Freitag, 16. Januar 2009

Pizza, Trotz und Schneegestöber ... Achtung, Lang!

... halten mich momentan vom Bloggen ab.
Da Herr B. außerdem diese Woche immer schon um 5:30 aus dem Bett mußte, war auch für mich dank Moritz spätestens um 6 Tagwache *gääähn*

Da Wien Anfang der Woche von gefrierendem Bodennebel und Schneegrieseln heimgesucht wurde, machten wir es uns zuhause gemütlich...

Wieder happy





P.S: Moritz hat übrigens den kompletten Pfefferoni (mild) verputzt



Fertig ...

Pizza Pizza, ein Stück vom Himmel!

Diese Bilder waren eigentlich für 12 vor 12 gedacht, nur leider hatte ich die Kamera am Vormittag nicht dabei, als wir bei der Spielgruppe waren ; )

Ansonst trieben wir uns viel am Rodelhügel und im Haus des Meeres rum,

Besser als Fernsehen ...


... weit weg von Geschäften und Straßen, denn Moritz kommt, wie es scheint, in die Trotz- Phase *juhuuu*

Er findet es lustig, wenn ich an der Kassa stehe und zahlen will, einfach aus dem Geschäft zu laufen. Ein Nein oder Stop akzeptiert er nicht, egal ob hysterisch geschrien, ruhig gesagt oder energisch ... alles schon probiert.
Er wirft sich auf den Boden, egal wo, in der U-Bahn Station, auf der Straße, überall, schreit nicht, sondern wuzelt sich hin und her und findet es lustig.
Außerdem hat er seit neuestem Knochen aus Gummie, denn wann immer ich ihn wieder aufstelle, sackt er einfach zusammen ... mit Kinderwagen und Mops natürlich halb so lustig. Da kommt es dann schon vor, dass ich ihn am Skianzug packe und neben mir her zum KiWa schleife ... und ernte natürlich teils erheiterte und teils tadelnde Blicke.
Mittlerweile bin ich ja schon so weit, dass ich ihn lasse, sofern es nicht all zu grintig ist. Da liegt er dann mitten am Gehweg und hat´s lustig bis ich in Ruhe meine Einkäufe eingeräumt habe und ihn unter Protest wieder einsammle.
Was wir schon alles an Kassen liegen lassen haben, auf Grund dieser Aktionen ...

Das Schlimmste aber ist, dass er nicht mehr bei Straßen stehen bleibt. Obwohl wir ihm das von Anfang an eingetrichtert haben und er es auch sehr gewissen haft befolgt hat. Er war ja sogar um Passanten besorgt, die zu knapp am Gehsteigrand liefen ... und jetzt.

Daher kam es mir sehr gelegen, dass am Mittwoch endlich der heißersehnte Schnee zu uns fand ...

Auslauf


Mops im Schnee


Wuzler

... denn hier kann er sich wuzeln ohne Ende ; )

Und dieses Mal keine Rabenmutter und mit riesen Rodel bewaffnet *stöhn**schlepp* und Thermoskanne im Gepäck hatten wir die letzten Tage viel Spaß im Prater ...

Dieses Mal keine Rabenmutter ; )

Unser Wuzerl ...





Außerdem war gestern wieder Mama- Tag ...

Arbeitstag

Vormittags war ich jedoch beim Arzt und den Nachmittag habe ich damit verbracht, Bestellungen anzfertigen ...

Bestellungen

Ein bisschen Zeit blieb mir jedoch noch für neue Ideen. Dazu aber morgen mehr, wenn das Licht besser ist ; )

Kommentare:

  1. meine liebe kat,
    das kenne ich nur zu gut...
    und ich habe einen guten weg gefunden,
    wie es bei uns klappt...maile ich dir gerne...

    die pizza-bäckerei finde ich super, wie hingebungsvoll er seine arbeit macht, ich hätte zu gerne gekostet!

    liebe grüße zu euch!
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so eine Pizza-Aktion starte ich auch mal mit meinem kleinen Mann!
    Das mit den Strassen kenne ich auch.....das wird bei uns nichts mit dem Laufrad vom Osterhasen!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  3. @ Sylvie:
    Liebe Sylvie, auf dich ist Verlass ...
    Gerne, bin für jeden guten Ratschlag sehr empfänglich. Wobei es jetzt eh wieder geht. Aber mal schauen, was da noch kommt ; )
    Das Pizza- Backen sieht auf den Fotos vermutlich idyllischer aus, als es war. Naja, Moritz hat es bestimmt gefallen ... aber unsere GANZE Wohnung mußte anschließend von Mehl Tapsern, Teigbröseln und Käsekrümeln befreit werden ... Spaß hat es aber dennoch gemacht. Kennst uns ja, wir sind da nicht so pingelig ; )

    lg

    AntwortenLöschen
  4. @Tine:

    Wie ich schon Sylvie verraten habe, auf den Fotos ist nicht das Chaos zu sehen, das diese Aktion hinterlassen hat. Aber Spaß macht es trotzdem ; )

    Ach oje, daran habe ich ja noch garnicht gedacht ... wir wollten auch ein Laufrad zu Ostern schenken ... hmmmm.

    lg

    kat

    AntwortenLöschen