Sonntag, 26. Juli 2009

Das bisschen Haushalt und was man davon hat ...

Tja, wer am Freitag so brav ist ...

Putz Tag!

... in Wirklichkeit hat eh alles er gemacht, aber *pssssssssst*



... der wir schon mal zum Late-Night Shoppen nach Schweden ausgeführt und mit einem Liatorp in der Fundgrube belohnt ...



... da nimmt man auch gerne wieder in Kauf, als Fugenmittel zwischen unzerlegtem Kasten und Karosserie die Heimfahrt an zu treten ; D

Und, weil ich auch noch 2 Ladungen Wäsche gewaschen, auf und abgehängt und den Geschirrspüler ausgeräumt habe, ging es am Samstag wieder einmal zum Flohmarkt ...

Ich habe mich sehr zurück gehalten ...

Fundstücke begutachten

Ein Kumpf vom Flohmarkt

Ein Ikea Sack voll Stoffe für 30.-!

Dafür viiiiiiiiiiiele Stoffe

Alles Meterware!

Und als mich meine Männer, die in der Zwischenzeit Drachensteigen waren wieder abholten, wurde ich noch mit wunderschönen Gladiolen überascht!



Das kann eigentlich kaum was toppen, außer ein schöner Tagesausklang am Haschahof ...

Kommentare:

  1. Bruno heißt der Gute und ist der "Erstgeborene" ; D
    Ganz, ganz Arm, weil er eindeutig zu kurz kommt, was Schmuse- und Streicheleinheiten betrifft ... dafür genießt er viel Auslauf ; D

    AntwortenLöschen
  2. ach kat...ich hatte gestern ein traumatisches flohmarkterlebnis, sowas von grindig...die ware, die leute...und sooo unfreundlich, ich bin ja einiges gewohnt, aber gestern das war nicht zu toppen, jammer...suder...heul...
    ich freue mich mit deinem schönen post, alles so fein bunt und fröhlich...und dein ikea-schnäppchen ist auch ein traum!!!
    liebe grüße
    sylvie
    (die sich jetzt sofort ein grooooßes auto wünscht!!)

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, über den Berlingo sind wir schon seeeeehr froh.
    Das mit dem Flohmarkt klingt ja schlimm! Unfreundlich ist mir noch nie passiert, grintig, naja, ich als Wienerin bin da ja einiges gewöhnt und das schlimmste, was mir passiert ist, war ein Flohmarkt der Altkatholiken. 20 Schnulzen Bücher, die wirklich niemand mehr lesen mag, ein paar Spargeschenke und als Buffet gab es ne Jomo Rolle und Liptauerbrote *gg*

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe deine kommode, die sieht soooo toll aus!

    und diese blumen haben wir heute auch gepflückt ;)

    AntwortenLöschen
  5. du glückliche, tolles schränckchen und die meterware ist der absolute knaller, da sind so schöne stoffe dabei!
    ich werd nächste woche auch mal fleißig meinen haushalt bearbeiten, vielleicht ist mir das glück dann auch so hold am wochenende ;o)
    lieben gruss
    alex

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv