Mittwoch, 14. Oktober 2009

Schneegestöber im Wohnzimmer ...

... oder wie bereitet man sich auf den Winter vor ; D












Gesehen hier und noch am selben Tag getestet ; D
Heute, am Heimweg vom Kindergarten meinte Moritz im Supermarkt: "Rasierschaum dürfen wir nicht vergessen!"
Ich würde mal sage, das schreit nach Wiederholung ; D

Und nach so einer wilden Schneeballschlacht muss auch für das leibliche Wohl gesorgt werden ...



Ich weiß, wir sind ein wenig früh dran. Aber wenn Julia schon ihren Lebkuchenteig ansetzt und Bianca Weihnachtslieder trällat, dann ist Zuckerguss in Schneemannform auch ok, nicht?

Kommentare:

  1. Ha, und ich dachte bei den Bildern gleich: Das sieht doch nach dieser Rasierschaumsache von Frau Liebe aus! :-)

    AntwortenLöschen
  2. : D Das mit dem Rasierschaum kannten wir schon. Das wid recht gerne in den Spielgruppen bei den 1- Jährigen verwendet. Aber das mit der Farbe war neu und macht riesen Spaß!
    Kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen ; D

    AntwortenLöschen
  3. scheint als hättet ihr reichlich Spass gehabt:)

    AntwortenLöschen
  4. is so was leckeres noch übrig! *schleck*

    Sieht echt lecker aus und vor allem sieht es auch nach viel Spaß aus!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. schöne wutzerei!!! meine 3 lieben auch papas rasierschaum - der ihn eigentlich garnicht benutzt und nur für die kinder kauft....

    ich stelle morgen früh einen genähten beutel aus einem stöffchen von dir in meinen blog - wolltest doch wissen was aus deinen stöffchen so geworden ist.

    gglg anke

    AntwortenLöschen
  6. ich nochmal...wenn du von dem eselchenstoff noch hast würde ich dir sehr gerne noch etwas abkaufen - meine kinder wollen auch unbedingt was aus dem stoff aber keinen beutel - wollte ich ja auch eigentlich gerne selbst behalten.

    glg anke

    AntwortenLöschen
  7. @Sveda: Ich wollte dir ein Kommentar in deinem Blog hinterlassen, geht aber irgendwie nicht. Nun also hier:
    Vielen Dank für deine netten Worte. Sowohl bei mir als Kommentar, als auch hier in deinem wunderschönen Blog!
    Ich freu mich immer über interessante neue Blogger von denen ich noch was lernen kann!

    lg

    AntwortenLöschen
  8. ich wollte mal ein Hallo hier lassen, fragen, ob der Rasierschaum irgendwann trocknet und hart wird und sagen, dass ich seit paar Tagen Deinen Blog entdeckt und ihn von vorne bis hinten durchgelesen hab (drei Abende lang). Vielen Dank für drei super schöne und spannende Abende und ich freue mich auf Neues. Liebe Grüße Ola

    AntwortenLöschen
  9. und weißt Du, dass Du mit diesem Rasierschaum, der passenden FArbe und Papier herrlich Papier marmorieren kannst?

    Die Muffins sehen zuuuucker.


    Und wenn man jetzt schon zu singen anfängt, hat man länger was davon;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen