Samstag, 25. April 2009

Für jeden etwas ...

... gab es dieses Wochenende.

Manati-Mum stiefelte zu vier Flohmärkten (tlw. Herrn P. und das Mauzie im Schlepptau) mit Wiesel im Schlepptau ...

Blog- Wiesel fährt Bus

und großem Erfolg ...

Flohmarkt- Fund

Einen riesen Ernie für Moritz

Ein kleiner Überblick ...

Fleamarket/ Flohmarkt

Für den Snob in uns ...

Für den Snob in uns ; D
Wir sind an sich keine Markentiere, auch noch nie gewesen, zumindest was Kleidung betrifft, aber diese Baumwoll und Merino- Pullover von Hilfiger, Ralph Lauren& Timberland waren einfach zu gut um wahr zu sein ; D


... und wundervollen Locations ...


Gegessen wurde im kultigen Schloss Concordia (ihr erinnert euch vielleicht, da wurde auch unsere Hochzeit zelebriert!)

Schloss Concordia

Concordia Schnitzel gefüllt mit Linsen und Speck in einer Cornflakes Kruste

Das Wiesel aß natürlich mit ...



Moritz kam auf der Geburtstags-Feier von Titi Laflora voll auf seine Kosten ...





Aber nicht nur er hatte eine wundervolle Zeit, auch wir durften nette Leute kennen lernen und neue Kontakte knüpfen ....



.... und wurden von der zauberhaften Gastgeberin nach allen Regeln der Kunst verwöhnt ...



Und Herr B. war den ganzen Sonntag am Neusiedlersee kite-surfen ...

wiesel beim kiten 011

... mit Wiesel versteht sich ; D

wiesel beim kiten 007

Seht nur wie mutig!

wiesel beim kiten 008

Gearbeitet wurde natürlich auch ...

flohmarkt 022

4 Lunchbgas, eine Windeltasche und ein Kirschkernkissen gehen heute auf Reisen!

Wenn jetzt noch bitte die Käufer von Ebay so nett wären und sich melden ... *grumml*

Einen schönen Start in die Woche wünsch ich euch!
Bei uns geht es jetzt gleich ab in die Kinder- Spielgruppe!

Kommentare:

  1. liebe kat,
    das pack ich einfach nicht!
    habt ihr jetzt 2 puppenwagerl? die blumentöpfe sind SO GEIL, die hatte unsere nachbarin früher und ich fand die immer saucool, allerdings sind bei uns nie plastiksachen eingezogen, hm....die farben...toll!die würden sich auch gut an der wand machen, für krimskrams in deinem neuen nähzimmer ;)
    fleißig genäht hast du auch und die party sieht auch sehr interessant aus!
    hach ihr habt es schön ;)
    ganz liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Na da kam das Wiesel voll auf seine Kosten. Und die Stoffe, träum.... Sowas find ich hier nie auf Flohmärkten????

    Wäre schön, wenn das Wiesel einen Abstecher nach Niederbayern machen würde.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für eine Ausbeute!

    Mein Kinderwagen in dem ich früher lag, der hatte auch solche Sichtfenster. Ich hab ihn später als Puppenwagen benutzt. Meiner war dunkelrot und ich habe ihn geliebt, sehr sogar. Schade das er leider das zeitliche gesegnet hat *traurig*

    Mönsch der Appelstoff ist klasse :), ich habe nix gefunden auf dem Flohmarkt. Leider

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. @ Cedric: "Traurig", aber wahr ; D
    Eines werde ich jedoch verkaufen ...
    Und bezüglich Blumentöpfe ... du bist halt doch in gewisser Weise eine Seelenverwandte, ich hatte genau die selbe Idee (und die gleichen Skrupel, wegen des Plastiks *gg* aber die 60er und 70er sind zwangsläufig mit Plastimk verbunden ; D) Ich werde sie aufhängen und meine Bänder ect rein geben. In die Rex Gläser kommen dann die Knöpfe.
    Und endlich haben wir Kontak zu den Käufern unserer Couch. Sie werden sie spätestens am Wochenende abholen und dann kann es los gehen! Endlich ...

    Geht es euch gut? Ich komm leider momentan nicht zum mailen! Werde mich aber demnächst wieder bei dir melden , D

    lg

    AntwortenLöschen
  5. JANJUL:
    Es waren auch vier Flohmärkte ; D

    Und wegen des Wiesels. Ich habe nun schon einige Anfragen neuer potentieller Gastgeber ... ich weiß noch nicht genau, wie ich es machen werde. Ob ich einfach den ersten nehme, der gefragt hat oder ein Sucbild mache ... ich werde mir aber bestimmt etwas bis zum Wochenende einfallen lassen ; D

    lg

    AntwortenLöschen
  6. @Vanessa: Genau mit so einem bin ich auch aufgewachsen. Ich weiß nicht, warum es diese Sichtfenster nicht mehr gibt ... unser Sohn hätte auch seine Freude daran gehabt.
    Am Flohmarkt gab es einen ähnlichen auch in Groß, aber das sind halt dann schon ziemliche Schlachtschiffe ; D
    Straßenbahn fahren fällt dann flach und auch im Kinderwagenraum wird es eng ... dafür sind sie viel besser gefedert als die heutrigen (??) und auch die Schiebestange ist viel höher (???)

    Ganz liebe Grüße

    kat

    AntwortenLöschen
  7. oh, genau so einen kinderwagen hab ich am sonntag auch auf dem flohmarkt gesehen, klasse! wir haben zwar bald wieder einen passenden insassen für solch ein gefährt, aber ich trage lieber ;o)
    ansonsten schaut es ja nach einem superschönem wochenende aus, dass ihr verbracht hat!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  8. während du von einem Flohmarkt zum anderen gehirscht bist...haben wir den 2. Bezirk "unsicher" gemacht!! Schön wars....total schön! Von Wien selbst, sehen wir das nächste Mal dann hoffentlich wieder mehr!!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. achja....jetzt weiß ich ja zumindest wo das Schloß Concordia ist...daran sind wir am nach Hauseweg vorbeigefahren.......

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv