Mittwoch, 8. April 2009

"Ah, da sind wir ..." sprach es, hüpfte aus dem Buggy und war dahin ...

Ich weiß, eigentlich sind wir ja abgetaucht, aber ein kurze Zwischenmeldung muss einfach sein!
Moritz ist nun ab Herbst offiziell ein Halbtags Kindergartenkind!!!

Und wie ihr seht, brauchen wir uns glaube ich keine Sorgen um ihn machen


Besagtes Zitat und weg war er ...

"Ah das insd wir" sprach es, hüpfte aus dem Buggy und war dahin ; D

Frisch geduscht, adrett gekleidet (sogar gebügelt!!!) und schön gekampelt erschienen wir heute Punkt 15:00 im Kindergarten.

Als wäre er hier zuhause ...

Erdgeschoss
Nur, wo sind die Kinder?
Ha, gefunden!!!

In Zweierreihe raus in den Garten ...

In Zweiereie raus in den Garten

... und Moritz, schon voll integriert ...

Keine 5 Minuten da, schon hat sich jemand freiwillig erbarmt ; D

... Kinder sind so unglaublich unkompliziert! Ohne ein Wort, gerade mal 5 Minuten dort, schnappt sich dieser Bub Mauzies Hand und geht mit ihm in den Garten ; D
Ihr könnt euch garnicht vorstellen, was für ein Stein mir vom Herzen gefallen ist ... peinlich, aber wahr, musste ich mir doch glatt ein paar aufsteigende Tränchen verkneifen ; D

Von da an war er in seinem Element ...



Ich glaube wir brauchen uns keine Gedanken machen ; D

Ein kleines Rennen ...





Moritz werden die ersten "Regeln" sehr liebevoll nahegebracht:
1. Der Sand bleibt in der Sandkiste und das Rutschauto ausserhalb der Sandkiste ... und nicht gegen den Verkehr fahren!" *gg*
Und er folgte ganz artig! Ist das mein Kind?

Noch ein wenig herum gefaxt ...



... könnt ihr ihn sehen? *gg*

... und dann, 2 Stunden später, gegen seinen Willen vom Gerüst gefischt ; D

Mit sehr viel Widerwillen vom Kindergartenspielplatz geholt

Als kleine Entschädigung ging es dann noch auf den angrenzenden öffentlichen Spielplatz, wo in der wunderbaren Abendsonne bei hochsommerlichen Temperaturen gebuddelt, geschaukelt und gerutscht wurde ...



Heute bin ich eine sehr erleichterte, glückliche Mama die sich auf September freut!

Frohe Ostern, euch allen!
Das Wetter dürfte halten und einer Nesterl-Suche im Freien nichts im Wege stehen!
Traumhaft, oder?

So, wir tauchen wieder ab ...

Ohne Worte ; )

Kommentare:

  1. Schön, dass es dem kleinen Mauzi dort gut gefällt, und der Mama rate ich, nimm dir im September Taschentücher mit, ich hab auch welche gebraucht!!! ;-)

    Frohes Osterfest und liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich dir nicht gleich gesagt, es wird dich ein paar Tränchen kosten! *zwinker*
    Schön, das es Mauzi so gut gefallen hat und jetzt weiß ich auch, was der laute Pumperer heute war....das war dann wohl dein Stein, der dir vom Herz gefallen ist!

    Frohe Ostern!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo "Manati-Mum",
    ich bin eine Freundin von Bianca und da ich seit neuestem erst einen Internetz-Anschluß zu Hause habe, habe ich auch erst vor ein paar Tagen mal ihren Blog gelesen und beim stöbern bei Ihr bin ich dann auf Dich und Deinen ebenso entzückenden Blog gestoßen. Bei den heutigen Bildern dacht ich dann nur "ach schau mal, nen männlichen Erzieher haben die da auch noch in dem Kindergarten, das ist super. Und dann auch noch so ein Süßer!" Und beim nächsten Bild wurde mir dann klar, da handelt es sich wohl um den Herrn B. (Sogesehen ja noch besser :-)
    Jedenfalls bin ich fast ein bißchen traurig, daß ich kein kleines Kind mehr habe, daß ich mit Deinen tollen Sachen und Puppen und und und eindecken kann. Du machst echt supertolle Sachen!
    (Und ich hab schon zu Bianca gesagt, ich möcht dann die Trauung vollziehen, wenn es bei Euch beiden dann endlich soweit ist;-)
    Liebe Grüße aus HH (wo es heute mehrfach zwischen Sonne und tröpfelndem Regen wechselte; aber es roch schon etwas nach Sommerregen!),
    Tanja.
    PS: Ich bin die Freundin, die sich bei Bianca den Tangorock genäht hat.

    AntwortenLöschen
  4. ach liebe kat...so ein grosser mauzi und soo ein schöner kindergarten!!!
    das hört sich doch wirklich gut an und ich freu mich sooo mit euch, dass ihr einen so
    einen tollen kindergartenplatz bekommen habt!
    mauzi ist dort bestimmt gut aufgehoben und ich werd im herbst feste an dich denken und dir taschentücher schicken, zum schniefen...damit du dir die mamatränchen nicht mehr verdrücken musst!!!(mir geht es seid emil´s geburt ähnlich...ständig steht mir das wasser in den augen)...

    sooo...wir drücken euch und wünschen euch auch wunderbare ostern...wir tauchen heute abend auch erstmal ab;D

    knutscher
    eni

    AntwortenLöschen
  5. Towanda Kat, Kund Kegel!

    Na siehste, die Kinder machen das unter sich. Wie es aussieht ist Magnet Mammi erst mal Geschichte im Kiga - und das ist auch gut so. Die Räuber rackern und lernen, das muß auch mal ohne Mammi gehen. Mich beschleicht auch immer ein banges wehleidiges Gefühl wenn mich Friedel früh noch mal ganz fest drückt und küsst - aber dann schwupp kommt immer ein Zwerg zur Tür und entführt meinen Räuberzwerg.
    Hach, Kinder sind herrlich und machen aus einem selbst jemand den man bis dahin gar nicht kannte...blablabla
    Dein Vormittag wird rucki zucki dahinsausen. Und dann habt ihr euch wieder.

    Ich bin rein zufällig auf dein Tagebuch aufmerksam geworden und danke dir, dass du uns hast teilhabeb lassen. Frieda synchronisiert eure Bilder und so sind aus euren leckeren Brötchen (Danke für das Rezept, ist echt spitze!) Schlammbatzen geworden.

    Wir wünschen euch spektakuläre Ideen zum Nester verstecken, Sonnenschein und Harmonie.

    Es grüßen Frieda und Doreen aus Gera.

    AntwortenLöschen
  6. ... herrlich!
    Liebe KAt, ich habe mich an meine beiden erinnert, als es bei ihne so weit war, und habe doch tatsächlich gleich fast Tränen runterschlucken müssen (ok, bin imMOment noch näher am Wasser gebaut als sonst!)

    Ist doch ein gutes Gefühl, oder?

    Und wir tauchen auch wieer ab *wusch*

    GLG

    AntwortenLöschen
  7. Suuuper, dass er so begeistert ist vom Kindergarten und ich kann Dein weinendes Mamaherz zu gut verstehen, aber aus Freude und Erleichterung zu weinen ist doch einfach herrlich.

    Ganz tolle Bilder mal wieder auch vom Zoobesuch und von den Osterfeiertagen.

    Geht er jetzt schon jeden Tag in den Kindergarten?

    Meine zwei haben in zwei Wochen 3 Schnuppertage, ich bin hyper nervös *hibbel*

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv