunde : (( wurde den ganzen Nachmittag herumgetobt ... Moritz zeigte mir eindeutig, dass er unter Bewegungmangel litt *schwitz*
Hab ein Video davon gedreht, aber leider war er dabei wiedermal unten ohne, daher muß ich es euch leider vorenthalten.
Hier ein paar Bilder und mit der Grund, warum Herr von und zu Mauzie unten ohne war *g*


So, hab mir heute fest vorgenommen mal früher schlafen zu gehen.

An dieser Stelle noch alles, alles Liebe zum Geburtstag, liebe Salzburger Omi!!!!
Ein dicken Schmatzer von uns allen und natürlich besonders vom Mauzie!!!



Und ein Bild an einer Hausmauer, das mich zum schmunzeln brachte, trotz schlechter Stimmung ...

Kommentare:

  1. guten morgen liebe kat,

    wie schön, dass du das rezept probiert hast... und ich freue mich, dass es auch noch geschmeckt hat:o)

    die bilder von mauzie sind wieder zum schmunzeln schön:o)

    bei uns scheint der sommer zurückzukehren... mal sehen wie lange er bleiben will... ich bin ja nicht sooo ein fan vom sommer (ich bin eine herbst-liebhaberin:o) ... dennoch... der sommer gehört dazu und muss auch etwas sommerlicher sein... da stimme ich dir zu...

    einen schönen tag wünsche ich dir
    steffi

    AntwortenLöschen
  2. ... Superbilder wiedermal! Es ist so witzig, ihr gehört ja schon zur Familie!
    die gesprayte (was für ein hübsches Wörtchen!?) pippi muss ja gute Laune bringen <3

    Vielleicht klappt Afrika?
    LG

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv