Mittwoch, 29. Oktober 2008

My home is my castle ...

Diese Woche war bisher sehr ereignisreich, sodass ich zwar viel zum Fotografieren gekommen bin, aber nicht zum bloggen.
Eines möchte ich mir aber nicht nehmen lassen.
Sylvie und Steffi haben in den letzten tagen einen kleinen Rundgang durch ihre Wohnung gemacht und uns Einblicke in ihre Art Galerien gegeben.
Was ich dort gesehen habe hat mir so gut gefallen, dass ich mich anschließen möchte.

Hier nun unser kleiner bescheidener Rundgang ...

Wir beginnen im Schlafzimmer ...

Gips-Abdruck vom Baby-Bauch wenige Tage vor der Entbindung.
Jetzt wisst ihr auch woher der Name Manat- Mum kommt ... Manati heißt übersetzt "Seekuh"!!!
So fühlte ich mich auch ... vor allem oben rum ; )


Ein waschechter Waldorfstern von einer lieben waschechten Waldorf- Familie ; )
So einfach und doch so schön!

Arbeitsplatz ...

Wie könnte es anders sein, Inspiration vom Flohmarkt

Vorzimmer ...

Weihnachtsgeschenk einer Bekannten meiner Mutter letztes Jahr.
Ein wunderschöner Scherenschnitt.

Wohnzimmer ...



In unserem Wohnzimmer sind überall Schnüre gespannt,an denen Mauzies Meisterwerke hängen ; )

Und meine kleine Wall of Fame

Dieses Schild vom Lions- Club Flohmarkt wird demnächst unsere Klo-Tür zieren, denn ich seh es nicht ein, dass ich immer in Begleitung von Mops und Moritz meine Geschäfte vollrichten muß *kopfschüttel*

Mauzies Zimmer ...

Unterwasser- Wegwerfkameras sind jeden Cent wert!!!

Ein echter "HappyArts" von Nora ; )

Dieses süße Gemälde stammt von der lieben Sprechstundenhilfe unserer praktischen Ärztin, der braven Gabi, wie wir sie gerne nennen!
Sie hat es eigens für Moritz gemalt und wir halten es in Ehren!
Das war ´s auch schon.

Sonst hatten wir wie gesagt bisher eine sehr ereignisreiche Woche ...

Besuch meiner Schwägerin aus Salzburg ...

Moritz der kleine Faserschmeichler , )

Wir waren im Zoo, im Prater, bei den Großeltern, heute Vormittag im Haus des Meeres und am Nachmittag Kindergarten besichtigen ... ich glaub wir sind endlich fündig geworden (dazu morgen mehr!)!!!
Die Männer haben Kuchen gebacken, Moritz hat die Steuer gemacht ....
Viel zu viel also, um es hier wieder zu geben ... wer will kann sich die kommentierten Fotos ja hier ansehen: anklicken
Wir haben auch ein wenig gebastelt und sind endlich mit unserer Herbst-Deko fertig, wobei ich heute im KiGa wieder so liebe Ideen sammeln konnte:

Igel aus aufbewahrten alten Moritz Zeichnungen.

Außerdem konnte ich endlich IN RUHE (ganz wichtig!!) meine Swap- Päckchen vorbereiten ...




Eines hat sich auch schon auf die Reise gemacht.
Zwei warten noch und eines wird vor Weihnachten verlost ; )

Und weil das Licht so gut war, hab ich noch eine alte Bekannte aus meinem Shop fotografiert.
Ich muß die Fotos noch bei dawanda austauschen ; )

Kommentare:

  1. sind seekühe obenrum so gut bestückt?? *lach* ... mein einziger kommentar dazu: WOW!!!! nein, wirklich sehr schön...
    und auch sonst.. ach, so eine schöne wohnung, sooo viel zu entdecken...
    da hattet ihr ja wieder eine ereignisreiche woche... toll.
    und hui... die swap päckchen- vorbereitungen sehen ja vielversprechend aus.. *freu*
    eine verlosung zu weihnachten... welch schöne idee.. darf ich abkucken und mitmachen???
    drück dich
    steffi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön ich liebe Rundgänge:-) Und so nette Dinge die man da entdecken kann! Genauso hab ich´s mir vorgestellt!

    Muss dann auch mal eine Foto-Tour machen...

    Ui, das sind ja wieder schöne Stoffe! Schade nur, dass ich immer nur so kleine Fitzerln hab, da trau ich mich gar keinen Swap vorschlagen... aber die Verlosung gibt mir Hoffnung;-)

    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. klasse dein Rundgang und die Woche füllt wahrscheinlich den nächsten Teil vom Abendteuerroman, den du heimlich schreibst...stimmts?

    Und was du vom Kindergarten noch zu berichten hast, na da bin ich echt schon gespannt!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. kat...ich finde deinen gibsabdruck wunderschön!!!! eine sinnliche sehkuh;)...nein wirklich. und es ist doch eine wunderbare erinnerung!!!
    meiner hängt auch im schlafzimmer an der wand...

    moritz sieht sooo megasüss aus mit seinen haaren...und dem frechen grinsen. und eure herbstdeko ist klasse...

    und die idee ist echt super mit dem verlosen...ich würd mich dann auch mit ranhängen, wenns erlaubt ist;)

    einen tollen tag euch!!!
    umarmung
    eni

    AntwortenLöschen
  5. ui wie fein!
    ich liebe solche rundgänge, danke liebe kat!!
    tolle werke habt ihr überall hängen, das mit der
    a ruh will i hom ist super, das hat bei uns auch eine zeitlang gepaßt, aber ...irgendwann hat sich das gelegt ;)

    ich hab hier übrigens auch noch was kleines swappiges (hihi) hier rumliegen..wann schicken wir los?

    auf die kindergarten-news bin ich gespannt ;)
    liebe grüße an euch...
    sylvie

    AntwortenLöschen
  6. seekuh??was war ich dann ein wahlross??*lach*
    ich finde diesen gipsabdruck einfach wunderschön und ägere mich,das ich so was nicht gemacht hatte..beim nächsten *hihi*

    hier mal der vergleich für dich wie ein wahlross in freier wildbahn aussieht :D

    http://mama-finja-papa.blogspot.com/2008/07/sommer-vorm-balkon.html

    AntwortenLöschen
  7. @Steffi:
    ; DDD mein Busen war wirklich gigantisch, schon im ersten Monat und nach dem Milcheinschuss wäre ich am liebsten davon gelaufen ... tja, das Problem habe ich mittlerweile nicht merh ; )
    Nach 1 1/2 Jahre stillen ist er praktisch nicht mehr vorhanden *gg*

    Und bezüglich Weihnachts-Swap- Päckchen ... na klar! Sowohl als auch!!!

    lg

    @Nora:
    Leider war das Licht nicht optimal, aber wann ist es das schon ... und bezüglich Swap:
    Wir brauchen ja nicht unbedingt Stoffe zu tauschen ; )
    Wir können ja Stoffe gegen handmade tauschen ; )
    Aber am besten ist, ihr kommt mal vorbei und du suchts dir was aus!

    @ Andrea:
    Hehe, du hast mich durchschaut!
    Die Kindergarten-Story kommt noch, muß mich erst aufraffen .. ich bin momentan so faul.

    @Eni:
    Danke Eni, für deinen netten Kommentar!
    Zu diesem Zeitpunkt bin ich mir dann nicht mehr sonderlich sinnlich vorgekommen ... davor schon ; ) Ich hatt nur ewig keinen Bauch, der kam erst im 6 Monat und ich liebte ihn!

    Und bezüglich Verlosung, klar kannst du mit machen, kann jeder der Lust und Laune darauf hat!

    @Sylvie:
    Mit der Wandgestaltung in unserer Wohnung bin ich ja nicht so glücklich, aber irgendwie freut es mich auch nicht mehr ... in diese Horrorwänden ist es fast unmöglich einen Nagel rein zu bekommen und schafft man es doch mal, fällt gleich ein ganzes Stück Verputz runter ...Nachkriegs- Gemeindebau eben ...

    Und die KiGa News werden dich vermutlich ein wenig entäuschen ... wir haben uns für den CS (Caritas Sozialis) Kindergarten entschieden. Er ist uns einfach irrsinnig sympatisch von der Lage, der Infrastruktur, der gesatltung, den betreuerinnen und Betreuern (!) und dem programm.
    Sie haben 3 seperate Gärten mit genialer Sandkiste, Rutschen, einem kleinen Hügel, eine terasse und einen Innenhof, einen TURNSAAL!!! und einfach total schöne gruppenräume. Das meiste aus Holz, viele Höhlen und Ebenen zum Herumtoben und alles wunderbar dekoriert.
    Sie haben auch nicht so ein mega Programm wie es viele KiGä jetzt haben, sondern holen vielmehr Programm zu sich z. B die Klinikclowns, Kasperl und Geschichten- Erzähler/innen ... das war uns sehr wichtig, denn ich will nicht, dass Moritz permanent herum hetzt. Museen und Schwimmbäder sind meiner meinung nach größtenteils Aufgabe der Familie und nicht des kiGa´s ... sie arbeiten auch eng mit dem Pensionistenheim zusammen, basteln mit den alten Leuten und singen auch in der kirche. Ich finde das alles so "gemütlich" und wichtig für Kinder, auch wenn wir nicht mehr aktiv in der Kirche sind.

    Wir haben uns mal angemeldet für nächsten Herbst und dann werden wir schauen ... sonst eben ein halbes jahr oder Jahr darauf. Wie es Moritz behagt ; )

    @Jessica:

    ; ))) Ja, beim nächsten unbedingt!
    Der Abdruck hängt bei uns über dem bett und ich schaue ihn mir noch immer gerne an ... es ist schon wieder so lange her. Als ob es nie passiert wäre ... unbegreiflich.

    Genießt die Zeit, sie vergeht so schnell!

    AntwortenLöschen