Samstag, 8. November 2008

Bei uns weihnachtet es schon sehr ...

... zugegebener maßen viel zu früh, aber was soll man tun ; )

Zuerst durfte ich zwei riesengroße Pakete in Empfang nehmen.
Ich muß mich gleich im Vorfeld für die schreckliche Bildqualität entschuldigen und auch die schlechte Präsentation ... sie wird den Kostbarkeiten, die ich bekommen habe, einfach nicht gerecht, aber was soll man bei dem Wetter und den Lichtverhältnissen mit Migräne schon machen ...

Aufnahme um 14:00 (!!!), gefühlte 17:00 Uhr ; )

Also nun zum Erfreulichen Teil ...
Eines wunderbares Päckchen kam von Eni ...

Ein wunderbares Armband aus Enis Laden, ein Traum, ich lege es niiiiiie mehr ab! Danke, ich hab mich sehr gefreut!
Wunderbare Stoffe , ein Schatzkistchen mit lauter schönen Kostbarkeiten, Knöpfe, Perlen, bezaubernde Häkelerdbeeren, Borten, Bändchen ... und, und , und!
Alles so liebevoll und originell verpackt. Einfach Eni eben ; )

Und für Moritz war auch etwas dabei ...

Gleich nach dem Aufwachen durfte er es auspacken. Ein zauberhaftes altes Kinderbuch, ein schnuckeliges Foto von Emil, dass schon einen Ehrenplatz in seinem Zimmer hat und eine süße Stoff-Krone zum Aufhängen.

Liebe Eni, vielen, vielen Dank!
Ich freu mich schon aufs nächste Mal!

Und noch ein riesiges von Sylvie , bis an den Rand gefüllt mit einzigartigen Schätzen ...


Da geht die Sonne auf ... vor allem weil auch ein echter Cedric dabei war, der demnächst gerahmt und aufgehängt wird. (Bilder folgen!!!)

Wunderbare Stoffe.
Kinder Vintage Stoffe aus ihrer unglaublichen Sammlung, ich hab mich so gefreut!
Und traumhafte Blumen- und Shabby Stoffe!
Und auch bei Sylvie, wie immer alles wunderbar verpackt. Da würde man die Päckchen am Liebsten gar nicht auspacken, wenn die Neugier nicht wäre.
Traumhafte Körperbutter, eine feine Selektion Bio-Tee so grandios verpackt!!!
Der Fliegenpilzbeutel war Liebe auf den ersten Blick!!!
Der hängt schon an meinem Arbeitsplatz und wird vermutlich demnächst meine Stricknadeln beheimatet!

Ist das zu glauben?
Ich bin im Paradies und wirklich sprachlos!

Hier nochmal die Stoffe von Sylvie und Eni gemeinsam!


Vielen, vielen Dank an euch beide!
Und noch mal sorry für die schlechten Fotos!
Aber bei dem Licht hilft nicht mal eine Spiegelreflex ; )

MAMA TAG ...


Donnerstag war Mama Tag.
Dieses Mal leider nicht ganz so erfolgreich wie erhofft.
Zum einen hatte ich den ganze Tag Kopfschmerzen und zum anderen war ich mit Herrn B. beim Schweden um diese 50.- Nähmaschine zu kaufen, nach monatelangem hin und her und dann gab es sie nicht mehr.
Ich muß meine Bernina Matic zum Service bringen, den hat sie sich nach 30 Jahren verdient, nur leider- oder Gott sei Dank-- trudeln ständig Bestellungen ein, sodass ich nicht dazu komme.
Ich wollte die Ikea- Maschine als Reserve und dann gibt es sie einfach nicht mehr, dafür 100 000 Verrückte die Schlange standen um 100 Stück Teelichter für 50m Cent zu ergattern. Ich sags euch, da spielten sich Dramen ab, da nur 2 Packungen pro Person erlaubt waren. *kopfschüttel*

Damit war auch der ganze Vormittag schon vertan und den Nachmittag verbrachte ich damit, Bestellungen anzufertigen ...

Making of Swen ...

Ich würde weiß Gott was geben um das Gesicht des Jungen zu sehen, der Swen Heilig Abend in Händen hält ...


Gestern und heute bin ich rückfällig geworden.
Ich habe noch 2 Flohmärkte ausfindig gemacht *gg*

Das Highlight hat Herr B. entdeckt und für 5.- erworben ...


Und, wer errät es?


Eine Singer in Pastell-Rosa!
Voll Funktionfähig!
Ich liebe sie, ich liebe sie, ich liebe sie!!!!
Jetzt kann Bernina endlich zu ihrem wohlverdienten Servie ...

Spiele, 70 Cent- 1,50 pro Stück!

Einen alten FP Hushpuppie fürs Mauzie um 50 Cent (nur weil ihm die Ohren fehlten!)


Der ist so süß, wenn er daher watschelt und dabei kanttert und mit dem Schwanz wedelt!
Mauzie liebt ihn heiß und innig!

Etwas Geschirr ...




Ein paar Stoffe (aber wirklich nur ein paar!)...


Zwei riesige Häkeldecken 2.- das Stück ...


Und ....

*tataaaaaa*


Mamas neuer heißer Ofen!
Ich hab zwar ein Niegel-nagel-neus mit Kindersitz, aber erstens habe ich immer Angst, dass es mir gestohlen wird, zweitens ist es mir zu schwer und drittens muß ich es immer aus dem Keller holen wegen der Versicherung. Dieses hier hat herrlich im Kinderwagenraum platz und wenn es weg ist, ist es weg (traurig wäre ich trotzdem, ich finde es nämlich ausgesprochen chic *gg*)


Und, weio es wie gesagt bei uns schon weihnachtet diesen wunderschönen Baum-Spitz für 20 Cent.



So, das wars von mir ... drückt mir die Daumen, dass morgen endlich Schluß ist mit Kopfweh.
Werde jetzt mal den herrlichen Tee von Sylvie kosten!

A bientot!

Kommentare:

  1. Das sind ja wieder herrliche Fotos, deine Geschenke und Beute sind wieder grandios!!!!!
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag ohne Kopfschmerzen!!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. wuaaaaaaaa
    ich sag dir was, ich hab den anderen teil zu dem märchengeschirr *gg*
    es ist noch aus meiner kindheit, ich ab eine kanne, kleine tassen + teller, zuckerdöschen und milchkännchen
    der rest ist irgendwann verloren gegangen *schnüff*
    wo warst du denn auf dem flohmarkt?
    ich liiiiebe flohmärkte :-)
    und der hund *gg*
    so einen hatte ich auch, einen "waldi"
    lg michi

    AntwortenLöschen
  3. Eindeutig zuviele Fotos für eine alte Frau - das kann ich mir jetzt doch nicht mehr merken.

    Mal sehen, was war da:

    1. Moritz Haarpracht ist echt super - ich finde, der "Schnitt" sieht echt stylisch aus. Ich dachte immer, dass er eine Blondine ist und jetzt kommt da was dunkles aus dem Köpfchen raus.Witzig!

    2. Hast Du denn diese Nähmaschine verdient? Ich glaube, eigentlich sollte sie mir gehören - die hat sich auf den falschen Flohmarkt verirrt- hör mal genau hin, die schreit doch: Irene, Irene befrei mich von den Wienern - ich will aufs Land - ich will ein ruhiges, beschauliches Leben, hiiiiiilfe!!

    2. Das Hänsel und Gretel Geschirr hat sich auch verirrt!!!

    Ansonsten finde ich Deine Ausbeute wieder mal genial - das Lager wird bald explodieren!!


    So, jetzt werd ich mir wieder die Eiswürferl auf die Augen legen, ich hab heut so viel weinen müssen mit der Dagi, ich bin noch ganz fertig.

    Liebe Grüße

    Irene

    AntwortenLöschen
  4. liebe kat,
    erstmal hoffe ihc, das der tee gegen die migräne ankommt...
    gute besserung!

    und du...ich drohe mit dem finger...
    du hast gesagt, es war damasl dein letzter flohmart für dieses jahr...und nun?????

    die nähmaschine ist ja bitte der absolute traum - in R O S A - ich wußte nichtmal, das es sowas gibt!
    hach...
    und die stoffe und das märchengeschirr...traum!

    der süße mauzi...wird immer süßer ;)

    so...ich lade gerade meine bescheidenen flohmarktfotos, für mich war es dieses jahr nämlich tatsächlich das letzte mal...obwohl...vielleicht tut sich ja noch was auf ;)

    ganz liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Danke lieb Sue!
    Und ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  6. @Irene:

    Und, haben sich deine Tränendrüsen wieder erholt?

    Bezüglich Maschine ...
    ich kann sie ja zur Erholung zu dir schicken ; )

    Bissl Landluft täte ihr bestimmt gut . 2 Wochen die Bernina, zwei Wochen die Singer *gg*

    Und bezüglich Lager, das ist bereits explodiert und hat sich bis nach Simmering ergossen. Ich habe heute den halben Tag im Keller meiner Eltern geschlichtet und gestapelt und den Kreativbereich meiner Mutter in Beschlag genommen ... kaum zu glauben, aber da hat schon noch was platz *gg*

    Wegen des Geschirrs werde ich die Augen offen halten, vielleicht finde ich es ja nochmal .. dann nehme ich es dir mit!

    Und Mauzies Haare wachsen und wachsen, zwar in merkwürdiger Reihnefolge, aber immerhin ; )

    lg

    AntwortenLöschen
  7. @Sylvie:
    Soll ich dir was verraten ... nächstes Wochenende ist schon wieder einer!!!
    Und ich MUSS einfach hin!
    Stell dir vor was mir entgehen könnte ; )
    Das Kopfweh ist heute glücklicherweise weg ... vielleicht dank Tee ? *gg*
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass ein Weisheitszahn raus will und nicht kann ... ich hoffe er reißt sich noch bis zum neuen Jahr zusammen *bitte!!!*

    Und die maschine in Pastell war der absolute Volltreffer!

    Werd mal gleich bei dir vorbei schauen!

    lg
    kat

    AntwortenLöschen
  8. Mannomann, Kat!
    Es ist echt wie Weihnachten bei dir! Und nicht nur bei dir: wenn du uns das alles zeigst, kommt es mir auch vor wie Weihnachten. Ich liebe ja Weihnachten, und wünsche mir Schnee noch dazu, zumindest für ein paar Tage...

    herzlichst

    AntwortenLöschen
  9. meine liebe...

    ...swen ist ein traum!!!!!!
    und deine schätze...und die singer...*kreisch*...*neid*...

    ich freu mich für dich...und dann noch in rosa...wahnsinn!!!

    ich hoffe deinen kopfschmerzen sind wieder weg!!!

    ich wünsch dir einen tollen tag!!!

    umarmung
    eni

    AntwortenLöschen
  10. ja, also die nähmaschine.. die würde sich auch fantastisch auf meinem rosa nähtisch machen... wobei... ich glaube sebastian würde durchdrehen, soviel rosa auf einmal... :o)
    aber wirklich gigantisch, das teil:o)

    und ich finde mauzies haarpracht super, egal wie es wächst, es wächst ... das ist die hauptsache...

    liebe grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Der Dackel ist goldig!!
    Und ich hoffe, der Kopf ist wieder frisch und heil!
    Am Samstag findet das Bloggertreffen statt (im 13.), falls du auch kommen magst (was uns sehr freuen würde) bitte rechtzeitig bei mir melden (ganzlieb@gmx.at), wegen der Plätze und wegen der "Wichtelgeschenke".
    LG Bernadette

    AntwortenLöschen
  12. klasse.....mehr kann man dazu nicht sagen! Die Singer...ein Hammer!

    Am 21 und 22.11 ist bei uns ein Flohmarkt...vielleicht schaff ich es ja!! :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. KAt, Treffen ist um 10h -
    komm doch bitte und stärke dich vor dem Kindergeburtstag... ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Sollte Swen derjenige sein, der sich in den nächsten Tagen auf den Weg zu uns macht, so sei Dir hiermit schon ein Foto von Heiligabend versprochen!!! Auf den Moment bin ich nämlich auch schon gespannt!

    LG, Karen

    AntwortenLöschen
  15. Unglaublich, die Singer habe ich auch, zwar nicht in rosa, aber auch für 5 Euro vom Flohmarkt. Das ist ein ganz treues, zuverlässiges Mädchen sage ich dir. Also viel Spaß beim Nähen auf dem Maschinchen. Der Postbote war übrigens am Wochenende dar und hat ein Päckchen von Amazon gebracht. Danke für die guten Tipps und noch einen schönen Tag mit deinen Swap-Schätzchen
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  16. Ach, Kat...

    am liebsten würde ich ja vorbeikommen, und mit Dir in den schönen Schätzen wühlen! Das ist alles sooooooo schön!
    Oder ich komme gleich mit - bin nämlich ein absoluter Flohmarkt-Freak. Gaaanz schlimm ist das.

    Wir scheinen wirklich auf einer Wellenlänge zu liegen, wenn ich Deine Kommentare zu meinen Texten lese?
    Das freut mich sehr :-)))!

    viele Liebesgrüße und viel Spaß mit Eurem obergoldigen Sohn!
    Joanna

    Ähmm... das dauert bei mir eeeeewig, bis sich Deine Seite aufbaut!
    Ich liebe diese rosa Nähmaschine - kreisch! Wie genial ist die denn bitte?

    AntwortenLöschen
  17. puuhhh...
    ich bin absolut neidisch auf deine schicke pfaff.
    da meine bernina bzw das fußpedal endgültig den geist aufgegeben hat und kein ersatz möglich ist... träum ich von nem würdigem ersatz.
    liebe grüße...

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv