Freitag, 8. Januar 2010

Trainieren für die Meisterschaften ...

Um uns die Zeit bis zum Umzug zu vertreiben, wird hier fleißig gerodelt. Vormittags, wo die Hänge menschenleer sind, Herr B. Zeit hat und Moritz eigentlich im KiGa sein sollte ; D

Mit viiiiiel Schwung ...





.... hopp, über die riiiiiesen Schanze ...

Hossssa ...

Und das ganze gleich noch mal mit dem Papa ...



Vorgestern, gestern und heute. Unermüdlich und mit größter Begeisterung. Und heute Nacht soll es noch 30cm Neuschnee geben!! juhuu!

Kommentare:

  1. coole stiefel hast du!
    ich hab meine heute morgen entsorgt (komplett im a...) und hüpfe nun fröhlich in turnschuhen rum...cedric liegt krank im bett, den mußten wir heute mit dem auto (also netterweise gabi ist gefahren) von der schule abholen, der hört nicht mehr auf zu niesen und ist schon ganz rot bis zu den augen, so arm...und neuschnee soll bei uns auch kommen über nacht, ich sag dir, heute mag i nimmer!
    danke für die fröhlichen schneebilder"
    liebe grüße und bussis,
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. hihi!! Da macht das zu schauen schon richtig Spaß! :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. mit deinen schönen bildern machst du selbst mir schneemuffel lust auf schlittenfahren...neuschnee wird es bei uns heut nacht auch geben ;o)
    herzlichen glückwunsch zu dieser tollen tollen wohnung! ich freu mich für euch, lasst die korken knallen:o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  4. YEAH - so sind wir heute auch unseren hausundhofhügel runtergesaust. wenn du lust hast schau doch mal bei mir vorbei. ich versuche ein retro-wanderpaket ins laufen zu bringen. wäre das was für dich?

    lg anke

    AntwortenLöschen
  5. Wo rodelts Ihr denn immer eigentlich?

    Ich war gestern mit dem KiGa mit beim Rodelsausflug auf dem Konstantinhügel. Abgesehen von 25 Kindern udn genausovielen Rutsch- und Rodeluntensilien, wars eher mühsam mit der Beschneiungsanlage, aber trotzdem eine riesen Gaudi.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. @Betty: Zum Rodeln finde ich den Prater nicht so toll. Erstens ziemlich überfüllt, auch unter der Woche, weil eben viele Schulen und auch Kindergärten hin gehen und am Wochenende herrscht Mord und Totschlag : DD

    Wir waren letztes Jahr ein paar Mal, aber der Kunstschnee wir so brettelhart, das das tlw. schon lebensbedrohlich ist, wenn die Kinder über die Eisplatten brettern ...

    Wir haben erst in Oberlaa versucht, da war der Schnee aber noch zu frisch und zu tief (daher der Bob) und am nächsten TAg den Laaberg. Gut zu erreichen, viel Parkplatz und ganz tolle Hügel mit unterschiedlichen "Schwierigkeitsgraden". Die Bahn dort ist sogar als Rodelbahn ausgeschrieben glaube ich. Und es ist wenig los. Wir waren jedes Mal alleine.

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv