Montag, 13. Oktober 2008

Endspurt ...


... dieses Wochenende noch, dann ist's vorbei mit der Flohmarkt- Rennerei.
Wie ein Eichhörnchen hab ich gesammelt um über den Winter zu kommen und ich denke, ich brauche mir keine Sorgen zu machen, zu "verhungern" ; )
Weder ich, noch Mauzie und schon garnicht Herr B., der sowieso der Genügsamste von uns allen ist; der gibt sich mit einer kräftigen Brise, ein wenig Neusiedlersee- Wasser und einem 3-Fachen "Hang Loose" zufrieden.
Umso mehr freu ich mich, dass er mich die letzten beiden Wochen so tatkräftig bei meinen Flohmarkt- Marathon unterstützt hat, wo er doch so garnicht der Flohmarkt- Geher ist ... er hat mich chauffiert, war mein Träger und mein Späher (sein Auftrag lautete Kinderbücher und Spiel *gg*)
Lieber Schatz ich danke dir und ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du die nächsten Wochen mehr Glück mit dem Wind hast!!!

Das Wochenende war wieder sehr erfolgreich, wobei auch ich schön langsam, kaum zu glauben, ein gewisses Sättigungsgefühl verspüre.
Aber es ist ja nicht so, dass ich nur Bunkere, ich hab die letzten Tage auch brav ausgemistet
4 große Müllsäcke voller Gewand wanderten zu Kolping&CO (ein Container reichte garnicht aus!)

Hier nun zum vorletzten mal dieses Jahr meine Ausbeute ...
Für die Wohnung:

Oft gebliebäugelt, jetzt endlich zugeschlagen ...

Email- Lavoir und Melitta Kanne ...

Die Tassen, Teller und Kanne gab es gratis dazu ...

Ein Nähkörbchen mit diesem Muster, das musste einfach mit ...

Und heute fand ich glatt noch eine und bei dem Preis konnt ich nicht nein sagen. Sie hat nun ihre Daseinsberechtigung als Obstschale im Wohnzimmer ; )

Fürs Mauzie ...
Heute hab ich nach langer Suche endlich "Quips" und "Meine ersten 4 Spiele" gefunden ... jetzt haben wir all die Spiele aus meiner Kindheit inkl. Colorama und Mini-Lück ; )
Das war natürlich nicht alles ... die größte Freude hatte Moritz jedoch mit einem uralten, kleinen, braunen Köfferchen gefüllt mit alten Matchbox Autos (noch in GB fabriziert!!!)

Bücher waren natürlich auch wieder dabei.
Da Moritzs Oma aus Salzburg ja gebürtige Berlinerin ist, gleich mal einen grenzgenialen Kinderreiseführer, damit er vorbereitet ist für seinen ersten Berlin Trip.
Wimmelbücher und Stanisläuse (nicht auf dem Foto) haben wir nun auch schon fast alle zusammen ; )


Dann natürlich wieder Stoffe ...

Sylvie meinte das sei ein Rosalie Stoff von Ikea?

Ein paar 70er Jahre Stoffe, Kindervorhänge und Bettwäschen ...
...

Eine Schürze für mich ...


Viel Gewand fürs Mauzie, momentan am Dachboden zum Trocknen ...

Und sogar für Herrn B. war was dabei (2.-) ...


Aber nur, um Mamas neues Prada- Leder- Geldbörsel um 1,50 zu rechtfertigen ; )
Ich hatte das eingestanzte Logo erst später entdeckt, mir gefiel das abgegriffene Design und schön groß ist es auch noch ...




Familienfotos gibt es momentan kaum, da es hier seit Tagen ewig dauert bis sich der Morgennebel auflöst und Herr B. am Nachmittag mit Moritz unterwegs ist und nur selten fotografiert.


Dafür hier noch ein paar Detail- Familien- Fotos von meinem Album- Fund ...





Schönen Abend noch ...

Kommentare:

  1. hihi das nähkörbchen hat meine omi auch :) :)

    AntwortenLöschen
  2. ......und immer wieder sind Dinge dabei, die ich auch aus meiner Kindheit kenne!!! :-) Da werden Erinnerungen wach!!!

    Na, wenn du bald genug vom Flohmarkt hamstern hast....was machen wir nur ohne deine "Schätze-Fotos"...du wirst dir doch bestimmt ne "Entschädigung" einfallen lassen, oder? :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. @Andrea:
    Die "Flohmarkt- Zeit" werde ich hoffentlich zum kreativen einsetzen der angesammelten Stoffreserven nutzen ; )

    AntwortenLöschen
  4. Ja wirklich, da werden jedesmal Kindheitserinnerungen wach...

    Du bist doch beim Blogger-Treffen dabei? Was wäre ein Treffen in Wien ohne dich, wer gäbe uns dann tolle Tipps, wo man die besten und schönsten Schnäppchen machen kann?
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  5. Also bitte du musst mir endlich mal verraten wo deine Flohmärkte zu finden sind, ich verspreche dir ich komme dir auch nicht in die Quere *g*

    Wundervolle Sachen. Ich staune auch immer wieder, von was sich Leute trennen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Deine Flohmarktbeute ist wie immer ein Wahnsinn!!
    Ich war auch das Wochenende in Wien und hab 2 Flohmärkte besucht, hab 5 KInderbücher, wirklich tolle um 3,- gefunden und das wars.

    Sag wo findest du die nur??? ;-)

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. deine beute ist wirklich immer wieder aufs neue umwerfend toll! die stoffe genauso wie die alten kinderbücher! da kommt man ja in einen wahren rausch. und das nähkörbchen ist der absolute oberknaller :o))
    lg
    alex

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal eine super Flohmarktbeute! Und einiges erkenne ich aus meiner Kindheit wieder:-) Das Nähkörbchen hatte ich vor 2 Wochen auch auf einem Flohmarkt gesehen -allerdings war das in einem eher schlechten Zustand - sonst könnten wir im Partnerlook nähen;-)
    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  9. wahnsinn, was du da alles immer findest - aber das hab ich eh schon gesagt. und toll, was du dann in weiterer folge daraus zauberst!

    lg, karin!

    AntwortenLöschen