Dienstag, 14. Juni 2011

Donau Piraten



Mitten in der Stadt und doch wie in einer anderen Welt. Die Prater Auen. Auch am Feiertag menschenleer.




Wasserskorpion






















Pirateninsel
Donau Piraten

... und da sich das Wetter so prachtvoll entwickelt hat, noch zu den Großeltern ...








... haha ... von wegen : )

Kommentare:

  1. moritz grinsebacke :-) schöne eindrücke. ganz ähnlich wie unser ahrmündungsgebiet...grüß dich!!!

    AntwortenLöschen
  2. hach diese Sommersprossen*neid* und dieser toll lackierte Daumennagel am Sandwich....und wie kann der Prater menschenleer sein? Was machen die Ösis denn alle an den Feiertagen? Und das Schlauchboot...war das AUCH im Hänger??????

    lG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. @Bianca: Der Prater ist riiiiieeeesig ... in die unwegsamen Auen verirren sich nur selten Menschen und dann nur auf den ausgelatschten Wegen. Das Meiste spielt sich entlang der Allee ab. Wie hat total viele Grünanlagen. Also so richtig große. Da verteilt es sich gut ... für mich gibt es nichts schlimmeres als Menschenansammlungen jeglicher Art ... ... und das Schlauchboot war mit Pumpe im Anhänger : )

    AntwortenLöschen