Dienstag, 20. April 2010

Okkupiert

Fertig!

Eigentlich als Badezimmer gedacht gewesen ; D

So ein Teppich ist wirklich im Handumdrehen gehäkelt, ist pflegeleicht und sieht sehr nett aus, wie ich finde. Einziger Minuspunkt: die Produktion macht Mist. Ich weiß nicht wie es ist, wenn man ihn, wie Frau Liebe, mit Bettwäsche anfertigt, aber bei T- Shirts hat man anschließend überall kleine Futzerln.

Aber da der Sommer ja nun schon vor der Tür steht, in 2 Wochen sperren bei uns schon die Freibäder auf!!!, kann man dieser Tätigkeit idealerweise auch am Balkon, im Garten oder auf der Terasse nach gehen (zur Freude der Nachbarn : D)

Ich bin fest entschlossen die nächsten Monate immer wieder T-Shirts in Knäul zu verwandeln um dann an einer großen Version für unser neues Wohnzimmer zu arbeiten. Mal sehen ob das genau so leicht von der Hand geht. Der Radius wird dann ja doch ein wenig unüberschaubar : D


Kommentare:

  1. Sieht toll aus! ich habe das auch mal ausprobiert, aber bei mir war das Ergebnis so unordentlich. Kannst du da noch weitere Tipps geben? Wie breit waren deine Stoffstreifen und wie hast du die Stoffstreifen beim Häkeln verbunden? (Anfänger) Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Deine neuen Röckchen im Shop sind super hübsch. Wie hast du Moritz bestochen für alle Modell zu stehen? :-)
    Liebe Grüße Ola

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym: die Streifen waren ca. 2 cm dick. Ich war faul und habe sie einfach verknotet. Bei Jersy geht das. Und beim Häkeln kann man die Knoten dann gut verstecken ; D

    AntwortenLöschen
  4. @Ola: : DDD Du hast es bemerkt? : DDD
    Schoko Hasen. 2 Stück und ein Matchbox Auto vom Flohmarkt aus der Überaschungskiste : DDD Der Arme. Ich hoffe er trägt keinen Schaden davon. Aber wir haben hier eindeutig zu wenig Mädels an der Hand ... lauter Buben : DDD

    AntwortenLöschen
  5. An den Beinen habe ich ihn erkannt. :-) Und sehr gelacht!

    AntwortenLöschen
  6. : D Gell, kaum zu glauben, man merkt schon jetzt Unterschiede zwischen Buben und Mädchen irgendwie. Von der Statur
    : DDD Ich habs mir auch gedacht.

    AntwortenLöschen
  7. :-) Und wollte er Einen behalten? Die 3jährigen Jungs die ich kenne, finden ja Kleider und Röcke immer noch recht gut.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick!
    Ich fürchte nur, wenn ich einen aus unseren T-Shirts machen würde, wäre er hauptsächlich schwarz. =D
    Welche Nadelstärke hast du denn genommen?

    AntwortenLöschen
  9. hey. super schön. ganz toll geworden. und wegen moritz hänselei erfahrung: mach dir soweit es geht keine sorgen, sowie ich das von hier aus beurteilen kann ist moritz (nicht zuletzt wegen seiner tollen eltern!!!) ein psychisch total gesunder kleiner mann...und dazu noch hübsch und sozial kompetent! das wird er schon schaukeln!!! ganz liebe grüße von kristina (die heute vielleicht endlich mal wieder zum posten kommt!!!)

    AntwortenLöschen
  10. Der Teppich ist toll geworden! Ich schiebe das Häkelteppichprojekt noch vor mir her, aber du hast mir nun echt Mut gemacht!!!

    AntwortenLöschen
  11. hallo!

    toller teppich! habe deinen blog grad zufällig entdeckt. werde mich mal durchlesen , bei dir gefällts mir.
    lg conny (die auch einen moritz hat)

    AntwortenLöschen
  12. @Mohnmarzipan: Nein, mir Röcken hat ers nicht so. Aber er beteuert seitdem er in den KG geht, dass er gerne ein Mädchen wäre : D Er schärmt von rosa Hosen und Lillifee und Zopfspangerln : DD

    AntwortenLöschen
  13. @alle: Ich weiß nicht mehr wer danach gefragt hat, aber es ist eine Häkelnadel Gr. 12!!!

    AntwortenLöschen
  14. Ah ja, danke! Das war ich mit der Häkelnadel. ;o) ZWÖLF! Wow! =o Ich glaub, meine bisher größte Nadel ist eine 6er. Hmm... mal sehen, kommt auf jeden fall auf meine Liste mit Sachen, die ich unbedingt mal machen möchte. Zu den anderen 283 Sachen oder so... *flöt*

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv