Dienstag, 8. Dezember 2009

Brief ans Christkind ...

Moritz wünscht sich, und das ist wirklich etwas Neues bei ihm, schon seit mehreren Wochen ein und das selbe. Und zwar eine Feuerwehr, "wo man so kleine Männer rein tun kann und alles und *pht* und *tuuut* und *ptshcftger* ... " und eine Höhle.

Die Feuerwehr habe ich schon vor zwei Wochen gekauft. Deswegen so früh, weil mir das letzte Jahr, als wir alle den kompletten Dezember dauer krank waren, eine Lehre gewesen ist.


Tja und da hier momentan alles zur Höhle umfunktioniert wird, ohne Rücksicht auf diverse Ladeninhalte und Möbelstücke...

Moritz in seiner Höhle ...

... und ich letzte Woche bei einer Kundin und mittlerweile Freundin und Geschäftspartnerin *winkzukat2* dieses tolle Teil gesehen habe ...

... haben wir ... nein, eigentlich war nur ich das ... ihr wisst schon Herr B. der Vernünftige, ich das emotionale, aus dem Bauch heraus, Spontanhuhn ...beschlossen Mauzies tolles Hochbett abzubauen und noch für ein paar Jahre einzumotten, bis er groß genug ist für Ebene 1, Rutsche und Kletterseil und wollen uns nun dieses "Spielständer, Spielhaus, Kaufmannsladen"- Wunderding zulegen.

Was meint ihr? Es ist nicht gerade billig ...

Das Dach müsst ihr euch noch dazu denken ... irgendwelche Erfahrungen?

Kommentare:

  1. so etwas bekommt clara zum geburtstag im januar, als kollektivgeschenk der familie, weil durch leos geburt und baldigem weihnachten doch recht viele geschenke zusammengekommen sind (zugegeben, ich bin diesbezügich wohl auch etwas sensibel) jedenfalls gibt es die unterschiedlichsten modelle (hatte mich schon etwas schlaugemacht) und bin dank maike (http://traumkraut.blogspot.com/) jetzt hier drauf gestoßen:

    http://www.livipur.de/de/kinderspielzeug/waldorf-spielstaender-spielhaus/

    zuerst hatte ich das hier ins auge gefasst: http://www.aeromodelism.com/waldorf-spielstaender-c-172.html

    aber fichtenholz ist nicht so 100% das was ich mir vorgestellt hatte...

    und diesen link kennst du bestimmt:
    http://www.holzkram.com/spielstaender.htm

    halt mich bitte auf dem laufenden was deine recherche betrifft, entscheiden haben wir uns auch noch nicht ;)

    AntwortenLöschen
  2. ohhh kat ich finds toll!!!
    das ist bestimmt ne super höhle!!!
    und das bett braucht er ja jetzt grad wirklich nicht unbedingt.
    wie wollt ihr das denn dann machen mit dem bett??? umräumen...oder das regal drüber???

    ich liebe entscheidungen aus dem bauch raus.
    meine war diesmal auch aus dem bauch raus. emil bekommt einen holzbauernhof von dawanda...der ist riesig und sooo schön gemacht.
    und dazu hab ich bei ebay ein riesen ostheimer-paket für 60euro ersteigert...der wahnsinn.
    dann noch einen traktor und ein zwei männlein...fertig.

    macht es kat...wenn wir platz hätten, würde es bei uns auch so ein spielregal geben!!!!

    küsschen
    eni

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn es nicht so Schw...teuer wäre- wir hätten es in jedem Fall auch schon und aus Platzgründen ist eine Anschaffung auch grad nicht möglich.
    Ich finde es sehr sehr toll, zu mal man es so vielfältig verwenden kann.
    Ich denke es lohnt sich auf jedem Fall!!
    Sei lieb gegrüßt
    Theresa

    AntwortenLöschen
  4. @Julia: Danke für die Links! Bei euch zahlt es sich ja bald doppelt aus ; D
    @Eni+ Theresa: Wer sagt, dass wir Platz haben : DD Ich muss leider MAuzies Sitzbank und den kleinen Tisch weg geben, zumindest so lange, bis wir eine größere Wohnung gefunden haben ... aber er verwendet sie kau und malt am liebsten am großen Tisch oder auf der Staffelei ... eng ist es natürlich trotzdem ; (

    @Eni: Wow, da wird Emil aber Augen machen ... Moritz spielt sehr viel mit den Ostheimer und ich mag sie auch lieber als die Schleich. Die Schleich sind jetzt für die Dusche und die Sandkiste... und Bauernhöfe hab ich mir auch schon angesehen, da gibt es so schöne bei Dawanda, aber auch von Ostheimer ... aber Moritz baut sich meist selber welche und wie immer das Platz Problem. Wir haben ja auch noch die Plantoys Garage und mit der spielt er widererwarten recht selten und sie braucht auch so viel Platz .... Puppenhaus haben wir auch schon im Keller stehen, aber das bekommt er erst später ; D

    Euer Päckchen macht sich übrigens morgen auf die Reise. Das staunst du was? Pünktlich!!!

    AntwortenLöschen
  5. ja ich bin sooo gespannt was emil dazu sagt...;D
    ich hab mich auf dawanda in diesen bauernhof verliebt und dann eben die ostheimer ersteigert...freu mich sooo!!!

    stimmt platz habt ihr auch nicht...aber wenn mauzi eh mit den sachen kaum spielt, könnt ihr sie ja eventuell bei den eltern lagern...machen wir auch so mit emil´s sachen. wir haben ja nicht mal einen keller.

    und das regal ist echt klasse!!!
    da wäre mauzi sicher begeistert davon!!!

    kuss
    eni

    ps.: ich hibbel eurem päckchen schon entgegen...eures geht montag raus!!!

    AntwortenLöschen
  6. oh ich finds auch ganz toll.finja bekommt auch einen zum 2.geburtstag nächstes jahr.vllt sogar den gebrauchten von meinen cousinen.
    ich liebe diese waldorfständer und kenn sie ja auch aus meiner fsj zeit..die kinder haben es geliebt.was ich toll fand,die hatten einen kleinen baumstamm drin stehn als tisch..das mag ich dann auch haben :D was natürlich auch zu so einem häusschen nicht fehlen darf sind spieltücher und ein kleines lammfell ;)

    da bin ich ja auf bilder und berichte von euch gespannt

    ganz liebe grüße
    jessica

    AntwortenLöschen
  7. SO, jetzt oute ich mich als stille Mitleserin und kann Dich bei dem Kauf nur unterstützen.
    Wir haben die Geraden aus Erle von Holzkram und sie sind der Hit. Ich find es gut, dass Sie keine Schrauben haben, sondern nur durch Keilverbindungen halten udn stehen bombig. Wir haben auch welche von Livipur, aber da find ich die Höhe nicht so schön und eben Schrauben. Unsere Kleine wird im Januar 2 und bislang hat sich die Anschaffung wirklich,wirklich gelohnt. Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. ach, so wir hatten uns für die gerade Form entschieden, weil ma die auch besser einzeln mal hinstellen kann.
    So jetzt hab ich meinen Senf auch da gelassen.

    AntwortenLöschen
  9. Jöö, Kat! :)
    Also wenn du gerade recherchierst, unserer ist dieser hier:

    Verneuer Spielständer

    Der Herr Verneuer ist ein sehr netter Mann und du kannst dir sogar die Holzart aussuchen (wir haben uns für Erlenholz entschieden).
    Die Spielständer enthalten auch keine Schrauben und werden zusammengesteckt. Nur die Stangen für die Dachbögen werden geschraubt.
    Es wird ja zerlegt geliefert, aber der Zusammenbau war selbsterklärend. (wir haben die Beschreibung gar nicht gebraucht)

    Die Spieltücher für den Spielständer haben am Ende einen genähten Tunnel mit dem man das Tuch auf die oberste Stange des Dachbogens aufzieht und sind aus Westfalenstoff.

    Ich kann es nur empfehlen, die F. liebt schon jetzt ihr Häuschen.

    Liebe Grüße
    Kat2 ;)

    AntwortenLöschen
  10. lilleken zustimm..die gerade Form ist echt klasse!!vorallem wenn du mal platz brauchst dann stellst du halt nur eine teil hin..meine cousinen haben auch den und sind sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  11. PS: Der Herr Verneuer ist auch bei DaWanda

    AntwortenLöschen
  12. @MilliMoskau: MilliMoskau?!! *gg*
    Das von Friede finde ich wirklich toll, wollte dich sowieso noch fragen, woher du es hats, aber ihr habt die Version für 490.- oder? Phu, das sprengt leider den Rahmen obwohl es sein Geld wert ist. Ich hätte an sich das von Holzkram genommen, aber gerade eben hab ich bei Spielwurm in der Westbahnstrasse angerufen und die haben auch welche aus Erle für 350.- ohne Tuch ... werde sie mir morgen mal ansehen gehen. Dann brauchen wir nicht zittern, ob es vor Weihnachten noch ankommt ; D

    Hast du Lust mit zu kommen, oder schlafst du da noch? *gg*

    Wegen der B. melde ich mich noch in Ruhe bei dir!

    AntwortenLöschen
  13. @lilleken: Danke für deine Tips!

    Ich schau mir morgen eines an, hier in Wien, dann würde sich die Wartezeit verkürzen und Porto sparen. Ist ein Waldorf Laden namens Holzwurm ; D

    Dann kann ich mir mal ein Bild machen!

    lg

    AntwortenLöschen
  14. hohoho..ich denke das sollte ich schaffen, der sperrt ja vermutlich eh nicht in aller herrgottsfrüh auf :)
    da komm ich sehr gerne mit!

    ja, das war so der ungefähre preis (dabei waren das ganze Haus, 2 Spieltücher, 2 Regalelemente und 2 Kaufladenkästchen)..
    ich finde das von holzkram aber auch sehr schön!

    dann hören wir uns..

    AntwortenLöschen
  15. @ MilliMoskau: Du weißt, der pure Neid spricht aus mir ; D Wobei, am Sonntag habt ihr ja wirklich den Vogel abgeschossen *gg* Das nächste Mal gehen wir gemeinsam, gut?
    Ich melde mich wegen morgen! Du musst mir dann aber brav auf die Finger klopfen, wenn mich der Shopping Wahn erfasst, versprochen? Ich denk da nur an dy schönen Xylophone und Ostheimer Figuren ... oh Got, ichh seh schon, ich werde mit blauen Fingern nachhause kommen : D

    Bin schon gespannt auf den Ständer dort!

    AntwortenLöschen
  16. boah sieht das klasse aus! ich bin dann aber eher für die anti-antro-variante von einer firma, deren name mir natürlich jetzt nicht einfällt. aber das bett kann man zu hundertachtundzwanzig (mindestens) versionen um-an-abbauen, als piratenbett und und und. kostet halt auch mal 700 euro, aber das ist dann was für ewig.

    .... aber solange fynn noch im familienbett schläft, wäre das eine investition fürn a***

    AntwortenLöschen
  17. Genau das Bett haben wir ; D Naja, nicht genau. Ich wollte es damals kaufen, aber mein Vater hat es dann nach gebaut und man kann es beliebig erweitern. 3 Ebenen, Rutsche und Schaukelseil haben wir schon ; DD
    Später ist es ein praktisches Geschwisterbett ...

    AntwortenLöschen
  18. meine liebe,
    cedric hat 2 spielständer, kannst du dich an die erinnern?die hat er noch von derk geerbt, dazwischen hatten es die beiden brüder, also das 4.kind und sie sind noch SUPER...also lohnt es sich, und man kann viel draus machen, er spiet noch immer damit, wenn er puppentheater macht z.b.
    schicke liebe grüße und werde dir bald mal eine mail schicken ;)
    lg
    sylvie

    AntwortenLöschen
  19. Ich weiss ja eh.. was soll ich sagen: das Fleisch war willig..

    Ja, wir hören uns morgen. Wir werden uns bitte gegenseitig auf die Finger klopfen. Aber zum Holzwurm gehn und gar nichts kaufen ist illusorisch.
    Ich habe mir schon vorgenommen: (ich weiss jetzt nicht ob ich das überhaupt sagen soll ;) höchstens 3 Postkärtelchen für die Holzwechselbilderrahmen zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  20. Miene Kinder lieben die Spielständer und da ich einen Holzwurm daheim habe, müssen wir die auch nicht zahlen, sondern Heiko baut die selbst...die Spielständer waren schon alles...Müllauto, feuerwehrauto, Höhle, Kaufmannsladen, Küche, Eisstand,...
    Also es ist in jedem Fall eine sinnvolle Anschaffung und vielleicht kannst Du sie Dir ja auch mal borgen, denn sie eignen sich auch prima für diverse Märkte als Verkaufsständer.
    Viele Grüße aus Chemnitz
    die Gundel, die eben mit Eurem Elmar eine Geschichte vorgelesen hat...ich liebe ihn.

    AntwortenLöschen
  21. Hi!!!
    Ohhh, ich liebe diese Spieltänder, seitdem ich vor x Jahren mal ein Praktikum im Waldorfkindergarten gemacht habe...leider hatten wir bisher zu wenig Platz dafür...
    ABER: Sie sind so irre teuer!!! Ich kenne aber ein Buch, in dem der bauplan für diese Ständer sind...vielleicht hast Du ja Interese daran...das wird bestimmt eine Ecke günstiger...ansonsten wird das auch bei Livipur angeboten...aber eben für irre viel Geld!!

    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen