Freitag, 6. April 2012

Donnerstag: H.A.P.P.Y.

Guten Morgen, guten morgen guten morgen Sonnenschein ....
Heute mussten wir Moritz zum zweiten Mal in 5 1/2 Jahren wecken : )

Ein Kontrolltermin beim HNO um 8:00.

Das will gut vorbereitet sein ...

Guten Morgen Untitled


Punkt genau : )

Wartezeit verkürzen.

Luftabong und Popapier ...

Untitled Wartezimmer Untitled

H.A.P.P.Y.

H. A. P. P. Y.

MOE überstanden.

Ohne Antibiotikum. Das zweite Mal diesen Winter.
Wir machen uns gut!
Juhuuuuu!


Es folgt ein Großeinkauf für die Feiertage ...

Markt Großeinkauf

Heim, weil sonst der Fisch schlecht wird und ich die Unterlagen für den Passantrag in der morgentlichen Hektik am Tisch liegen lassen habe.

Der absolute Irrsinn hier. Ab Juni braucht jedes Kind einen eigenen Pass. Sogar Babies!
In zwei Monaten beginnen hier die Ferien ... ihr könnt euch vorstellen, wie es auf den Ämtern zugeht ... denn die Kinder müssen beim Antragstellen auch noch dabei sein!

Nachhause

... Einkäufe verstaut, den Mops getätschelt, den Zwiebellook reduziert und auf den Drahtesel geschwungen ...

I <3 my bike indeed Untitled

... irgendwie tritt es sich heute schwerer ...

 Stadt.Land

Zwischenstopp beim Lieblingsmechaniker : )

Untitled Die Werkstatt unseres Vertrauens 
Diagnose: Zu wenig Luft.
Ratzfatz mit dem Kompressor aufgepumpt.
Gehört zum Service. und guten Ton.

Merci.

Jetzt aber ...
 Moritz liest

... Leihfrist überschritten *schäm*
Dafür die Fortsetzung ergattert, denn Moritz ist mit Käptn Blaubärs 13 1/2 Leben durch.
Sein erster 800 Seiten Wälzer : )
Ich bin gespannt wie sie ihm gefällt.
Mich hat seine Euphorie ja schon beim ersten Band erstaunt ...

Moritz braucht dan EU jetzt einen eigenen Pass
... auf den Absätzen kehrt gemacht.
Übervoller Warteraum. Schweißgeruch. Kein Fenster. Bäh.

Die Sonne lacht, der Magen knurrt, ab nachhause und aufs Sonnendeck ...

Untitled
Moritz macht eine Vollbremsung. "Löwenzahn!!"
Wir bleiben stehen und Pflücken an einer vor Hunden und Autos geschützten Stelle ...
 Am Wegesrand Untitled
... leider unscharf geworden.
Ich kämpfe noch mit dem Autofokus der Handycam ...

Flieg! Löwenzahn
... endlich zuhause.
 Jetzt muss es schnell gehen ...

Rucola Pesto
Rucola,
viel Parmesan,
2 Knoblauchzehen,
2 EL geröstete Pinienkerne und natives Olivenöl.
Mt Salz abschmecken und alles in den Mixxxxxer ....
 grrrrrrrrrrrrr .... fertig ....

Rucola Pesto
... der Rest mit olivenöl bedeckt und so konserviert, wartet auf seinen nächsten Auftrittt im Kühlschrank ...

Rucola Pesto
Ich habe gekocht, Moritz kümmert sich um die Nachspeise .. .

Nachspeise
... das bisschen Haushalt geht ganz schnell, dank unserer Perle ...

Unsere Perle
...  ich liebe es zu kochen, aber abwaschen ist mir ein Graus!!


PAUSE 

PAUSE
... zugegeben, nicht sehr lange, denn der Bub will alles für den leckeren Löwenzahnhonig vorbereiten.
Und recht hat er, denn die Blüten schließen sich bereits ...

Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Gröpfchen
... ein Hörspiel und ein paar nette Gespräche später ...

Löwenzahn Honig
... jetzt müssen die Blütenblätter 2 Stunden im Wasser ziehen, anschließend werden sie 30 Minuten aufgekocht und müssen nochmal über Nacht ziehen.

Blinde Passagiere.

Eine tote Biene, deren Todesursache natürlich sofort nachgegangen werden muss ...

Untitled Blinder Passagier
... UND, OH SCHRECK, DER ERSTE ZECK!!!!! 

Die erste Zecke ...
... und natürlich der schönste Blumenstrauß der Welt : )

Mit Liebe gepflückt : )

Kommentare:

  1. Freut mich, dass ihr die MOE besiegt habt. Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einem Komplementärmediziner hier am Ländle...nach etlichen Verkühlungen bin ich habe ich glaube ich schon Resistenzen gegen sämtliche Antibiotikas entwickelt und ich kämpfe ständig mit Rückfällen *hmpf*...mmmh das Rucola Pesto klingt sehr lecker.Ich kann keinen Bärlauch mehr sehen...Die Gewichthebertasse ist ein Hit. Selbstgemacht?
    Bäh. Den Zeck braucht wirklich niemand. Ab in die Toilette!
    Wünsch' euch ein paar schöne Osterfeiertage!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, die Kommentare habe ich erst jetzt entdeckt!!
      Gute Kompl. Mediziner sind leider rar. Und die wirklich guten nehmen oft keine Patienten mehr auf. Ich wünschte nur, man könnte auch spontan hin. Ich habe jetzt 1x im Monat einen Termin und seither bin ich fit wie noch nie ... oft hat sie Antibiotika ausgetestet, die der HNO verschrieben hat und bemerkt, dass dieses gar nicht grieft, oder eben mehrerer Stämme am Werk sind und eben noch ein anderes Antibiotikum von Nöten ist ... ich drücke dir die Daumen, dass du jemanden findest.
      Bärlauch kann ich auch keinen mehr sehen ... nach 3 Wochen Mundgeruch : )
      Gewichthebertasse ist selbst gemacht und wie man sieht trotz täglichem Gebrauch und Spülmaschine immer noch drauf ...
      Zäcken, ja, bäh ... und genau da ist er gelandet nachdem ich ihn zerdrückt habe ... die können nämlich schwimmen, die Ludern!

      lg!

      Löschen
  2. lecker lecker!
    Und Dein gelber Trench! Chick.
    Doofe MOE...ohne AB besiegt - Gratulation!
    Schöne Ostern wünsche ich euch!
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr leckerlecker und so einfach!
      Trench ist der Lieblingstrench und stammt vom Secondhand Laden für 7.-

      Die MOE kann uns mal ... wir sind stärker ... haha! (ein kleiner Anflug von Größenwahn)

      Euch auch : )

      Löschen
  3. Und was macht ihr dann mit den Löwenzahnblüten? Ich kenn das gar nicht.

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv