Donnerstag, 29. April 2010

So ändern sich die Dinge ...

Noch vor ein paar Jahren fand ich Erwachsene auf Rollern ziemlich peinlich und Funktionskleidung uncool ...



... tja. Wie sich die Zeiten ändern. Seit Ostern rollern Herr Moritz und ich gemeinsam zum Kindergarten und zurück und ich finde es ziemlich cool und vor allem unglaublich praktisch. Und was andere von mir denken ist mir spätestens seit der Schwangerschaft, den diversen Untersuchungen und der Antwort "ja!" auf die Frage, ob ich denn einen Einlauf vor der Enrbindung haben wolle, sowas von Powidel ( = egal *gg*)

Mein Ofen ...

Herr B. wollte mir ja einen Roller namens "Killer" kaufen in Kombination mit einem pinkfarbenen Paul Frank Sturzhelm. Ich habe mich dann aber für die etwas schickere und vor allem XL Version entschieden und bin überglücklich.

So roller ich nun hinter Moritz gemütlich her, mit meinen neuen GEA Ökolatschen und der Salewa Allwetterjacke und bin glücklich auch wenn ich mir durchaus der Tatsache bewusst bin, dass hinter meinem Rücken vermutlich gelacht wird, aber mal ehrlich, was solls ; D

Kommentare:

  1. cooooool, recht so, gesunde einstellung...;o) hauptsache spass und freude mit dem buben zusammen!
    morgen kommt der kopfumfang, ganz fest versprochen...
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  2. Da sag ich nur obercoole!!!
    Respekt!
    liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  3. cool-den roller hab ich auch ;-) und wegen einlauf beim zweiten kind hab ich drum gebettelt :-)

    lg barbara

    AntwortenLöschen
  4. ha, mir gings genau so! am anfang fand ich mich furchtbar peinlich und mittlerweile nehme ich auch ohne kind den roller z.b. zum einkaufen (man kann die sackerl ja auch so praktisch an die griffe hängen). :)

    AntwortenLöschen
  5. kat, ich würde sofort neben dir her rollern! in birkenstock-sandalen und outdoor-jacke ;D

    AntwortenLöschen
  6. Das unterschreibe ich sofort! Bei mir sind es die Fahrradhelme, die ich total uncool fand. Nun trage ich einen, jedoch nicht aus Überzeugung sondern weil ich ja eine Vorbildfunktion habe. Übrigens ist meine Outdoorallwetterjacke von Schoeffel und sie ist saupraktisch. So eine hätte ich bis zur Geburt meiner Kinder auch nur zum Wandern bzw. Bergsteigen angezogen. Jetzt trage ich sie auch downtown :-).

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. @Barbara: : D Ja, mit den Helmen geht es mir genauso. Ich hab zwar davor auch schon eine geteragen aber nur widerwillig. Ich hab nun mal nur ein Mützengesicht und kein Hutgesicht und schon garkein Helm gesicht ; ((( Aber wie du schon so richtig sagst ... VORBILDWIRKUNG :D

    @Julia: : D Pass auf, deine Zeit kommt schon nocht ; D

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds klasse, lass die anderen doch denken was sie wollen :-)

    wo gibts denn Roller für große?

    LG

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv