Freitag, 4. Juni 2010

Diagnose ...

Der Mops hat Feuchtplattern


... der Mops hat die Feuchtplattern : D
O-Ton Moritz

Und gestern, zeitig in der Früh, noch ganz verschlafen, beim Pipi machen (Moritz ist seit ein paar Wochen nun auch nachts trocken, , fragte mich Moritz ganz ernst: "Und wenn einer keine Arme hat ... und auch keine Beine ... dann, dann muss er mit dem Schnidelwuz malen, oder?" .... "ähm, kicher, ja ... oder mit dem Mund ... das geht noch besser ..."

Ein schönes Wochenende euch!

Kommentare:

  1. Kinderlogik ist immer einfach wunderbar :)
    Ich stell mir das grad bildlich vor *kicher*

    Liebe Grüße vom sonnigen Balkonien im hohen Norden!

    AntwortenLöschen
  2. Ich stell mir jetzt nicht nur vor wie der dann malt: er müsste auch damit schreiben, essen, gehen, tanzen, ?Rollerfahren?, telefonieren, sich kämmen, Zähneputzen, auf Bäume klettern, etc.
    grinsende Grüße aus Tirol
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. : DDDD Toll, das Bild bekomme ich jetzt nicht mehr aus dem Kopf : DD

    AntwortenLöschen