Freitag, 14. März 2008

Zurück aus dem Exil ...

... da bin ich wieder!
Noch immer einarmig, aber zumindest wieder etwas mobiler!

Hier nur kurz ein paar Impressionen der letzten Tage ...

Moritz war ja im Paradies ...

12 Stunden Oma, Opa und Urli um sich, was will man mehr ...


Kaputte Pfote ...

Wenigstens war ich von schöner Osterdeko umgeben ...


Wehmütige Blicke zu einem meiner Osterprojekte ...


... die Idee ist leider nicht von mir. Hab mich von DaWanda inspirieren lassen! Daher biete ich diese süßen Blatt- Zwerglein nicht zum Verkauf an ; )

Dank des scheußlichen Wetters war unser Aktionsradius außerhalb des Hauses leider sehr eingeschränkt ... Moritz Highlight bei jedem Spaziergang in den regenpausen: Beeren zählen *g*

Es gibt aber auch tolle Neuigkeiten: Moritz beginnt zu plaudern!

Liebelle = billebille
Traktor= trtr
Maus= Mau
Urli= Ulu
Lars= Larrrrsch
Bär= Bääää
Kekse= tstse
Hoppala= hoppa
Jessas= ssas
Nein= naaaaa
Auto= Auto (kann er am besten*g*)
etc.

Es ist wirklich sehr unterhaltsam ihm zuzuhören ...

Moritz bekommt gerade wieder vier Zähne, mit dabei sind dieses Mal die berühmt-berüchtigten Augenzähne ... er schläft schon seit Tagen sehr unruhig und wacht noch öfter auf als sonst ... jetzt hat er sich auch noch eine leichte Erkältung eingefangen incl. Husten ... da es vermutlich eine unruhige nacht werden wird, verabschiede ich mich an dieser Stelle!

Es kann nur besser werden!

Kommentare:

  1. Fein, dass es Dir ein klein wenig besser geht.
    Wie lange bist denn noch außer Gefecht?

    Ja, süß, wenn die Kleinen zu plaudern beginnen.
    Tristan war ja, nein ich korrigiere, er ist es immer noch, eine totale Plaudertasche, bis zum Ohrenüberlaufen. Die Twins jetzt sind das ganze Gegenteil, sie haben nämlich eine eigene Sprache unter sich entwickelt und unsere entdecken sie eben erst.

    Alles Liebe und weiterhin gute Besserung.
    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  2. Oh Du ARme - das mit dem Arm les ich erst jetzt! Hoffentlich bist Du nicht mehr allzu lange einarmig? Schnelle Besserung!
    Plauder-Starter können ja auch eine kleine Herausfordeurng für die Fantasie und Kreativität sein - wenn ich denke, was da manchmal an Wortkreationen aus meinen Kindern kam/kommt*g*

    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. @ Betty:
    naja, am Montag bin ich zur Kontrolle bestellt, aber 2 Wochen werden es sicher noch sein ...
    Das Zwillinge ihre eigene Sprache entwickeln, hab ich schon mal wo gehört ... und, wie klingt das?
    Wie alt sind deine Twins eigentlich?

    @Nora: Danke dir!
    JA, die Wortkreationen sind tlw. wirklich zum Schießen ... mein Liebling ist momentan *billebille* für Libelle und *jessas*

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv