Dienstag, 12. August 2008

Sommertage .... (achtung lang!)

... genießen wir hier momentan in Wien.
Und das Beste daran ist, nachts kühlt es immer herrlich ab und wir wurden bisher von der üblichen Hitzewelle, sprich den Hundstagen, verschont, an denen es bei uns in der Wohnung auch Nachts nicht unter 30°C abkühlt ... ein Alptraum in einer Großstadt.

Das Wochenende haben wir recht unspektakulär verbracht.
Herr B. war am Samstag Kite-Surfen und ich mit Moritz zunächst einkaufen und, als das Wetter dann doch schöner wurde, schnappten wir uns den Mops und verkrümelten uns in den Prater.


Erkennt man den Regenbogen?

Ihr werdet es nicht glauben, naja, Sylvie vermutlich schon *winkzubabaprincesse* , wir haben schon Kastanien gesammelt *g*



Mir schwant böses, wenn ich an Mauzies Gewissenhaftigkeit denke ... werd mir schon mal Angora - Unterwäsche für den Herbst organisieren ... der Prater wird im Spätherbst klinisch sauber sein ; )

Wisst ihr übrigens, was das ist ...

... Haselnüsse!!!

Die letzten Tage waren wir wieder die meiste Zeit draußen.

Konnten uns endlich wieder mit aus dem Urlaub zurück gekehrten Freunden und ihren kleinen Läusen treffen ...


Moritz der kleine Womanizer ...

... ich sags ja, Glatze ist sexy ; )

Wir waren am "Gschroppen" Spielplatz ...


... ja, wirklich, das steht dort in großen, lustigen Buschstaben quer über den gesamten Spielplatz.
Die Wiener haben schon einen seltsamen Humor ...

Mauzie am P von Gschropp ; )




Die Abende verbringen wir jetzt immer gemeinsam als Family in Oberlaa.
Es ist so herrlich da und immer ein klein wenig wie Urlaub ...








und während Herr B. mit Mauzie alles mögliche und unmögliche anstellt ...



... oder Herr von und zu Mauz sich bequemt und der müden Frau Mama ein Päuschen gönnt ...



... zücke ich sogleich meine Häkelnadel bzw. Stricknadel um an meinen Bestellungen zu arbeiten:




Vier von Sechs habe ich schon fertig und eine ist schon auf dem Weg nach Deutschland ...



Jetzt neu, mit Blatt ...


Und Post habe ich auch wieder bekommen ....

Tolle Merchandising Produkte von DaWanda



Meine heiß ersehnten Labels ...




Und ein ganz besonderes werde ich morgen von der Post abholen *winkzusteffi*

So, jetzt wird weiter gehäkelt, damit ich wieder an meinen Elefanten weiternähen kann ...

Schönen Abend noch!

Kommentare:

  1. wieder einmal tolle fotos...

    ach mensch, kat, ich glaube wir beide hätten 'ne menge spass, wenn wir zusammen mit den jungs kastanien und nüsse sammeln würden...

    schade, dass wir so weit voneinander wohnen...

    ja, ich bin auch schon ganz gespannt auf morgen, wenn du das päckchen abgeholt hast;o)

    liebe grüße und einen schönen abend
    steffi

    AntwortenLöschen
  2. deine Beiträge können nieeee zu lange sein!!! Die Fotos sind wieder richtig klasse!!
    Schön....irgendwie so hautnah mitdabei sein zu können!!!

    AntwortenLöschen
  3. schön von euch zu lesen ;)

    die häkelmützen sind schnucklig einfach...die monstermütze fände ich ja nachwie vor toll mein mein monster...werde ihn nochmal dazu befragen...

    den *gschroppn* - spielplatz finde ich ja lustig, ich sag immer gerne g...zu den beiden jungs, die kennen sich dann nicht so recht aus, hehe...

    schön habt ihr´s in wien...
    aber bei uns ist heute auch mal die sonne da und gleich düsen wir los...

    liebe grüße
    sylvie

    (die dawanda karten hab ich auch, die sind SUPER...und deine etiketen!!!!!
    supergenial!!!!!)

    AntwortenLöschen
  4. @ Steffi:

    Das denk ich auch ... aber schau, Nora (Happy Arts) wohnt in Wien und dennoch schaffen wir es nie ... ich bin froh, dass wir wenigstens so zueinander gefunden haben ; )

    Ich himmle übrigens gerade wieder mal Polly an ... die Augen, sie sind so ausdrucksstark ... toll!

    Sticken möchte ich ja auch mal unbeingt probieren ...

    lg

    kat

    AntwortenLöschen
  5. @ Madlens Mama:

    Danke, freut mich, dass ich dir/euch nicht auf den Wecker falle. Aber ich zeige nun mal das, was mich im Moment glücklich macht. Mal ist es nähen, mal häkeln, meistens Mauzie und Familie ...

    Aber bei dir schau ich auch gerne vorbei, und bin immer wieder erstaunt, wie schnell dein keline Maus wächst!

    AntwortenLöschen
  6. @sylvie:

    Danke für dein liebes Kommentar!

    Über die Etiketten bin ich auch ganz happy, danke nochmal für deinen tipp!

    Jetzt möchte ich noch welche, die man falten kann, weißt du was ich meine?

    Wegen C. und der Mütze ... gibt es vielleicht etwas, dass ihm mehr liegen würde? Iregdnwelche Wünsche?
    Ich kanns dann ja mal probieren?

    Ich liebe Herausforderungen!!!

    Ach ja, hab mir heute im Vorbeigehen zw. Hofer und Prater schnell eine Jacke gekauft, extra für deinen wunderbaren Schals!
    Ich habe bisher ja immer gezögert, da meine Jacken nicht zu deinen Wunderweken passen, aber jetzt werde ich dann mal gustieren gehen!

    lg

    kat

    AntwortenLöschen