Dienstag, 19. April 2011

Tag 1 ... von 8 blauen Tagen

Im Bett Frühstücken. Lange. Osterbücher lesen. Ostermarkt. Kasperl und das Goldene Osterei.PFLICHT. Nerven zerfetzende Handlung. SCHAUMBECHER (einer von zweien im Jahr) ... HIGHLIGHT! Markt Runde. Eiertanz. Mini- Bus Fahrt durch die City. Zweites Highlight. MQ. Zweites Frühstück. Backraum. Mit Superkind und SUPERKIND. Testimonial. Spaß. Kommission (Ja, Manati-Mum gibt es jetzt auch hier). Quer durch Wien. Bauinspektion. Wir bekommen einen Pool? Mittag essen. Bei der Oma. Es grünt. Fast überall. Außer unsere Obstbäume? Im Garten. Papa kommt früher. Aufmöbeln von geschenkten Möbeln. Es wird. Nimmt Formen an. Late Night Shopping. Sommer Feeling. Heimfahrt durch unser Viertel ...

Pflichtprogramm















Ostermarkt = Schaumbecher : )


Mit dem Mini Bus durch die Innenstadt











Manati-Bunnys : )
Backraum

Bobo Viertel



Unser Hauseignes Schwimmbecken ...


Highlight auf dem Weg von unserer neuen Wohnung zu Omas Garten
Meerschweinchen Town

Vor dem Sperrmüll gerettet ...
Grace Jones Double



Sommer Feeling

... was nach viel Programm aussieht, geht uns ganz locker flockig von der Hand ... ganz im Gegensatz zum Kindergarten Alltag. 9:00 abgeben. 13.45 abholen. ... aber wir haben ja noch 7 Tage : )

Kommentare:

  1. Ich mag die Fotos immer sooo wo der Moritz ausflippt. Also, beim mitfiebern ;)

    Liebe Grüße, Ulrike*

    AntwortenLöschen
  2. oh ich mag die Moritzbilder ganz besonders. Schön! Ich wünsch euch weiter ganz viel Spaß!

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  3. echt so nen reines herzchen der moritz...herrlich. sieht alles vielversprechend aus...sag kat hast du meine mails bekommen??? lg

    AntwortenLöschen
  4. @Mausekind: Ja, hab ich und dir auch schon geantwortet ... aber ich befürchte via Flickr, auf dein letztes Kommentar zur Häkeldecke : ) Sag mir einfach die Farbe und ich mach mich ans Werk!

    : )

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kat,

    ich möchte mich jetzt mal outen, ich lese hier schon ewig heimlich mit.

    Die Fotos von euren Ausflügen habe ich immer als Inspirationshilfe für unsere Ausflugsziele genommen, als wir noch neu in dieser Stadt waren :-).

    Leider komme ich erst jetzt wirklich dazu die besagten Ausflugsziele langsam abzuklappern.

    Und ganz besonders freue ich mich ja auf die Vorher/Nachherfotos der neuen Wohnung.
    Die wird es doch geben, bitteee...

    Ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich einen Kommentar schon abgeschickt habe oder nicht, aber doppelt hält ohnehin besser :-)

    AntwortenLöschen
  6. ich finde das so toll, wie moritz beim kasperl "mitgeht"! das kind hier gehörte immer eher zum typus "erstarrt mit weit aufgerissenen augen und mund staunen" ;)

    ach ja, diese gemeinsamen ausflüge (fast schon erkundungstouren) durch die stadt vermisse ich auch - irgendwie ändert sich viel, wenn ein kind mal in der schule ist.

    AntwortenLöschen