Mittwoch, 26. März 2008

Bin zurück von Treasure Island!

Nachschub für mein Schatzkästchen

Heute war mein großer Tag, der Tag auf den ich mich schon seit über einem Monat gefreut habe - und der begann gleich mit Migräne : (

Aber halb so schlimm. Mit Autogenem Training, "Klarer Kopf" Aroma Roll- On von Primavera , meinen getüpfelten Glückssocken und Mexalen (wenn´s schnell gehen muß greif ich halt doch ab und zu zur Schulmedizin) bekam ich es halbwegs in den Griff!

Punkt 8:30 saßen wir im Auto und düsten richtung Kritzendorf in mein persönliches Paradis.
Ich konnte meinen lieben bald "Mann" dazu überreden, mit Mortiz ins Happy Land schwimmen zu gehen und mich wärenddessen beim Textil- Müller raus zu werfen ... *herrlich*

Oder eher doch Alptraum?
Ich weiß nicht, wieviele von euch dieses Faszinosum Müller kennen ...

Ich bin erst zum zweiten mal dort und habe es noch immer nicht geschafft, alles zu sehen ... genießen kannich nur ungefähr die erste halbe Stunde , dann bricht bei mir Panik aus, ich schaue andauernd auf die Uhr und renne herum wie ein kopfloses Huhn! Und dass ist bei diesem Labyrinth das Letzte was einem noch fehlt *g*
Bis zu den Knöpfen hab ich es garnicht erst geschafft *kopfschüttel* dabei war das ein Hauptgrund warum ich hin wollte ... irgendwie hab ich mich bei den Bändern und Schleifen verzettelt ... *grumml*

Nun hier ein paar Impressionen:




Die Ausbeute war dennoch gewaltig und an der Kasse folgte die Erkenntnis, trotz großzügigem Rabatt, "Kleinvieh macht auch Mist!"

Dem kreativen Wahnsinn verfallen erkannte Rupi die Situation sofort und flüchtete gleich nach dem Mittagessen mit Moritz in den Prater!
Ich hingegen suhlte mich in unzähligen Bändern, Schleifen, Stoffen und einer Hand voll Knöpfen!!!
Dann widmete ich mich wieder meinen kleinen Poco Locos.
Eigentlich hatte ich ja 3 von diesen reizenden Geschöpfen bei DaWanda bestellt, habe aber jetzt (na super!) ein Muster von Burda für diese süßen Hühnchen gefunden und mich natürlich gleich ans Werk gemacht!

Voilà ...
Das Werk von Montag Nacht!!


Was mich heute noch glücklich gemacht hat?

Dieser Anblick:

Ranunkel, Ranunkel lasse dein Haar herunter ...


Und mein nächstes "Projekt- um es in Bettys Worte zu fassen:

Filzen...

Noch nie gemacht. Wollte ich aber immer schon mal probieren, nur so für mich!
Irgendwelche Tipps? *winkzubetty*

So, und jetzt fall ich gleich ins Bett. Meister Moritz hat momentan kein Schlafbedürfins... er wacht zwischen 6:00 und 7:00 auf schlaft erst am späten Nachmittag 1-2 Stunden und dann erst wieder um 22:00-23:00 ... er ist davor einfach nicht ins Bett zu bekommen!!! AAAhhhh!!
Aber wie war das?

"Es ist alles nur eine Phase ..., nur eine Phase!!!"

Kommentare:

  1. Iiiiiiiii...
    Ich habe schon bei Ansicht deiner flickr -Fotos einen Riesenseufzer gelassen. Aber ich darf jetzt erst mal nicht zu Müller. Nein! Vielleicht...? Später. In April vielleicht...Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Suhlen *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Jöö, da will ich schon ewig mal wieder hin. Aber mit den Twins geht das nicht, die schaffen vielleicht dort noch Ordnung *g*

    Aber vielleicht hat ja meine Mama irgendwann ein Mal demnächst Zeit um auf sie aufzupassen, weil ich war wirklich schon sehr lange nicht mehr dort.

    Deine Henderln sind wirklich spitze.

    Du, sagmal, wo hast Du Deinen Banner, Logo etc genau her?

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Ah, ganz vergessen, punkto Filzen:

    Ich habe damals einfach drauf los probiert, auf Deine Finger musst anfangs aufpassen. Es gibt aber auch wirklich gute Bücher zum Thema, z.B: das 1x1 des Filzens und viele andere, da gibts eine Menge Tipps.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, der Müller hat schon Suchtpotenzial, da wird der Jagt- Instinkt gewegt ; )
    Mit Kindern ist es aber wirklich unmöglich, aber du hast recht, die Twins könnten es eigentlich nicht schlimmer machen, sondern nur besser ; )
    Den Banner incl. komplettem Business- Paket (für später!)habe ich bei iner Grafikerin in den Staaten gekauft. Somit ist mein Logo nun wirklich meins und ich hab keinen Streß bezüglich Plagiaten und copyright ...

    AntwortenLöschen
  5. Und danke für deine Filz-Tips ... noch bin ich aber nicht dazu gekommen ...

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv