Dienstag, 11. November 2008

Hurra, hurra, der Winter der ist da ...

Die Bäume werden kahl, die Blätter braun ...

... meine Kopfschmerzen weniger, die Zeichen sind eindeutig, der Winter steht vor der Tür!

Nur unser Blumenladen, der auf unserem Weg von der Post zum Prater liegt, verweigert sich noch ...


... hier findet man noch eine wunderbare Herbst-Dekoration.

9:00 auf der Jesuiten Wiese bei starkem, kalten Wind ...

*brrrrrrrrrr*

Menschenleer ...

Aber egal, wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung ... oder so ähnlich ; )

Zumindest einer war richtig angezogen *bibber* ...


Aber so schnell lassen wir uns nicht den Tag vermiesen und wir hatten Glück, die Sonne erbarmte sich unser ...




Und Gesellschaft fanden wir auch bald ; )


Die Raben von heute werden auch immer dreister ...


Gut durchlüftet wieder zu hause angekommen, wird gemeinsam gekocht ...

... in Mamas neu bedruckten T-Shirt "Donau-Pirat"


... gegessen und gefaulenzt.
Dafür haben wir in den letzten Tagen schon vorgesorgt.

Mein Favorit ...

In den neuen Tassen schmeckt er gleich nochmal so gut ; )


Und wo weihnachtlicher Tee, da auch Honig ...





Viel zu schade zum Abwischen, das wäre ja die reinste Verschwendung (der entsetzte Blick!)


Und außerdem könnte man sich anschließend nicht so herrlich in der Dusche austoben ...


Wieder mal was zum Schmunzeln ...

Wer braucht Robbeez, Bobux& Co ; )

Kommentare:

  1. Tolle Bilder,toller Tag!
    liebe Grüsse Anja

    AntwortenLöschen
  2. es ist immer wieder eine freude, deinen blog zu besuchen und kurz einen ausflug in eure kleine welt zu machen!
    ja, ENDLICH wird es kalt... habe gestern das erste mal eine haube getragen und mich total gefreut!
    wie sehr ich mich doch über ein bisserl schnee freuen würde :-)
    alles liebe
    eva

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen meine liebe kat... ach herrliche bilder...

    hatte gestern nach dem martinsumzug meinen ersten glühwein.. und er hat sogar geschmeckt.. war schon fast "kalt genug" dafür:o)

    und zu den honigbildern.. ach wie schön.. das lässt sich so herrlich waschen;o))
    mauzie und lenny hätten ihren spass zusammen... vorgestern hatten wir ein spaghetti-bolognese-massaker... aagggghhhh...
    lenny konnte mit 10 monaten schon so vorbildlich alleine essen.. irgendwie hat er das nun wieder verlernt...
    habe gestern beim saugen noch immer nudeln am tripp trapp stuhl klebend gefunden;o)

    ich wünsche euch einen tollen tag
    drück dich
    steffi

    AntwortenLöschen
  4. also, deine tee-auswahl "adoptiere" ich sofort ;D bei mir ist auch ganz verschärft die teezeit angebrochen.

    auch die restlichen bilder - einfach wieder nur schön! aber bei euch sind ja echt keine blätter mehr auf den bäumen.... :O!! also bei uns hat´s drei tage gestürmt (kopfweh hatte/habe ich auch) aber es hänegen immer noch massig geleb blätter an den bäumen - ulkig!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  5. @Annie: Danke!

    @Eva: ja, über Schnee würden wir uns auch sehr freuen ... lätztes Jahr wurde ja leider nichts daraus (Ski-Anzug und Mononboots umsonst gekauft) ... heuer wäre es für Moritz so richtig interessant mit seiner Rodel und den baby-Ski ; )

    Also ganz fest die Daumen drücken!!!!

    Ganz ganz liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  6. @Steffi:
    Siehst du, Den Martiniumzug mit unserer tollen Laterne haben wir verpasst ... es gab einfach keinen in der Nähe. Ich hab gegoogelt und gesucht ... nichts.
    Das nächste Jahr dann aber bestimmt ... hatte mich schon so darauf gefreut!
    Udn, hat es Lenny gefallen?

    Und, wow, Lenny konnte mit 10 Monaten schon selbstständig essen ... *schäm* Moritz war da noch bei den 4 Monatsgläschen und Busen, weil er die "Klümpchen" im 8 Monatsbrei nicht mochte *kopfschüttel*

    Egal, jetzt ißt er alles und das auch größtenteils alleine ...
    Juhuuuu!

    Wirst sehen, bei lenny kriegt sich das auch wieder ein; )

    glg

    kat

    AntwortenLöschen
  7. @Nicola:
    Ich hab schon mal gehört, dass in Wien z.B. die Bäume und Sträucher früher blühen als bei meinen Schwiedegereltern in Salzburg ... vielleicht verhält es sich auch so zu deutschland?
    Aber es ist auch sehr Baumabhängig ... es gibt auch noch welche mit Blättern ; )
    Und danke für deine liebe Komplimente ... wobei ich die Fotos dieses Mal garnicht so spektkulär fand ... aber es kann nicht immer die Sonne scheinen , )

    Viele liebe Grüße und püppie Foto folgt demnächst!

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv