Dienstag, 25. November 2008

Christmas- Shopping ...

... es gibt nichts schlimmeres für mich.
Ein Vormittag ohne Moritz opfern, um in Windeseile all das zu besorgen, was mit einem Kleinkind kaum möglich ist.

Ich liebe die Vorweihnachtszeit, den Advent und fast alles was dazu gehört ... die Betonung liegt auf FAST ; )

Was ich überhaupt nicht mag sind Weihnachtseinkäufe in überrannten Einkaufsstraßen, Sauna artigen Geschäften und die Dauerbeschallung durch tot gespielten Weihnachts - Hits wie "Last Christmas!" ... so kämpfte ich mich also heute durch eine Unmenge an Menschen (haben die alle am Dienstag Vormittag nichts zu tun?) komplett verschwitzt und extrem entnervt durch die Mariahilferstraße ... für alle nicht Wiener, das ist DIE Einkaufs- und Flaniermeile in Wien.

Und wofür?
Soooooooo lange war meine Wunschliste und so mager die Ausbeute : (

095

Eine riesige Laterne über die ich mich schon sehr gefreut habe, und die mich auch dazu veranlasst hat, den ganzen Nachmittag unser Wohnzimmer um zu gestalten ...
Nur mal eine kleine Kostprobe. Den Schirm habe ich mir ursprünglich als Still- Beleuchtung zugelegt. Jaja, so romantisch hab ich mir das mal vorgestellt *augenverdreh*
Als sich herausstellte, dass Moritz ein Schreibaby war, wanderte er ziemlich schnell in den Keller.
Seit 2 Jahren suche ich nun einen geeigneten Platz und habe ihn gefunden ... über unserem Esstisch!

Erleuchtung

Zurück zu meiner mageren Ausbeute ...

090

Einen Adventbogen für Moritz´s Fensterbrett ...

085

Und die Advent DVD der Augsburger Puppenkiste, die ich wirklich jedem empfehlen kann!
Eine DVD beinhaltet 24 Geschichten der Adventreihe (Jim Knopf, Urml, ect.), die zweite beinhaltet 4 Flime zw. 25 und 55 Minuten und dann ist noch ein Büchlein dabei mit Hintergrundinformationen über die Herstellung der Puppen, Bastelanleitungen und sogar Rezepte ; )
Also für jeden was dabei.
Die bekommt Moritz am ersten Advent und darf sich dann jeden Tag ein "Türchen" ansehen ; )
Außerdem wanderten noch ins Einkaufswagerl Barbapapas Teil 2, Der Maulwurf und *winkzuBetty* Tschiti- Tschiti- Beng Beng ... aber das dauert noch ; ))

083

Beim Thalia überkam es mich dann, der ganze Shopping- Frust mußte an Wohnzeitschriften ausgelassen werden *gg*

Natürlich war das aber nicht alles ... es gibt schon einen Grund, warum ich lieber bei Amazon einkaufe ; )

Eigentlich war ich auch noch auf der Suche nach richtig warmen Hausschuhen und Winterkleidung für die verfrorene Frau Mama, die nicht immer nur in Fleece- Jacken rum rennen will ... keine Chance.
Die Giessweinmodelle gefielen mir so überhaupt nicht, Crocs kann ich nicht ausstehen und Schlapfen verliere ich immer ... und bezüglich neuer Wintergarderobe .... vergesst es.
Ich bin komplett orientierungslos durch H&M, Zara Co gewankt, komplett überfordert von deren Angebot ... ich glaube ich werde alt!!!!!!!!!!

Ach wäre ich doch lieber mit Moritz und Herrn B. in den Prater gegangen ...

Nebel des Grauens

Zar war es da zu Beginn auch noch sehr unwirtlich ...



Aber es dauerte nicht lange, dann kam die Sonne ...



Und mit ihre Bernadett und ihre Kids ; )

Und unsere kleine Nüffelnase mit Gewürzresten an der Nase ...

Nüffelnase

... er ist so eine unglaubliche Bereicherung in unserem Leben ... alles andere wird durch ihn so nebensächlich. Er plaudert jetzt so viel und schiebt dabie die komischsten Meldungen, er singt Weihnachtslieder nach, die wir ihm erst ein-zwei mal vorgesungen haben, er sagt alles nach wie ein Papagei und er bringt uns ständig zum Lachen.
Er ist brav und unkompliziert und bereitet uns so viel Freude!
Ich freu mich schon auf Weihnachten und wie er es wohl dieses Jahr erleben wird ...

Kommentare:

  1. oooooh die nüffelnas ist ja zum anknabbern...wie er immer schaut, weißt du, er wird mal ein herzensbrecher...seufz :)

    zu deiner ausbeute, ohnheinohnein, ich sehe da eine zeitschrift, die ich noch nicht kenne...

    der süße holzbogen ist echt sooo niedlich...da gibt es viel zum schaun ;)
    und die augsburger puppenkiste ... ich hatte als kind immer angst davor, wenn ich sie mal wo gesehen hab (hatten auch kein tv)...

    die laterne ist sowieso WUNDERBARST shabby...würde ich sofort nehmen ;)

    und der platz für den lampenschirm ist perfekt bitte...so heimelig !

    meine liebe, tröste dich, was die klamotten betrifft, wickle dir einen schönen schal (hehe) um und ein chices mützlein (hehe an dich zurück ;) und fesch bist du sowieso...wozu neue klamotten!?

    bussi für´s mauzi und dich ;)
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. ach. liebe kat,

    das kenn ich, ich ahbe mich gestern auch ertappt, wie ich hin und her überlegt habe was man "den schweren fällen" der familie zu weihnachten schenken kann.
    das ist doch doof... sich so einen stress machen zu müssen.
    aber ich mag es jetzt "hinter mich bringen" um dann die adventszeit zu geniesen.

    ja, erfreue dich an mauzie und seiner art.. wie schön, dass er sich so entwickelt hat... schau wie ausgeglichen er jetzt ist. bei anderen ist es umgekehrt, die haben ein "braves" baby und später kommt es dicke.
    das hat mein arzt mir mal gesagt.. die "schweren phasen" kommen, beim einen früher und beim anderen später.
    bei lenny ist es im moment das sprechen... von zwei monaten nur mama und papa und nun... der schnabel steht nie still ;o)

    ich drück dich.. und sei nicht gefrustet... :o)
    steffi

    AntwortenLöschen
  3. oh, das habe ich etwas missverständlich geschrieben... das sprechen sollte zu den wunderbaren fortschritten... die wir geniesen.
    natürlich nicht zu den schweren phasen;o)

    AntwortenLöschen
  4. Dein Mauzi ist ja so zuckersüüüüüüüss :) Die Schnüffelnase, die er immer zieht... zum abknutschen...und die Augen :)

    Ich mag vor Weihnachten gar nicht egrn shoppen gehn. Überall rennen die Leut wie irr durch die Strassen...jeder meint, er bekommt sonst nichts mehr...nichts für mich...wenn ich shoppen geh, dann bitte in aller Ruhe, ohne Hektik.

    Wünsch euch noch eine schöne Woche :)

    AntwortenLöschen
  5. Erstaml das riesige Bild vom Prater mit dem winterlichen Dunst ist ein Traum!

    Die kleine Schnüffelnasse allerliebst.

    Und es ist wirklich unglaublich wie Kinder ein Leben verändern und jedes weitere auch noch ein Stück;-)

    Die Stilllampe (3ls *lach*) ist super aufgehoben übern Esstisch.
    Die Laterne ist toll!

    Jö und noch ein Tschitti-Tschitti-Bäng-Bäng-Fan. Ich bin ja auch so froh, dass Tristan ihn auch total gerne sieht, gefolgt von Mary Poppins und demnächst hoffentlich 'Der Zauberer von Oz', der fehlt mir immer noch.

    Ich kaufe mittlerweile auch lieber online ein, das Rumrennen ist echt nicht lustig und mit 3 kleinen Kids jage ich sicher nicht durch die Kaufhäuser.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. meine liebe kat...

    ...die grosse laterne ist wundertoll!
    und die lampe auch...und der süsse bogen erst! toll!

    aber ich kann dich verstehen, ich mag diese hektischen weihnachtseinkäufe auch nicht! dabei ist das doch so eine ruhige und heimelige zeit.

    und die nüffelnase moritz...so ein süsser schelm. er ist sooo toll...emil freut sich echt immer ihn auf dem bildschirm zu sehn!!!

    ich wünsch euch eine wunderbare zeit als familie.

    umarmung und knutschi vom ömil;)
    eni

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja - die hektischen, grantigen Weihnachtseinkäufer haben mich schon vor Jahren dazu bewogen, Einkaufszentren ab November zu meiden - und auf die Mariahilfer hab ich mich schon ewig nimmer "getraut" - ich finde die auch zu nichtweihnachtlichen zeiten so "unrund" ;-)

    Die Nüffelnase ist ´zum Auffressen süß! Euer Schlumpf ist so ein einzigartiger kleiner Mann - bin schon gespannt, was mal aus dem kleinen Kerl wird,-)

    Und ja - Kinder verändern das Leben, bereichern, kosten Nerven, schenken Bussis & Brösel, machen die schönsten Liebeserklärungen der Welt und zeigen, was wirklich wichtig ist.-)
    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv