Freitag, 25. April 2008

Der Flohmarkt- Marathon hat ein Ende ...

Da wir gestern mit Moritz FSME- Impfen waren, und er daraufhin in der Nacht 39,5°C Fieber hatte, komm ich erst heute wieder zum Posten.
Aber dem kleinen Wutz geht es schon wieder blendend wie man hier sieht.
Und die von mir mitgebrachten Matchbox Autos trösten ihn auch über den zwangsauferlegten Hausarrest hinweg *g*
Da wir nun alle zuhause fest sitzen und Rupi lernen muß, wird das hier nun etwas üppiger ausfallen ... nur als kleine Vorwarnung!

Die letzten Tage hab ich in erster Linie auf Flohmärkten verbracht; vor allem im zweiten Bezirk.
Moritz war in der Zwischenzeit mit dem Papa oder der Oma im Prater ... sehr angenehm *g*

Aber da die Kirchenflohmärkte nun zu Ende gehen und unsere Zimmer überquellen, kehrt langsam wieder Ruhe ein.

Mein Resumee: es hat sich gelohnt. Vorallem für Moritz ... wir sind eingedeckt mit tollen Kinderbüchern und Gesellschaftsspielen bis zum 8 Lebensjahr *g*

Und die ganze Gaudi hat uns insgesamt 60 Euro gekostet!!!

Wenn ihr sehen wollt was man für ür diesen Betrag bekommt (einfach auf as Bild klicken, um es zu vergrößern!):

Ein paar nette Kleinigkeiten für die Frau Mama, inklusive Brautkleid "Dirndl"



Ein wenig Kitsch für die Küche:



Tolle Kinderbücher für jetzt und für später:

Besonders habe ich mich über das Buch "Frederick", "Peter und der Wolf" und "Vom Baum zum Tisch" von Ali Mitgutsch gefreut, da ich sie selbst als Kind hatte. Aber auch die Löwenzahn Bücher, die ja eine Generation später war, sind wunderbar!


Komplettausstattung für die Sandkiste (GOWI) und die Puppenküche:
Ist das Aluminium Gechirr nicht herzallerliebst?

Und da wir Telekabel vor 2 Jahren gekündigt haben und demnächst unseren Fernseher verkaufen, jede Menge Gesellschaftsspielen für jetzt und später:
Das Highlight:
Playmobil Polizei- Präsidium incl. Gefängnis und Hubschrauberlandeplatz, Krankenhaus, OP-Team, Kindergarten mit Spielplatz, Traktor incl. Zubehör alles mit Anleitung und in einem sehr gepflegten Zusatnd für 15.- ... dafür ist Moritz aber leider noch zu klein : (

Und natürlich Schnickschnack, wie z.B. ein orginal verpackter Little Professor, ein süßes Drehspiel aus Holz, einen Ärztekoffer (auch für später) und ein "uriges" Kinder T-Shirt für den nächsten Salzburgaufenthalt ...

Und für Moritz´s neues Zimmer 3 Garderoben, eine für das Vorzimmer und 2 für sein Zimmer.
Wobei die Garderoben mit dem Zwergerl und den Enten toll zu seinen Holzbildern aus den 50er Jahren passen, die er von einer netten, alten Nachbarin meiner Eltern bekommen hat.
Und der "Bamkraxler" Specht ist der absolute Hit bei Moritz! Hat schon seinen fixen Platz neben dem Bett *g*


Und Moritz ersten Rucksack von Kohla für 50 Cent ...


Der Flohmarkt heute im ersten Bezirk war eine ziemliche Entäuschung ...
Sehr, sehr wenig und davon war das Meiste entweder kaputt, schmutzig oder unvollzählig und dafür verlangten sie noch horrende Preise ... da waren ja einige edle Spender "sehr wohltätig" *kopfschüttel*

Dennoch habe ich etwas ganz bezauberndes gefunden. Einen uralten Bären mit Xyllophon zum Nachziehen aus Holz von - man höre und staune- Fisher- Price!!!
Hab jetzt nachgelesen, das gute Stück stammt aus der Fisher- Price Collection zw. 1955 bis 1958!!!


Für Moritz einen Sack Matchbox Autos, 2 Spiele und ein LÜK, falls das noch wer von euch kennt?

Mein Rat an alle Flohmarktgeher, meidet die Flohmärkte der Alt-Katholiken *g*, das war mein zweiter, der absolut in die Hose ging *g*

Außerdem hat mich diese Woche ein heißersehntes Päckchen aus Deutschland erreicht.
Der Inhalt ... wunderschöne Borten von Farbenmix!


Da mußte ich natürlich gelich eine Windeltasche für Moritz nähen ...


Sehr praktisch übrigens!

Und meine Broschen habe ich auch verkaufstauglich gemacht und einer lieben Freundin vorbei gebracht, die sie an eine Kundin weitergibt! Der Rest kommt zu DaWanda ...

Ich weiß, der Name "Flower Power" ist nicht besonders kreativ, aber ich dachte mir, da die meisten Stoffe aus den 70ern sind, passts dann doch wieder ganz gut ; )

Ach ja, und meine Frühlingskollektion für DaWanda ist auch fertig. Zumindest die Prototypen ... für den Apfelanhänger ist Jaana gerade Testträgerin ; ) Und die Spangerln haben alle Flohmärkte überstanden ; DDD



Und Püppilottchen hat tolle Fotos von meinem Swap hier eingestellt, wer neugierig ist ; )

So, jetzt habt ihr vermutlich alle eine absolute "Overdose" an Manati-Mum ... ich lass euch mal in Ruhe verdauen!

Kommentare:

  1. uff...
    na aber sag mal, das ist ja unschlagbar!!!!
    solche schätze!!!

    was ich ja SUPER finde, das ihr euren ferseher verkauft, wir leben schon längere zeit ohne und ich kann nur sagen, wie BELEBEND das ist ;)

    und ich hoffe, moritz geht es bald wieder besser, der arme spatz..

    WANN kommen denn deine neuen sachen zu dawanda ;)
    (nicht das ich ungeduldig wäre, aber dieser APFEL...ist zucker!!!)

    also, viel spaß beim genießen deiner beute !!
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Manati-Mum!!!

    Na, jetzt hab ich Dich hier auch gefunden - super Blog!!!

    Super Seite - Super Sachen - Tolle Flohmarktfunde!!!
    Da ist eigentlich gar nix dabei, was ich nicht auch unbedingt haben wollte!
    Das Puppengeschirr ist echt der Hammer und das Schneewittchenteller wär auch ganz meins!!

    Auf alle Fälle ganz liebe Grüße und ich werd Dich gleich verlinken, damit ich Dich sicher nicht mehr verliere!!


    Irene

    AntwortenLöschen
  3. @babaprincess:
    Ich war jetzt seit der Schwangerschaft nicht mehr auf Flohmärkten, das kommt davon ; )
    Aber es macht mir wieder so richtig Spaß!!!

    Fernsehen haben wir schon seit über einem Jahr nicht mehr nur von dem Gerät ansich konnte sich mein lieber Mann bis jetzt noch nicht trennen ... aber jetzt fliegt das schirche Trum raus *jippiee*
    Und wir finden es ohne Fernseher auch viiiel schöner!


    Hab gerade ein paar Stücke eingestellt, die Äpelchen folgen heute! Ich muß die Tags noch machen und ablichten.
    Freut mich, dass sie dir so gut gefallen. Ich trage meinen auch schon voller Stolz!

    Danke!

    lg

    Und eine schöne Wochenoch!

    Kat

    AntwortenLöschen
  4. @Freulein Schick:

    Das freut mich aber ganz besonders mal wieder was von dir zu hören!!!

    Hab dir ein paar mal Flickr Kommentare hinterlassen ; )
    Ganz enzückend übrigens!
    Und deinen Block hab ich gerade eben entdeckt ... gigantisch!!!

    Die Kleiderbügel, wunderhübsch!
    Und dann noch im Familienbetrieb *g*

    Das deine Kleine schon so brav malt? Wow. Unsere Kleinsten sind ja fast gleich alt, oder?

    Freu mich schon auf deine zukünftigen postings!

    Und verlinken tu ich dich natürlich auch gleich!

    lg

    kat

    AntwortenLöschen
  5. *wow* das ist aber reiche Beute, unglaublich und wirklich soooo nette Dinge, kann mir vorstellen, wie Du es genossen hast.

    Wir möchten demnächst auch mal wieder eine Flohmarkttour machen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv