Mittwoch, 1. Dezember 2010

A, a, aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa .....

... der Winter der ist da!

Und wie ...

: )

... heute Morgen hat es angefangen und seither nicht mehr aufgehört : )

Und da der Vormittag sowieso schon durch den HNO Termin mit Moritz (Paukenerguss und daher auf einem Ohr taub!) verpatzt war sind wir gleich weiter zum wirklich netten, kleinen Adventsmarkt auf der Freyung, um traditionsgemäß der Kasperlvorführng bei zu wohnen ...

A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!

Schnee hatten wir dabei aber noch nie und noch dazu7 so viel : )

A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!

Ich finde es immer so schön die Kinder während der Vorstellung zu beobachten. Die Geschichten sind kurz und simpel gehalten und trotzdem fiebern sie mit, lachen so herzergreifend ... unglaublich.

A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!

Moritz steigert sich sowieso immer so in die Handlung, dass er die ganze Zeit über hüpft wie ein Gummiball (oder er isst seinen Ärmel auf, wenn er denn dazu kommt) : )
So ist ihm wenigstens auch nicht kalt geworden ; )

A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!


A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!

Ebenfalls traditionsgemäß gibt es hier den einzigen Schaumbecher im Jahr, von dem Moritz im Übrigen immer nur die Schokoschicht runter kanbbert.
Es war irgendwie klar, dass genau uns eine überkandidelte Oma anschnauzt : "... und das Kind isst zu Frühstück einen Schaumbecher *kopfschüttelaugenverdreh*" : )
Es war 11:00 und Moritz hatte zum Frühstück wie jeden Tag seine Portion Demeter Haferflocken mit Zimt und Kardamom ...

A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!

... es fehlte noch, dass sie mich als Alkoholikerin titulierte. Immerhin stand ich mit dem einzigen Orangenpunsch im Jahr neben dem zuckerkranken Kind : )

A, a, aaaaaaa, der Winter der ist da!

Wieder zuhause gab es furchtbar ungesunde Hirselaibchen mit Rotenrüben (Rote Beete).
Gut gestärkt und aufgewärmt musste die weiße Pracht einfach eingeweiht werden. In der Stadt ist die Freude ja immer nur von sehr kurz Dauer bevor der Schnee dank "Salz" und Schmutz zu einem unansehnlichen Matsch wird.

: )

Irgendwie macht es anscheinend mehr Spaß den Bob zu schieben und zu ziehen, als damit zu rodeln?

: )


: )


: )

Und irgendwie macht der Schnee dieses Jahr noch mehr Spaß, als die letzten Jahre ...

: )

Nur beim Mops hält sich die Begeisterung in Grenzen : )

: )


Herr B. brauchte übrigens 3 Stunden nachhause (sonst sind es 30 Minuten). Das Auto musste er dann in Wien stehen lassen und zu Fuß weiter, sonst wäre er vermutlich noch immer nicht da und ich hätte meinen Termin bei der Kinesiologin verpasst. In den Öffis ging das Chaos im Übrigen weiter. 3 U-Bahnen musste ich eben fahren lassen, bis ich in eine rein passte. Und als ich endlich drin war, wäre ich fast nicht mehr raus gekommen ...

Morgen geht es gleich nach dem Kindergarten zu den richtig großen Rodelhügeln. Wir freuen uns schon!

Ich hoffe bei euch schneit es auch!


Kommentare:

  1. schnee hat tirol gerade erreicht und wie*

    AntwortenLöschen
  2. jajaja..und heute nacht kommt der schnee (hoffentlich) uns*freu*

    bei DER kälte ward ihr beim kasper? respekt! ich kann gar nicht so schnell stricken wie die temperaturen sinken*bibber* also ziehe ich den ganzen schrecklichen firlefanz der letzten jahre übereinander....und friere immer noch;-)

    Liebe Grüsse! Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt das Gerücht das die Mutter von Moritz in Ihrer Kindheit auch fast immer den Schlitten geschoben hat und weniger gerodelt ist.
    Vererbung?

    AntwortenLöschen
  4. Hier in Südtirol schneit es seit ein paar Tagen. Unser Hund kann gar nicht mehr auf dem Schnee laufen, sondern er schwimmt darin. Ist aber schon schön, das ganze weiße Weiß, lädt zum Winterschlaf ein...

    AntwortenLöschen
  5. Moin moin, bei uns liegt leider noch nicht so viel Schnee, obwohl es 20 km weiter westlich wohl ganz anders aussieht.
    Schöne Bilder hast du gemacht!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Heute schneit es hier richtig heftig und schön, zum Glück muss ich nachher nur noch zu Fuß meine Kleine vom Kindergarten abholen und dann können wir drin bleiben!

    AntwortenLöschen
  7. oh...paukenerguss hört sich ja nich so toll an :-( gute besserung fürs mauzie. greta ist auf dem wege der besserung, mehr als 30min im schnee haben wir aber heute trotzdem nicht gewagt...auf kasperletheater freu ich mich auch schon. grüße euch! ach das mit den haferflocken hört sich lecker an...wie genau machst du das?

    AntwortenLöschen