Samstag, 10. Mai 2008

Mops- Mobil

Rupi und ich sind gestern beide um neun eingschlafen ... er beim Einlullen von Moritz im Kinderzimmer und ich beim Schmökern der Amazon- Lieferung ...

Dafür bin ich heute ganz zeitig die aller nötigsten Lebensmittel für die Feiertage einkaufen gegangen, hab alles erledigen können was sich so in den letzten 3 Wochen angesammelt hat -falschen Schuhe zurück, neu im Schnellverfahren für die Hochzeit gekauft, Sommergarderobe beim H&M ergänzt (hatte nur noch 2 Hosen die passten!!!) und Material für meine Projekte aufgetrieben- und bin dann um 11:00 meinen zwei Männern zum Lusthaus gefolgt.

Die hatten sich auch schon um acht uhr morgens aus dem Staub gemacht und sind erstmals mit unserem Mops- Mobil ausgefahren, um sich mit Bernadette und ihrer Familie zu treffen ...


Mehr Fotos gibt es wieder hier

Mops und Moritz hat es gefallen!
Wir haben noch einen wundervollen Nachmittag am Wasser verbracht und als wir nach hause fahren wollten, ist Moritz am Fahrradsitz eingeschlafen.
Das sah so ungesund aus, dass wir wieder anhielten und es uns nochmals im Schatten für ein Stündchen gemütlich machten...


Und dem ganzen gesunden Essen entgegen zu wirken und keinen falschen Eindruck zu erwecken gab es dann am Abend geselchte, steirische Bio- Würsteln mit Pepi´s Sauerkraut vom Adamah *g* Und anschließend gleich einen Nußschnaps ...

Kommentare:

  1. hallo, liebe kat

    da hattet ihr ja wieder einen ereignisreichen tollen tag! mops im cabrio finde ich übrigens echt "abgefahren"!

    ich komme momentan auch kaum dazu regelmäßig in die blogs zu schauen... aber das ist doch auch okay :) dieses traumwetter muß man einfach in vollen zügen genießen!

    die story vom küchenschrank und wie ich ihn nach hause bekam, findest du übrigens hier: http://pueppilottchen.blogspot.com/
    2007/12/es-war-einmal.html

    und das "fotoooo" von mir auf dem bank vorm laden kommt demnächst... wurde schon öfter eingefordert ;D

    schöne pfingsten, nicola

    AntwortenLöschen
  2. Einfach herrlich das Mops Mobil und es scheint ihm wirklich gut zu gefallen, schont vorallem auch seine kleinen Beinchen. Und wieder ganz liebe Photos und fein, dass du so viel erledigen konntest.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv