Dienstag, 9. November 2010

Bewegte Bilder

Eigentlich wollte ich es ja spannend machen, mit diesem Teaser ...

Teaser

... aber dann ging alles wieder viel zu schnell und so stelle ich euch jetzt einfach vor vollendete Tatsachen.

Unser Familienleben gibt es nun auch in bewegten Bildern!
In der von mir betreuten Rubrik Familienleben auf Barillas Piccolini TV : )

Zu Beginn war ich etwas skeptisch, vor allem als ich hörte, dass ich vor die Kamera müsse : )
Aber nach unserem ersten Vorstellungsvideo war die Angst genommen.



Es werden monatlich 2 familienrelevante Themen behandelt. Ähnlich wie in meinem Blog.

Begonnen haben wir mit Mauzies heiß geliebten Oma Opa Tag

und was soll ich sagen, an mir ist keine Moderatorin verloren gegangen, aber es macht riesigen Spaß ... und zwar allen. Was wir tränen gelacht haben! Moritz sagt noch heute wie auf Knopfdruck: Hallo, wir sind die Bliems und kommen aus Wien : D

Vielleicht veröffentliche ich einmal unsere Hoppalas ... die sind Oscar-reif : )

Ich bin gespannt, wie es euch gefällt!

Es gibt auch noch vier weitere Rubriken: Lifestyle, Kinder an Bord, Gutes Essen, Kochen mit Kindern und Basteln mit Kindern. Alle Rubriken betreut von interessanten Müttern aus Österreich und Deutschland.

Das selbe gibt es dann auch noch für den französischen und, eh klar, den italienischen Raum
: )

Also viel Spaß!

Kommentare:

  1. Ich hab mir die beiden filme schon angeschaut! sie sind toll geworden. und vor allem wirkt - für deine stammleserinnen - alles sehr vertraut und gemütlich.
    also herzlichen glückwunsch zu diesem tollen familien projekt!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine Überraschung! Es war bestimmt eine große Umstellung, plötzlich vor der Kamera zu sprechen, kommt aber alles sehr natürlich und gut rüber. Toll, ass auch die Oma so gut mitgemacht hat. Ich hoffe, du teilst es uns mit, wenn es neue Beiträge gibt.

    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  3. ihr seid grossartig! ich freu mich schon auf weitere episoden!

    glg anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja ganz toll geworden! Wenn man deinen Blog regelmässig liest hat man ein bisschen das Gefühl euch persönlich zu kennen! Richtig schön :)
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich lese deinen Blog schon eine Weile mit und finde es richtig interessant euch mal in bewegten Bildern zu sehen!
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr lieben Bliems aus Wien, die Videos sind toll geworden, freu mich schon auf die nächsten!!!!
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. ihr seid berüüüüüüüühmt!!!
    und ich kann es nicht richtig sehen, weil das i-net hier so lahm ist, zum verzweifeln!!!aber...ich erkenne im 2.video meinen schal!!! hui wie gut er dir steht ;)

    ich bin ganz arg stolz auf euch, liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  8. neee...sorry aber wie geil is das denn bitte? gibts ja garnicht. ich hab mir euch ja so in real live ja schon symphatisch vorgestellt aber so...oh man. wie schade is das dass ihr so weit weg wohnt. ich finds super. dein akzent ist so klasse. ich lieb die wiener eh. und der mauzie...was soll ich sagen...zucker. grüße!!!

    AntwortenLöschen
  9. HAllo Kat!
    Also ich bin total begeistert. Ich finde es super toll euch jetzt mal live zu erleben. Ganz Klasse. Ihr wart mir schon über euren Blog, das geschriebene und die Bilder sehr symphatisch aber jetzt so in live, hab ich euch mehr ins Herz geschlossen.
    Beide Filme sind super toll, lustig und informativ geworden und machen richtig Spaß!
    Weiter so!
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. huhu*

    ich hab jetzt tatsächlich mal ein paar Fragen... Wie seid ihr denn dazu gekommen? Sind die auf euch zugekommen? Und mein Mann will wissen, ob ihr jetzt ein Nudelabo habt ;-)
    Und im Ernst: Find ich ganz toll mutig so sehr mit dem eigenen Leben in die Öffentlichkeit zu treten.
    Ich hoffe es wird noch viele spannende und lustige Episoden geben, weil zu erzählen habt ihr doch viel...

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  11. Ahhh, wie toll ist das denn! Bin ja schon lange ein begeisterter Leser, aber jetzt auch noch Video´s zu sehen ist natürlich nochmal ein Highlight. Schön, wie sich das alles so entwickelt!

    Ich war richtig erschrocken (aber keine Angst, nicht negativ) über den Dialekt! Klar, ihr kommt aus Wien, logisch das man da Dialekt hat, jedoch wenn man alles nur liest ist man sich dessen garnicht bewusst.
    Mein Freund meinte gleich: "Da stehst du doch drauf" (auf den Dialekt);o)
    Und JA, ich liebe es, könnte stundenlang zuhören!

    Hach, bin ich jetzt aufgekratzt!!!!

    Ganz liebe Grüße aus Sachsen Anhalt, Madeleine & klein Melvin!

    AntwortenLöschen
  12. @Alle: Danke euch für euer positives Feedback. Ich bin erleichtert, denn ich war mir nicht sicher, ob ich dieses Thema in meinem Blog ansprechen soll oder einfach parallel laufen lasse.
    Aber da es sich um Themen handelt, die wir aussuchen und zu denen wir unsere Meinung frei kundtun können fand ich es ok und auch ganz witzig, dass ihr uns mal bewegt seht : ) Und jetzt bin ich mir auch ganz sicher, dass es vor Weihnachten noch ein "Best of" geben wird mit all den Hoppalas : D

    @Pia: Barilla ist über eine italienische Werbeagentur auf uns zugekommen. Das war schon im Sommer. Und Nudeln haben wir bis her noch keine bekommen, aber ich hätte ehrlich gesagt nichts dagegen : )

    Also danke euch allen für euer Feedback!

    lg

    kat, die jetzt den Husten nach 4 Wochen los wird, aber mit der Rotznase rum läuft und klingt wie Kermit : )

    AntwortenLöschen
  13. Hi Kat!
    How are you? Im Sara from Imille. ;) We are really happy to have you in this project with us, we do really love your videos, and your son Moritz is so lovely!! We are already waiting to see the next ones!
    Liebe Grüße,

    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ich bewundere Euch, ganz toll wie souverän ihr euch da vor der Kamera bewegt! Lustig ist auch die Stimme zum Geschriebenen und zu den Fotos zu hören. :-)
    lg babs

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kat, ich muss sagen, das Marketing-Konzept von Barilla ist 1A! Wie aus dem Lehrbuch!
    Und ich weiß noch nicht, ob ich´s toll finden soll, ob ihr da mitmacht oder ob ich es bedenklich finde, dass gerade ihr Werbung (indirekt, das ist ja das geniale an diesem Marketing-Konzept) für Barilla macht und den Kindernudeln ein Image gebt. Aber ich kann´s natürlich auch verstehen, dass du/ihr deinen Blog und deine Bekanntheit nutzt, um damit Geld zu verdienen. Win-Win-Situation könnte man sagen. Hm, verstehst du, was ich meine?
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  16. @ Manu: Das waren zu Beginn auch unsere Bedenken, aber es ist genau, wie du es sagst, es ist eine win-win- Sache und wir haben hier weder Werbeeinschaltungen, Pop-Ups noch Sponsoren irgendeiner Art auf meinem Blog im Gegensatz zu viele Anderen. Außerdem macht es uns allen sehr viel Spaß : D
    Ich verdiene nichts am Bloggen, außer Popularität für meinen Shop. Ich mache es einfach weil es mir Spaß macht, weil ich es nett finde, dass Moritz später mal quasi ein Online Tagebuch hat in dem er nachlesen kann und eben die Großeltern in Salzburg mehr von unserem Leben mit bekommen. Daher fand ich auch diese Nudel Sache ok. Es wird unsere Familie präsentiert. So wie wir sind, ohne Einschränkungen und Vorgaben. Dass Barillia genau davon provitiert ist mir schon klar, aber es bleibt trotzdem jedem überlassen, ob er dann Nudeln kauft oder nicht : )
    Mal ehrlih, wenn wir über tolle Nähmaschinen schreiben oder Kinderglasflaschen, Büchertipps geben usw. ist das auch nichts anderes ... aber ich verstehe sehr gut was du meinst ; )

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kat,

    ich finde Eure Videos GANZ toll! Ich liebe den Wiener Charme und Schmäh und ich finde, dass Du und Deine Familie eine richtige "Bilderbuchfamilie" seid!

    Macht weiter so und bitte gaaaaaaanz viele Videos und Blogeinträge!!!

    Ob das Ganze jetzt über Barilla läuft oder nicht finde ich egal...

    Für mich repräsentiert Barilla die italienische Familia, die zusammen am Tisch sitzt, lecker isst und Familie IST! Und genau das repräsentierst Du (und Deine drei Männer) für mich auch... FAMILIA!

    Vielleicht ermutigt ihr dadurch viele, viele Familien dazu zu stehen, dass man in unserem schnellen Leben ruhig mal auf die Bremse treten kann und leben darf und Familie sein kann!

    Kat, Du bist großartig!

    Alles Liebe
    Eva

    PS. Am Meisten musste ich über das Thema "Unterschiedliche Regeln beim Oma/Opa und Zu Hause" schmunzeln... ist das denn wirklich ÜBERALL so??? ;-)

    AntwortenLöschen
  18. an dieser stelle muss ich frau hirse recht geben: es ist wirklich alles total vertraut... und wirklich gemütlich! :D
    find ich echt toll und bin auf die weiteren videos gespannt! :D

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  19. ich finde die videos sehr gelungen und wirklich alltagsnah*und es ist so als wenn man auf der parkbank sitzt und herüberschaut.die kameraführung auf der schubkarre ist toll.super idee*
    schöne herbstgrüsse*

    AntwortenLöschen
  20. Juhuuuu...mensch Kat wie schön! Ich hätte auch angst vor barilla und der bösen wirtschaft und deren missbrauchsmaschinerie;-) aaaaber....du öffnest dich ja schon so sehr, da ist dann das "auch schon egal";-) ich finde die filme klasse und finde es toll zu wissen, dass ihr "echt" seid. ausserdem transportiert ihr ein super familyfeeling und ich kann mir nur jedes mal was von deiner diesbezüglichen konsequenz abgucken! grosse klasse. ich bin auch gespannt und hoffe du hälst die blogwelt auf dem laufenden;-)

    ganz liebe grüsse...Bianca

    AntwortenLöschen