Donnerstag, 7. Mai 2009

Lebenszeichen ...

Eine Woche Blog- Pause, ich glaube, das hatten wir noch nie ; D

Aber bei uns geht es momentan drunter und drüber und ganz freiwillig war sie ja auch nicht, denn durch die Umbauarbeiten hat sich unser Internet für 3 Tage vertschüsst *grumml*

Auch jetzt fehlt mir eigentlich die Zeit zum Berichten, daher nur ein kurzes Lebenszeichen und eine Zwischenbilanz der letzten Tage.

Gestern hatten wir Mauzies Befundbesprechung bei Prim. Prof. Dr. Stögmann (!!!) und, alles in bester Ordnung. Hormone, Imunstatus, Schilddrüse, Leber ect. nichts deutet auf eine Auto-Imunerkrankung hin.
Lediglich ein leichter Eisen und Zink Mangel wurde festgestellt, den man jedoch mit einem Trinktrank für Kinder und mehr rotem Fleisch (böse Mama) wieder in den Griff bekommen kann ... also leidet Moritz unter nichts anderem als einer Hundsordinären Alopecia Areata. Damit können wir leben, vor allem nun, wo wir wissen, was hätte noch sein können (soweit hatten wir garnicht gedacht!)

Ihr könnt euch vermutlich vorstellen, was für eine Erleichterung das für uns war ...

Nett wäre noch, wenn zumindest Wimpern und Augenbrauen wieder sprießen könnten. Er sieht sonst wirklich wie ein Kind von St. Anna aus und erntet ständig mitleidige Blicke ...

Sonst waren wir eigentlich sehr mit Umbau beschäftigt ...


Hat eine einschläfernde Wirkung ...

Für einige Tage hatten wir 2 Sofas in unserem ach so großen Wohnzimmer stehen. Grund war der unglaubliche Zufall, dass genau unser Wunschsofa Ektorp MIT Ausziefunktion NEU in der FuGru lag (der Karton war beschädigt). Wir mussten uns nur die Matratze kaufen!

Hire ist es in seiner vollen Pracht und mit all seinen Rafinessen ...

Neue Couch

... und es hat eine eigenartige Wirkung auf Moritz ...



... ist das zu fassen ...

Und schon wieder

... in Serie!!!

Und auch sonst ist es in all seinen Stadien der absolute Hit!

Als Fernsehcouch ...



Jaja, nun ist der Fernseher, der bisher im Schlafzimmer verbariakdiert war omni präsent auf seinem neuen 60er Jaher Kasterl im Wohnsimmer ...



Die Wand im Hintergrund und der DVD Player sind noch Notlösungen ; D

Und unser neues Lieblingshobby: stundenlanges rum gammeln nach dem Aufstehen ...



Und auch mein Arbeitszimmer ähnelt nun immer mehr dem, was ich vor Augen hatte, nachdem DAS alles verstaut und entsorgt worden war (ACHTUNG! Nur für starke Nerven und nichts für Ordnungsfanatiker! *gg*) ...



Chaos


Das muss noch weg

Bücher und Zeitschriften Chaos

Was man nicht alles findet.
Tapete von ´72 hinter dem Einbaukasten *cool*

Die einen legen ein Fresko frei, wir die coolste Tapete ...

Neuer "Kasten" halb eingeräumt ...



Tapete blieb natürlich oben ; D


Ich vermisse die Uni-Zeit sowas von ÜBERHAUPT NICHT!!
Pfui, weg damit ; D

Was man beim Ausmisten nicht alles findet ?


Das waren noch Zeiten, als Frau solche Dinge geschenkt bekam ...

Das waren noch Zeiten ...

... da nie vermisst und kaum getragen, auch weg damit ; D


Säckeweise für Kolping und Humana ...

Fürs Kolping...

Fürs Kolping ...

Nun sieht es in etwa so aus ...

Mein Arbeitszimmer

Ich muss zugeben, ich hab mich selbst ein wenig erschrocken, als ich sah, wieviel nun alles in allem an Stoffen und alter Bettwäsche zusammen gekommen war ...

umbau 066

Nie wieder Woll-Salat!

umbau 067

Ich bete sie an ...


Knöpfe eingerext bzw. eingeweckt ; D

Eingerext bzw. 2x eingeweckt ; D




Meine Schürzen Sammlung. Dabei verwende ich nie eine beim Kochen???

Schürzen / vintage aprons

Die andere Seite werde ich in den nächsten Tagen ablichten ; D

Und trotz des ganzen Chaos habe ich es mir nicht nehmen lassen und bin auch weiter zu Flohmärkten gegangen, wo ich wahre Schätze gefunden habe. Davon aber ein ander Mal mehr ; D

Das BLOG-Wiesel kam in der Zeit ein wenig zu kurz bzw. es war überall dabei nur zum Fotografieren bin ich nicht viel gekommen. Einen kleinen Ausflug haben wir jedoch noch abschließend mit ihm morgen vor. Ich hoffe es gefällt ihm ; D

Ich gnotz mich jetzt in mein neues Wohlfühl Paradies und schmökere in meinen 2 neuen Wohn Magazinen, die ich mir gestern gegönnt habe ; D

Kommentare:

  1. Ein Wahnsinn, ich beneide Dich echt um Dein Arbeitszimmer, und die Stoffe!!!!! Super Lösung mit dem Sofa, bin schon total neugierig auf die nächsten Photos!
    Ihr seid sicher unbegreiflich erleichtert, was Moritz angeht, ich freu mich wirklich für euch. Und ein bisschen mehr Steak schadet ja nicht :-) Sarah

    AntwortenLöschen
  2. was du für wahnsinns stoffschätze du hast!!!!!! und der puppenwagen!
    bin gespannt, ob du mal berichtest, wie zufrieden ihr mit dem sofa seid. freunde hatten das mal lange zeit - diese ständig rutschenden kissen haben uns alle ganz verrückt gemacht ...
    wenn ich jemals versuchen würde, so viele bilder einzustellen, dann säße ich 3 tage am pc ...
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  3. @Mito:
    Hatten die die Schlaf-Couch Version? Denn bei unserem sind die olster angeklettet! Da rutscht nichts und sie ist so unglaublich bequem, dass sie zum Mittelpunkt unserer Wohnung geworden ist ; D
    Und das Bilder Einstellen ist dank Flickr eine Sache von 5 Minuten ; D
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo nach Wien

    Mir fällt ein Stein vom Herzen, dass mit Moritz alles i.O. ist. Ich habe die vergangnenen Tage oft an euch gedacht!

    Dein Arbeitszimmer sieht ja einladend aus, so richtig zum Stöbern, wenn da nicht kreative Funken sprühen, dann weiss ich auch nicht...

    Ich wünsche euch sonnige Tage und geniesst den Superknuddelmoritz:)))

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. so.
    ich muß mich erstmal fangen

    AntwortenLöschen
  6. erstmal ein dickes bussi an den mauziespatz, das ist wirklich eine erleichternde nachricht!!!!
    dann danke für das couch-testing...derk und ich streiten (nein nicht wirklich) uns seit nunmehr 9 jahren (!) welche couch zu uns kommt...die bilder werde ich ihm heute abend zeigen!!
    so...
    dann die tapete in dem WAHNSINNSkleiderschrank, so genial!!!!
    zu deinem arbeitszimmer, bist du deppat, soviele stoffe!!!!

    schicke euch liebe grüße und viel kraft für das finish ;)
    sylvie

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass dem Mautzi nix fehlt,als Mama eines inzwischen ganz gesunden Kindes leide ich immer mit. Ich habe meinem MAnn mal Deine Stoffvorräte gezeigt. Er war nämlich skeptisch ob ich wirklich am Sonntag zum Stoffmarkt muss. Und meine Vorräte passen in einen kleinen Nachttischschrank. Danke, DU hast überzeugt;-) Auf dem Sofa würde ich auch zu gerne mal Platz nehmen...
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. das ist schön zu lesen, das bei eurem mauzi soweit alles in ordnung ist!
    deine stoffsammlung ist ja wirklich mehr als beeindruckend, da lassen sich ja viele schätzchen erkennen ;o)
    zum thema sofa: wir haben auch das ektorp sofa, als ecksofa, mittlerweile seit vier jahren, und es ist immer noch der mittelpunkt bei uns, ein bequemeres sofa kann ich mir nicht vorstellen, und sowas von kindertauglich, wirklich genial.
    trotz klettis verrutschen bei uns manchmal die kissen, liegt aber auch am rumgetobe der kinder und uns stört es nicht weiter.
    ich wünsch euch ein tolles wochenende mit viiiel zeit für das neue sofa ;o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte, da fällt einem dirket ein Stein vom Herzen, ich hätte auch gar nicht wissen wollen, was das sonst so alles hätte sein können...ich wünsche euch weiterhin alles Gute und hoffentlich habt ihr das chaos schnellstmöglich im Griff, damit der Alltag wieder einkehren kann ;) liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Also erst Mal freue ich mich, dass Moritz nur eine Alopecia Areata und nicht mehr hat. Eure Erleicherung kann ich mir gut vorstellen.
    Eine Freundin von Nora und mir hat übrigens eine Tochter mit genau der selben Diagnose, allerdings begann es bei ihr erst mit rund 4 Jahren.
    Also Hauptsache er ist sonst gesund. Und hey, er ist ja ein Junge, die sehen auch so cool aus!
    Übrigens, wie gehts ihm im Kindergarten, war er noch Mal schnuppern?

    Dann finde ich Euer neues Sofa genial. Wir haben dieses welche auch, allerdings nur das 2er Ding, das 3er bringen wir leider nicht unter. Und wir lieben es auch heiß. Vorallem weil man so herrlich die Bezüge waschen kann, das ja mit einer Bubenbande wirklich wichtig ist...

    Dein Arbeitszimmer ist atemberaubend! Waaahnsinn, so viel an Material und nun auch Ordnung, wirklich beneidenswert. Sowas werde ich erst mein Eigen nennen können, wenn alle Kinder ausgezogen sein werden ;-/
    Die Tapete ist genial, fein, dass sie an der Wand bleiben durfte und die zuletzt erstandenen Möbelstücke sind allesamt kultig.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  11. hallo, bin neu bei dir reingeschneit - reiner zufall - aber muss sagen, gott sei dank! bei dir gefällt's mir auf anhieb, und beim anblich der fotos deiner "werkstatt" bin ich total ins schwärmen gekommen ;)))
    i schau sicher jetzt öfter bei dir vorbei...
    ganz liebe grüße aus tirol
    christa

    AntwortenLöschen