Freitag, 23. Januar 2009

Frühlings Rollen a la Manati-Mum ...

Kreatives Chaos

Gestern war wieder Mama Tag. Da regiert für 10 Stunden das kreative Chaos ; )
Am Vormittag wurden die Stoffe sorgfältig ausgewählt, kombiniert und zugschnitten.

Nach einer kurzen Essenspause ...
Löwenzahn Pesto
... mmmhhhhhh, sehr zu empfehlen!

... ging es gleich wieder weiter mit Nähen.

Resultat ....
Rollmäppchen

My creation

Quadratisch, praktisch gut!

Sie sind vielseitig einsetztbar.
Ob als Bunstift, Filzstift oder Pinsel- Täschchen für kreative Kinder und Erwachsene, als Kosmetiktäschchen oder für Strick- und Häkelwütige und ihre diversen Nadeln ...

Inside

Und weils richtig gut von der Hand ging, und dieses Mal kein Wurm drin war,nähte ich gleich eine ganze Mänge ...



Ob im Retro-Look, Ikea Style oder niedlichen Stoffen aus Japan, ...

My creation

My creation

Und mit 2 Schlaufen versehen, damit sie auch zu hause hübsch an der Wand ihr Pätzchen finden und so vom Schreibtsch oder kreativen Eck aus herrlich gut oragnisiert erreichbar sind ...

152

151

Und so seheh sie dann gerollt aus ...

120

Die Fächer werden nach Kundenwunsch genäht, je nachdem, wofür es eingestezt werden soll.
Außerdem ist jede Version ein Einzelstück!

Das war ein richtig befriedigender Mama- Tag.
Nur die Fotos hätten besser werden können ...

Und als Mauzie von seinem Oma- Opa Tag zurück kehrte, hatte er etwas ganz tolles dabei ...

Wunderding

... den Mond ; )

Kommentare:

  1. Bist Du narrisch! Für die Mäppchen würde ich mindestens 10 Mama-Tage brauchen!
    Bin jetzt fast ein wenig sprachlos, angesichts dieser Vielfalt! super Frau Manati-Mum!!

    Sag, ist es bei Euch auch so grauslich draußen? Uahh, ich glaube, meine Kinder bekommen bald den Lagerkoller! Aber irgendwie fehlt uns die Lust zum rausgehen - da war mir die Eiseskälte doch lieber!!!

    Löwenzahnpest hört sich gut an - wenns dann vielleicht als Nachspeise noch eine Schaumrolle gibt, oder ein Punschkrapferl??? Ich würde mich sofort einladen!!

    Tja und so eine Taschenlampe sorgt bei zweijährigen schon mal für stundenlange Unterhaltung - praktisch, oder?

    Liebe Grüße von Irene, die brav 92er Unterhoserl wäscht und wäscht und wäscht - und trotzdem glücklich dreinschaut!

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh kat..die mäppchen sind soooo toll!!am liebsten würde ich sie alle haben wollen :D wie hatt den das löwenzahnpesto geschmeckt??das sieht ja köstlich aus!!:)

    wünsch euch ein schönes wochenende
    liebe grüße jessica

    AntwortenLöschen
  3. ps:zu deiner antwort zu meinen komentar auf den letzten post...
    würde mich sehr freuen wenn du mir ein paar anleitungen schickts..auch wenn sie auf englisch sind :)
    und psssst..70er jahre sachen find ich fast toller als shabby..aber niemanden weiter sagen :D

    AntwortenLöschen
  4. uuuuuuui sooo viele schöne teile°°°

    ich finde sie alle wunderschön, tolle kombinationen, so fröhlich!
    ganz du halt!

    und mauzi mit mond ist ein traum!

    liebe grüüüüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. @Irene:
    Ich hatte mich schon darauf vorbereitet und wirklich die 10 Stunden praktisch durch gearbeitet. Das kommt davon, wenn man nur einen Tag in der Woche hat um kreativ mal so richtig Dampf ab zu lassen ; )
    Ich höre und sehe dann nichts, außer das was ich gerade mache.

    In Wien haben wir gerade April- Wetter. Mal Sonne und Sturm, dann wieder Wolken und Regen, zwischendurch mal wieder Nebel und Föhn ; )
    Aber ich versuche mit Moritz jeden Vormittag zumindest für 1-2 Stunden ins Freie zu kommen. Ob nun Prater oder Spielplatz oder wenn es garnicht anders geht Haus des Meeres oder Technisches Museum ... ganz selten einkaufen aus schon erwähnten Gründen *gg*

    Wir sind dann meistens so gegen 12 wieder da, kochen, essen und dann gehen wir schlafen (Gott sei Dank!!!) Entweder ich schlaf mit ihm ein oder ich nutze die Zeit zum bloggen oder surfen ; )

    Ab drei wird dann gespielt, gelesen oder gebastelt. Gegen 6 kommt Herr B. von der Uni und übernimmt Mops und Mo und ich mache die Küche sauber.

    So sieht es bei uns aus Tag ein, Tag aus ; )

    Zuhause sind wir eigentlich nur, wenn wir krank sind und das halte ich kaum aus.

    Mit einer Schaumrolle kannst mich jagen, aber mit dem Punschkrapferl hast mir jetzt einen Guster gemacht .. nur wo her nehmen zu dieser Uhrzeit?? *humpf*

    Und die Taschenlampe ist wirklich pädagogisch wertvoll nur leider war sie beim Schlafengehen unauffindbar und hatte natürlich eine Tragödie zur Folge ... *trallallallalla*

    Dann tu brav weiter 92er Hoserl waschen ... wir haben ja auch welche gelagert ... ganz gefährliche, mit Dinos darauf, aber momentan sieht es nicht danach aus... ; )

    Schönen Abend noch!

    kat

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist lieb von dir Jessica!
    Das Pesto war sehr fein! Vor allem bin ich zauhause darauf gekommen, dass sie vergessen haben es zu verrechnen ; )
    Für welche Anleitungen würdest du dich denn interessieren?
    Taschen, Puppen, Kleidung?

    Shabby würde mir schon gefallen, aber irgendwie nicht an mir. Auch bei Einrichtungsgegenständen, aber irgendwie passt das nicht zu mir/uns ... außerdem läßt es sich so überhaupt nicht mit den 70ern kombinieren ; )))

    Schönen Abend!

    kat

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja toll :) Bin immer ganz begeistert was du alles zauberst! Ich könnte sowas nicht.
    Das wäre was für meine unzähligen Strick- und Häkelnadeln die hier so rumfliegen!

    Mauzie mit Taschenlampe, hihi, erinnert mich an Ben, als er bei Opa das erste mal eine Taschenlampe in der Hand hatte. Die musste dann auch mit ins Bett.

    Schönes Wochenende!

    LG
    Hilde

    AntwortenLöschen
  8. liebe kat, hier bin ich nochmal,
    ich arbeite gerade daran, die 70er mit shabby zu kombinieren ;)
    einen schönen samstag euch!
    und liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  9. boah...kat...die sind ja superklasse und wunderschön geworden!!!
    tolle idee...auch mit dem aufhängen...und soooo viele hast du gemacht...und soooo wundertolle stoffe...hach!!!!

    und mauzi mit taschenlampe...so süss!!!

    ein wunderbares wochenende euch noch!!!

    umarmung und dicker kutscher.
    eni und ömil;)

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie herrlich das bunte Chaos! ich liebe Stoffberge! Und was Du daraus gezaubert hast ist ach wieder mal Klasse! Witzig - Rollmäppchen stehen auch auf meiner (viel zu langen) Liste;-)
    Und das der mauzi den Mond mitgebrachthat ist ja super! Das Staunen ist was herrliches bei Kindern.-)
    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  11. liebe kat...

    schick mir einefach eine anleitung,wo du denkst das ich damit klar komme ;)kann mich ja auch ehrlich gesagt nicht entscheiden was ich nähen würde..wie immer am liebsten alles.so bin ich nun mal :D

    wünsch dir einen schönen abend
    ganz liebe grüße,jessica

    AntwortenLöschen
  12. WAhnsinn, wsa warst Du fleissig! Und so umwerfend sind sie geworden, jedes für sich eine Delikatesse;-)

    Süß die Taschenlampenbilder.

    Ich muss mich mal wieder bei Flickr ausloggen und unangemeldet mal meinen account suchen, da wird mir wohl bewusst werden, welches Chaos auch bei mir herrscht.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen