Donnerstag, 8. April 2010

Die Balkonsaison ist eröffnet!










"Mauzie Blume"



Balkon 2010







Verbannt


*hach*

Kommentare:

  1. ach das ist aber gemein....sooooo schön ist es bei euch - und wir haben keinen balkon, keine terrasse, keinen garten buhuhuhuuu
    ich leg mich gleich dazu zum Kuscheln und komm mit meinen häkelsachen und riech an deinen kräutern, hach...

    AntwortenLöschen
  2. wir haben 3 balkone...fotos gibts ganz bald, denn auch hier ist die balkonsaison eröffnet...und greta hat sich auch schon geräkelt wie der mauzie! schön ists bei euch! und so viele tolle bücher hast du! ausgeliehen? welches kannst du empfehlen???

    AntwortenLöschen
  3. @Dolores: Aber nen netten Hof, oder? Der lässt sich dochsicher auch begrünen ; D
    Jaja, was die Lage unserer Wohnung betrift haben wir es schon gut. So zentral und doch nicht Großstadt Typisch. Unser hof wird mit Argusaugen vom Mieterbeirat bewacht und ist abgesperrt. Da dürfen nur die Mieter rein. Sehr selten bei Gemeindebauten. Aber leider sind die "Alten" auch recht happig, wenn Kinder im Hof herum tollen ... das schöne Gras könnte ja zerdrückt werden, aber da ich nun schon fast 30 Jahre wohne, genießen wir gewisse Privilegien ... bzw. traut sich niemand was sagen .. mir ... ins Gesicht ; DD

    Bin schon gespannt, wie es dann in der neuen Wohnung wird mit 3 Terassen : DD

    @Mauskidn:
    Juhu! Da freu ich mich schon auf die Fotos!
    Die Bücher gehören alle uns. Wir haben ja quais schon selbst eine kleine Bücherei. Vorallem was Sachbücher und Knderbücher betrifft.
    2 sind noch aus meiner Kindheit. Der Gurkenkönig und die Struzzimuzzi. Kann ich beide empfehlen, vorallem die Struzzimuzzi, wenn sie noch aufgelegt wird. Sowieso alles von der Friedel Hofbauer (oder Mira Lobe, Nöstlinger,...)

    Mein absoluter Sachbuch- Liebling was das Garteln mit Kindern betrifft ist "Vom Beet in den Topf"

    Aber es gibt da so viel Auswahl! Am Besten mal in einen großen Buchladen gehen und durch schmökern ; D

    AntwortenLöschen
  4. Oh ihr ward aber fleißig. Eierpappen zum aussäen zu benutzen, ist auch eine sehr orginelle Idee. Ihr habt ja auch sehr viele Gartenbücher. Weches ist den sehr empfehlenswert?

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du den Gurkenkönig magst, dann magst du sicher auch Linneas Jahrbuch (http://www.amazon.de/Linneas-Jahrbuch-Christina-Bj%C3%B6rk/dp/3570006336/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1270914909&sr=8-1), falls du es nicht eh schon kennst.
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Melde mich zurück!

    Ihr habt ja schon irre fleißig gesät und gepflant, toll!

    Unser Balkon muss noch warten, da stehen nur Möbel, die darauf warten abgeschliffen zu werden.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv