Donnerstag, 23. Oktober 2008

Was Pirat, Rotkäppchen , Lebkuchenmännchen und Roboter gemeinsam haben?

Heute war ein denkwürdiger Tag, warum?
Heute war ein Mama- Tag von 8:30- 17:00 UND ab heute ist jeder Donnerstag, Mama- Tag.
Was soviel heißt wie, Moritz wird morgens zu den Großeltern gebracht, wir treffen uns auf halber Strecke, und abends frei Haus geliefert. Ein Traum!

Und wie sieht so ein Mama- Tag nun aus?

Nach der "Übergabe" noch ein wenig bummeln...
Nikolaus Geschenk für Moritz und Weihnachts- Schnickschnack von Butlers!

...dann nachhause und in Ruhe kochen *herrlich*, Preiselbeer- Muffins backen, ...



... genussvoll essen,...
.... Kaffee trinken, ...

... Sinatra einlegen ...

... ein bisschen durch die Wohnung tanzen und dabei falsch mitsingen ; )

... Duftlämpchen an ....


... und anschließend vier Stunden hemmungslos nähen ...


Ich bin noch immer ganz berauscht ; )

Wie schön es doch ist ungestört und in einem durch zu arbeiten *gg*

Hier die Ergebnisse der letzten Tage ...

Gibt es was schöneres , als bei Sonnenlicht zu arbeiten?


Ein bisschen Weihnachtsschmuck ...



Und einige Schals *winkzuSylvie* ...








Für Klein und Groß, innen mit flauschig-warmen Fleece.
Alles ab jetzt in meinem kleinen Laden zu erhalten!

Es folgen noch mehr, denn die machen süchtig!!!

Ihr fragt euch vielleicht, wo war der Rest der Familie die ganze Zeit ...

Vergeblich auf die Lilliputt warten, die macht schon Winterschlaf ; )




Das Sonnenlicht von unserer Couch aus genießen.

Und bei so einem Wetter ...


...mit Papa ins Hallenbad ...


Ich werde den tag jetzt noch mit einer Tasse Tee und einem Muffin ausklingen lassen und freue mich schon auf nächsten Donnerstag!

Kommentare:

  1. hallo kat,
    ach wie schön... einen tag in der woche nur für dich... die kleine rettungsinsel... herrlich...

    und tolle sachen hast du gezaubert.. wunderbar.. die schals sind einfach klasse..

    und aaaaaaahhhhhh... wo gibt es denn bitte das tolle barbapapa geschirr?????? ich bin ein fan seit ich soooooo klein bin... kenne jeeeeede folge:o)

    ich wünsche dir noch einen schönen abend
    drück dich
    steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ui mein Neid ist Dir sicher:-) Und Deine sache sind wiedereinmal wunderbar - wie könnte es anders sein? ;-)
    Und nun weiß ich ws ich Gabriel schenken werde - ich schick Dir dan noch eine Mail:-)
    *wink*
    Nora - überaus inspiriert von Deinen Werken, aber zu müüüüüüde...*seufz*

    AntwortenLöschen
  3. dein mama tag hört sich herrlich an,leider können wir so etwas später nur in den ferien machen,den die großeltern sind erstens lehrer und wohnen bald viel zu weit weg...

    das bild auf der couch von deinen kleinen schatz,ist soooo schön!!das sonnenlicht....hach toll!!!

    deine sachen die du genäht hast sind wirklich sehr schön und ich wünschte auch so gut nähen zu können.zu weihnachten gibts eine nähmaschiene und dann versuch ich mich auch mal darin.jetzt wird erstmal weiter gehäkelt... :)

    liebe grüße jessica

    AntwortenLöschen
  4. Hi Kat,

    mein Neid ist dir sicher, wie herrlich das sein muss Arbeitsschritte zu vollenden!

    Und wie wundervoll du die Zeit genutzt hast, einfach herrliche Sachen;-) Die Schals sind suuupersüß und dein Weihnachtsschmuck allerliebst.

    Und ich bin ganz verliebt in dein Sara Kay Notizbuch. Ich liebe die Bildchen immer noch so heiß, wie in der Schulzeit und wünsche mir schon ganz ganz lange zum Geburtstag das Sammelstickeralbum, ich wüsste sogar, wo ich es bestellen könnte, vielleicht schenke ich es mir ja heuer selbst *g*

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. das werden dann in Zukunft super produktive Donnerstage.....Kreativ-Donnerstage..
    Hast ja wieder schöne Sachen gemacht und Moritz hat es im Hallenbad mit Papa bestimmt auch ganz viel Spaß gemacht!!

    Ich wünsch dir schönes, abwechslungsreiches Warten auf den nächsten Donnerstag!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha! Beim Barbapapageschirr musste ich echt lachen - ich hab letzte Woche im Geschäft meiner Freundin auch bei div. Barbapapadingen zugeschlagen - nächste Woche steht ja Liesbeths zweiter Geburtstag an und nachdem sie momentan ja nur mit dem geschenkten Barbapapkoffer herumrennt hab ich kurzerhand entschlossen, sie komplett einzudecken. Von der Sparbüchse über Teller bis Gläser ....
    aber Bilder gibts erst nächste Woche (freu)

    Der Rotkäppchenschal ist der Wahnsinn (neben den anderen natürlich) der ist so süß!!!!1

    Liebe Grüße aus dem nicht weniger nebeligen aber superherbstlichenimwohnzimmervormschwedenofenverbringenden OÖ

    Irene

    AntwortenLöschen
  7. hallo nochmal - die Webetiketten sind von www.dortex.de man kann das unter Bemerkungen extra angeben, wo man den Text hingewebt haben will - in dem Fall zentriert auf die linke Seite - funktioniert total gut und kostet auch nix extra im Gegensatz zu anderen Anbietern.

    Lg Irene

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn, Wwwwwwaaaaaahnsinnnnn!

    Musste zurückkommen, denn in der Früh habe ich die Fotos nicht öffnen können und neigerig war ich gaaaaaaar nicht!

    Wahnsinn, Wwwwwaaaaaahnnnnnsinnnn!

    Und die Schals in Tageslicht. Ich bin sprachlos. Du bist der reinste Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  9. @Steffi:
    Hallo du Liebe!
    Ja, der Mama Tag, der hat schon was *g*
    Und ich freu mich, dass dir die Schals gefallen ... hoffen wir mal, das es den Leuten bei Dawanda auch so geht ; )

    Die Barbapapa- Sachen bekommt man hier eigentlich relativ häufig.
    Ich hab sie bei Bootik gekauft, einem französichen Laden, mit ziemlich coolen jedoch relativ teuren Klamotten und Accessoirs.
    Es gibt sie aber auch noch in Comic- Läden ... ich möchte für Moritz noch ein Häferl dazu.
    Die hatten sogar einen barbapapa Trolly!!!!!
    Moritz hat von den großeltern die DVD bekommen (die drf er aber nur schauen, wenn er krank ist) und ich hab am Flohmarkt das Buch dazu gefunden, das ließt er fast jeden Abend.

    Wenn du willst kann ich dir abre gerne was besorgen. Ich sehe mich mal um und gib dir dann bescheid, was es so gibt und was es kostet ; )

    lg

    AntwortenLöschen
  10. @Nora:
    Deine tasche ist ja auch nicht von schlechten Eltern ; )
    Und ein Projekt pro Woche klingt bei 3 Kids auch nicht schlecht!
    Freu mich!

    AntwortenLöschen
  11. @Jessica:
    Das mit den Großeltern klappt auch erst seit kurzem.
    Das erste halbe Jahr durfte ihn niemand angreifen außer ich und mein Mann, und er blieb nicht mal für 5 Minuten bei meinen Eltern, sie konnten nie mit ihm süpazieren gehen, wenn ich nicht dabei war.

    Seit ein zwei Monaten funktioniert es jetzt und ich bin echt froh. Alleine schon für Arzt- besuche ect. ist es schon eine enorme Entlastung.

    Und das Sonnenlicht schaft es nur selten bis in den letzten Winkel unserer Wohnung, aber wenn dann muß das ausgekostet werden *gg*

    Auf deine Nähkünste bin ich schon gespannt!
    ich konnte auch nicht nähen, hab erst vor einem Jahr angefangen und wirst sehen, das Grundlegende hat man bald heraußen und der Rest ist learning by doing!
    Kann dir ganz nette Bücher empfehlen!

    Deine Schneckenbänder hab ich schon bewundert!

    lg

    AntwortenLöschen
  12. @ Betty:
    Naja, du darfts ja berufswegen schon creativ sein, aber ich glaubs dir, dass es mit den kids, deinem Job und allem schon recht eng wird.
    Ich hoffe trotzdem, dass du uns mit ein paar schönen Weihnachtsideen erfreust!

    Das Sara Kay Buch ist übrigens vom Morawa (kannst du dir ja dazu schenken *gg) und ich hab auf den letzten Flohmärkten einiges an Sara Kay Bettwäsche ergattert!
    Mal sehen was daraus wird. Die Figur hat mich ja meine ganze Kindheit begleitet,mein Kindergeschirr war von ihr ; )

    Frohes Schaffen noch

    kat

    AntwortenLöschen
  13. @andrea:

    Danke liebe Andrea.
    Moritz hat sich zu einer richtigen Wasserratte entwickelt.
    Wir haben mit ihm ja Babyschwimmen gemacht und da ist er mir regelmäßig am Busen weggepennt ... war also nicht der große Erfolg. Dann war er eine Zeit ängstlich, so mit einem Jahr und jetzt, seit diesem Sommer ist er in seinem Element und tlw. schon etwas zu wagemutig der kleine Mann ; )

    Aber das kennst du besitmmt von deinen Buben!

    lg

    AntwortenLöschen
  14. @Irene:
    Ich komme leider erst jetzt zum Antworten, aber ich mußte gestern so lachen als ich dein Kommentar gelesen habe ; )
    Der Ladein deiner freundin muß ja das reinste Paradies sein ; )

    Dort wo ich den Teller gekauft habe gab es auch noch einen riesengroßen Trolly in From eines Barbapapas ... der fehlt euch doch noch, oder?
    War nichtmal so arg teuer; )))
    Ich werde mich vielleicht auch noch nach einem Häferl umsehen ...
    Ich weiß das Lisbeth jünger ist als Moritz, aber auf den Fotos wirkt sie immer schon viel reifer als er ... alleine wenn ich an die Fotos von Ostern zurück denke, als sie gemalt hatte ...
    Ich freu mich auf jeden fall schon auf die Geburtstagsfotos!
    Solltest auch eine Barbarbapatorte machen, wie wir bei Moritz ... quasi eine Themen Party!

    Und danke für den Tipp, von Dortex habe ich auch meine Labels ... wer gleich ordern!

    Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  15. @ jaana!

    Danke liebe Jaana!
    Jetzt haben wir beide einen tag auf den wir uns fereun können!
    Und Nora arbeitet auch gerade an einem rituellen wöchentlichen Projekt ; )
    Freu mich schon auf mitte November!!!

    lg

    kat

    AntwortenLöschen
  16. Mein Maus glüht!! Hast Du doch geschrieben, dass Du eine Barbapapatorte gemacht hast. Puhhh!
    Ich war heute beim Bäcker und wollte eine bestellen (hab beim Kuchen-backen zwei linke Hände) und dann war ich doch zu gierig.
    Danach war ich mit einer Freundin auf eine Tasse Kaffee und wir haben gemeinsam beratschlagt, wie ich das Projekt Torte nun doch selber angehen sollte. Sachertortenteig - Pariserkreme - rosa Zuckerglasur - weiße und dunkle Schokolade für die Augen.....

    und jetzt wollt ich nur noch ein Anschauungsmaterial und kann jetzt plötzlich nix finden!

    Hast Du denn das nicht fotografiert, oder geht es da vielleicht um eine Geburtstagstorte eines anderen Moritz?

    Tja, ich werds schon schaffen, und vielleicht ists eh besser, wenn ich keine andere "perfekte" Torte sehe.

    Pfeiff dauf, hauptsache sie schmeckt!!

    LG IRENE

    AntwortenLöschen
  17. Toller Weihnachtsschmuck! Eine wirklich gute Idee, diese kleinen Tannenbäumchen! Werde ich mir mal merken...
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen