Mittwoch, 23. Juni 2010

Blumenkind

Fragt man Moritz, was er denn gerne am Nachmittag machen will, ruft der "Botanischer Garten, Botanischer Garten ... wollen wir da schauen, was neues blüht!"



... und aus der "oiden Wetzen" wird das ruhigste Kind ...































.... das sogar unter all dem Grünzeug, im letzten Winkerl seine MIMOSA entdeckt!

Moritz finet unter all dem Gemüse seine Mimosa!


... das war absolute Kontrastrprogramm zu dem was gestern folgte ; D (Flickrfriends wissen mehr; D)

Kommentare:

  1. die blätter auf dem vorletzten bild würden sich wuuuunderbar als teller anbieten! xD
    oh, was folgte denn gestern noch? *neugierigist*

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  2. den haben wir hier auch um die ecke... den botanischen... bei uns sind gerade die fleischfressenden pflanzen der renner. dicht gefolgt von der kräuterspirale. und natürlich der ansässigen katze und den kleinen fröschen und und und ich glaube wir haben dort auch schon gefühlte wochen bei wind und wetter verbracht.

    gglg anke

    AntwortenLöschen