Montag, 12. April 2010

Kismet

Was man um 10.- bekommt

Am Samstag waren wir wieder auf einem großen Flohmarkt. Herr B. findet immer mehr Gefallen daran und schleppt wahre Schätzchen an. Dazu aber morgen mehr ; D

Diese Ausbeute stammt von letzter Woche, als ich zu früh beim Kindergarten war. Ums Eck ist eine Humana. Eigentlich brauchte ich nichts, aber wie gesagt, die Dinge scheinen mich zu finden ... 10.- zahlte ich dafür. Kismet ; D

Kommentare:

  1. oh wie cool! vor allem das bestickte shirt;-) dafür habe ich immer was übrig. meine oma hatte früher einen indian im,- und export. da gab es bestickte hemden und tshirts bis zum abwinken. wunderschön!!!

    lg bianca

    ach und herr b.s shoppingfreuden...das ist bestimmt die kompensation der elendig langen arbeitstage. wie meine tochter gestern so schön sagte"mama...shoppen macht glücklich" "öhm....pffff...örks..." " ja DICH etwa nicht????";-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kat!
    Also ich bin immer wieder erstaunt, welche tollen Sachen ihr auf dne Flohmärkten findet. Ich glaub ich muß auch mal weiter rein nach Wien und einen Flohmarkt suchen, denn ich bin immer nur im Gewerbepark Stadlau und da hab ich noch nie so richtige Schätzchen gefunden.... Leider....
    Hast du vielleicht ein paar Adressen von Flohmärkten für mich????
    Bin schon auf eure letzte Ausbeute vom Flohmarkt gespannt.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  3. oh kat...soviele tolle sachen!!!
    ich liebe ja diese humana...oder dikonie-läden...da finde ich auch immer die tollsten sachen für wenig geld...
    und das tolle an den sachen...es hat sie nicht jeder...sie sind schon zigmal durchgewaschen und eben echt old-school.
    das bestickte dingens würd ich ja gern mal näher sehn...;D

    fühlt euch geknutscht!!!
    ich mail dir, sobald ich die karte habe!!!!

    kuss
    eni

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv