Donnerstag, 12. April 2012

Mittwoch: Schonwaschgang

Den Buben in Watte gepackt und einen herrlich unspektakulären Tag verbracht ...

zuhören Untitled Untitled

... eine kleine Hunderunde am Morgen ... ok späten Morgen ... eher Vormittag ...

Bruno kann fliegen! Untitled Untitled Untitled Untitled

...  gekocht, was sich Moritz gewünscht hat.

Kabeljau von Followfish (unsere Neuentdeckung), Jasminreis und Gemüse.


Ein Hörspiel zum Verdauen.
Kuckuck, Krake, Kakerlake

DAS Lieblings(sach)hörspiel übrigens.

Nicht nur für Kinder sehr unterhaltsam mit tollen Synchronstimmen!

Lieblings Hörbuch


Hello sunshine ...

sky blue

... raus aufs Sonnendeck ...
 IMG_2571
Sonnendeck Frühbeet Sketchbook begossen

... und eine Abendrunde mit Roller UND Helm und einer Mutter die ständig ruft:

"Moritz, nicht so schnell! Moritz, nicht herumkasperln! Moritz, fahr ordentlich !"

... ich hoffe das legt sich wieder : /

Untitled Bruno macht die Grätsche

Als Betthupferl noch eine Runde Zickezacke Hühnerkacke ...

Untitled

... ein Spiel bei dem ich IMMER verliere.

Ich bin anscheinend nicht im Stande mir diese 12 Symbole zu merken. (dafür sehe ich den Gorilla und auch, dass sich die Farbe des Vorhangs ändert)

Ich bin unfähig ... der Bub gewinnt jedes Mal haushoch

Herr B. tut sich da ein wenig leichter.

Mit Eselsbrücken, hoch konzentriert und rotem Kopf sitzt er da...

Sag ichs doch, keine Chance ...

... Moritz hingegen schlägt uns vernichtend, so ganz nebenbei ... na bitte, sag ich´s doch ... das ist mein Hendlpopo : /


Mit dem Buben schlafen gegangen.
Dabei selber eingeschlafen.
Von Herrn B .irgendwann  wieder aufgeweckt.

Nicht gewusst wer, wo, wie spät? noch heute oder schon morgen?

Tee aufgesetzt und am Projekt weiter gearbeitet ...

Tafelfarbe

FAZIT:

Dem Buben geht´s gut.
Uns geht´s gut.

Und dafür bin ich sehr dankbar.

Es wird nicht der letzte "Herzstillstand" gewesen sein ... es war auch nicht der erste ... aber ich hoffe doch, der nächste lässt auf sich (so 100 Jahre)  warten ... bis dahin leben wir für den Moment, so gut es eben geht ; )

Kommentare:

  1. Schöner Tag.
    Lustige Zehen hast Du! :) :)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : DD Jetzt musste ich erst mal meine Zehen auf den Fotos suchen gehen : DD Ja,das stimmt, da bist du auch nicht die erste die mir das sagt .... eine Freundin hat sich mal gar nicht mehr eingekriegt, als sie mich das erste Mal mit Flipflops gesehen hat... sie sind, genau so wie meine Finger extrem lange und dünn ... wobei die zweite Zehe, neben der großen Zehe am Längsten ist ... also die große Zehe überragt : )

      Löschen
  2. schreck!!!!!!habe eben gelesen, was ihm passiert ist! ein tiefer seufzer von mir, das alles gut gegangen ist!!liebe grüße an euch, sylvie (und ist es so warm bei euch? nackige zechen am balkon!?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe! Moritz hatte einen großen Schutzengel. Ich musste an dem Tag an euch denken. Als C. gegen diesen Balken gelaufen ist, in dieser Mühle, erinnerst du dich? Da habe ich auch mit euch mit gezittert.

      Und was die nackigen Füße betrifft, wir sind ja Südländer : ) Und das ist die Sonnenterasse ... man muss aufpassen, das man sich nicht verbrennt. Ist die Sonne weg, wird es bitterkalt.

      lg euch!

      Löschen
  3. oh man, was für ein glück moritz gehabt hat! schön, dass es ihm schon wieder so gut geht und ihr einen so tollen tag hattet...ich nehm ein wenig von eurer gelassenen stimmung mit in meinen tag;) liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ) Danke! Du bist da vermutlich schon abgehärteter mit deiner Rasselbande : DD

      lg!

      Löschen
  4. Jööö, auf dem ersten Bild sieht der Mauzie schon sooo groß aus ... wie die Zeit vergeht!
    Einen tollen Start in ein unfallfreies Wochenende ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist groß! Himmel wo ist die Zeit hin!

      Wünsche ich euch auch, bz. einen schönen Start in die neue Woche!

      Löschen

Blog-Archiv