Sonntag, 30. Oktober 2011

Kismet

Es muss wohl Schicksaal gewesen sein, dass unsere neue Wohnung genau neben einem der größten Flohmärkte Wiens liegt ...

Herbst

Das ist der Ausblick von unserer Küchenterrasse aus. Die Strasse rauf und hier ist der Flohmarkt : )

Der Flohmarkt

... also fällt an diesem Tag die Hunderunde etwas anders aus : )

Dieser Flohmarkt ist so ganz anders als die, auf denen ich sonst ( immer seltener) zu gegen bin. Ich würde mal sagen 75% der Anbieter stammen aus den Balkanländern. Es finden sich darunter auch viele Roma und Sinti. Volksgruppen die ich immer schon sehr spannend fand. Ein buntes Treiben, dass ich sehr genieße. Ein wenig wie auf einem Bazar. Man verständigt sich mit Händen und Füßen, lacht viel und findet zum Teil ganz außergewöhnliche Angebote. Es wird viel gehandelt, das ist Ehrensache.
Ein bisschen wie Urlaub in einem fremden Land nur vor der eigenen Haustür : )

Mir kribbelt es immer in den Fingern ob der vielen tollen Motive, aber noch bin ich zu feige meine Kamera mit zu nehmen und drauf los zu fotografieren ... dabei hätte ich jetzt ein größeres Objektiv ... hmmm.


Neben vielen Eindrücken findet sich natürlich auch immer etwas, dass mich nachhause begleiten darf ...



Tassen kann man nie genug haben, genau so wie Tabletts, bin ich der Meinung. Herr B. sieht das etwas anders, befürchte ich. Die mit der Kuh drin, hatten wir schon mal vor 10 Jahren. Jetzt hoffe ich, dass diese Moritz dazu bringen wird, morgens seinen Tee aus zu trinken : )

Große Bobux, eine Seltenheit!

... besonders gefreut habe ich mich über die 2 Paar Bobux für 2.-/Paar. Wer Bobux kennt und weiß, wie schnell Kinderfüße wachsen kann erahnen wir glücklich ich über diesen Fund war. Wir sind nun für die nächsten beiden Jahre eingedeckt.



TaTüTa mal anders. Auch nett.



Und die Kronjuwelen für Muttern : )

Den größten Erfolg gab es vorletzte Woche. 2 Paar Waldviertler GehGutiGut in der richtigen Größe für den Buben. Einmal als knackige Halbschuhe und einmal als Stiefel für den Winter ... und das für 2.-/Paar ...

We Love Waldviertler

Sonntags dürft ihr euch also in Zukunft auf meine Flohmarktberichte freuen und vielleicht auch bald über mehr Impressionen ; )
Die passende Musik dazu läuft hier bei uns schon seit Jahren ...





Schönen Sonntag noch !

Kommentare:

  1. schööön...so ein flohmarkt könnte mir auch gefallen!!!
    und gleich neben der wohnung... wundertoll!!!
    die tasse mut dem roten aufdruck und das tablett ist der
    wahnsinn!!! ich bin gespannt auf deine bilder von
    dem flohmarkt!!! trau dich!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  2. @ Eni: Bei der Tasse musste ich so an dich denken, nur damit du´s weißt, falls du heute morgen irgendwann mal penedranten Schluckauf hattest : ) Ich hab dir doch mal eine ähnliche geschickt und die taucht auch immer wieder auf deinen Fotos auf, was mich sehr freut ; )

    AntwortenLöschen
  3. hihi...du liebe...ja die tasse ist fein!!! und die, die du mir mal geschickt hast, ist meine lieblingstasse...ohne witz...ich trag die quasi ständig mit mir rum.;D

    einen wundertollen sonntag abend euch!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  4. ach wie herrlich, kat ist zurück und schon gehts rund bei manatimum :-) der waldviertler fund ist ja sowas von grandios, kinderschuhe sind ja so sch... teuer. ich freue mich von euch zu lesen, und sende euch liebe grüße nach wien!

    AntwortenLöschen
  5. ist das der schwechater flohmarkt?

    alles liebe
    eva

    AntwortenLöschen