Dienstag, 24. Juni 2008

Ist das Leben nicht schön ...


Dies ist der erste Sommer mit Moritz, den wir so richtig genießne können.
Es macht so viel Spaß mit ihm herum zu teufeln und Blödsinn zu machen.
Gestern war es am Abend noch so unerträglich heiß, dass wir, sobald Herr B. von der Uni kam noch mal nach Oberlaa abrauschten ... es war menschenleer und irgendwie "magisch"
Sie hatten überall im Park die Rasenspränger angestellt, das sah so unglaublich aus in der Abendsonne ... und wir ließen es uns nicht nehmen und gaben uns den Wasserspielen hin ...
sogar Mauzi und Mops liefen durch die Wasserfontainen. Es war wunderbar ...

Leider hatten wir den Fotoapperat nicht mit (Akkus leer!) aber wir werden dieses Spektakel in unser Abendprogramm für besonders heiße Abende aufnehmen ...


Heute waren wir wieder in Greifenstein.
Dieses Mal mit Mops, da an diesem Strand Hunde erlaubt sind. Und siehe da, der zweite Hund an diesem Tag war Mops Boris.

Und während die Hunde spielten und Mauzi sich in die Fluten stürzte ...




... hatte ich wieder ein wenig Zeit um *tatrataaa* zu häkeln. Ist nun mal das Einzige, was man unproblematisch überall hin mitnehmen kann.
Das wird übrigens eine Glückspilz- Haube für Moritz.
Bisher ist er immer leer ausgegangen, denn sobald ich eine für ihn angefertigt habe bzw. wollte kam eine Bestellung dazwischen.

So gegen drei mußten wir allerdings unser Sommerdomeziel fluchtartig verlassen, da uns ein heftiges Gewitter heimsuchte ...

Abends gab es dann herrliche Sommerküche...

Rote Linsen- Suppe mit Feta und Knoblauchbaguette *mmmhhhhh*

Morgen gehts wieder ab nach Greifenstein ... hurrrraaaa!

Hier noch was zum Schmunzeln ...
Mops Boris beim surfen

Kommentare:

  1. ...bei euch sieht es nach URLAUB aus!!!
    und euer abendlicher ausflug ...sowas liebe ich auch sehr!
    bin schon auf mo mit erdbeerhauberl gespannt, grade heute morgen hab ich cedric am bahnhof (es war so windig) davon erzählt, und er meinte, das wäre nichts für ihn, weil wenn ein riese kommt, der denkt sich dann: AH....lecker erdbeeren...)
    aber deine monster-hauben werde ich ihm mal zeigen...vielleicht haben die eine chance, er hasst nämlich kopfbedeckungen-außer hüte und kappen...)
    so...
    dann euch noch eine schöne sommerzeit!
    lg
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sylvie ...

    Es ist ja auch quasi unser Urlaub, da Herr B. die nächsten 2 Monate Praktikum und Seminare hat und wir uns nur abends und am Wochenende sehen werden ...

    Moritz bekommt keine Erdbeere, sondern einen "Glückspilz" ... muß heute noch die Tupfen häkeln und darauf nähen, dann ist sie fertig.

    Cederic hat vielleicht Einfälle ... aber garnicht mal so blöd ; )Da muß man schon aufpassen, so gefräßig Riesen heutzutage sind.

    Moritz hat glücklicherweise ein Hauben/Hut/ Mützen- Gesicht, denn er trägt eigentlich fast immer Kopfbedeckungen.
    Wenns kühler ist wegen seiner Ohren (er ist da etwas empfindlich) und wenn es heiß ist, damit es ihm nicht das spärliche Haupthaar wegbruzelt...

    Wünsch euch auch noch eine schöne Woche ... bin schon am Zusammenstellen von deinem Swap ; )

    lg

    kat

    AntwortenLöschen
  3. achja...glückspilz, werde ich ihm morgen erzählen...

    ihr gehört übrigens schon *zur familie*...

    als er kleiner war hat er auch gerne stoffhüte und so getragen, aber mit gestricktem kann ich ihm seit einem jahr ca. nicht mehr kommen, sehr problematisch, da er es auch leicht mit den ohren zu tun bekommt...und stirnbänder...graus...das geht ja gar nicht ;)
    aber...ich gebe die hoffnung nicht auf...und deine monsterhauben fände ich sooo genial an ihm :)

    übrigens, haare brauchen LUFT zum wachsen...fällt mir gerade so ein ;)
    (hihi)

    und zum swap...sag mal...haben wir ein thema oder so oder machen wir es nach *lust und laune*
    ?

    euch noch eine schöne URLAUBSZEIT :)
    lg
    sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Na das find ich aber besonders nett!

    Ich habs auch nicht so mit gehäkelten Hauben für Moritz, da sie, wenn es kalt ist zu Wind durchlässig sind und bei warmen Wetter braucht er entweder garkeine oder eine mit Sonnenschutz ...

    Stirnbänder hab ich als Kind auch immer gehaßt ... tu ich noch immer und diese Sturmhauben erst ... aber jetzt als Mama, hab ich sie Moritz, wenn es extrem kalt und windig war auch aufgebrummt *g*

    Bezüglich Monster- Haube, da hast du ja noch einige Monate Zeit Überzeugungsarbeit zu leisten ; )
    Moritz bekommt auch eine für den Winter!

    Vielleicht überzeugt das Cederic!

    Und in Bezug auf Luft und Haarwachstum, ... das hab ich mir auch schon mal gedacht! *g*

    AntwortenLöschen
  5. Bin durch Zufall auf deinen Blog gekommen und er gefällt mir sehr gut - da ich jetzt etwas Zeit habe während die WM08 heute Abend läuft.


    Da meine family + ich quasi ja auch noch einen Wohnsitz in Austria/Eisenstadt bei unseren Freunden habe (und diese auch bei uns)finde ich es sehr schön Blogs von Austria kennen zu lernen.

    Wünsche euch noch einen super Sommer

    liebe Grüße von Christina aus Heidelberg

    AntwortenLöschen
  6. Sieht tatsächlich superschön aus, euer Sommerleben! Und ihr macht das Beste draus. An eurem schönsten Tag werdet ihr wunderbar gesund sommerlich aussehen!

    Bei all den Sommerfotos von Mo werde ich um Jahre zurückversetzt in die Zeit, wo es noch einfach war, ohne Mädelbikinikaufstress... ;-))
    Und bei den Fotos von Bruno habe ich wieder an meinen Osku denken müssen *liebe Grüße an den Hundehimmel*

    Weiter so: eine schöne Sommerzeit!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Ich bin gerade zufällig über deinen Blog gestolpert und hab mich gleich "festgelesen" und gesehen....super, wie du deinen Blog mit schönen Fotos gestaltest!

    Und die Beschreibung von eurem abendlichen Ausflug, das klingt ja auch klasse!

    In Oberlaa, da war ich auch irgendwann mal......ist aber schon ewig her........

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv